#1

Phototec-Foren

in News & Fakten 04.11.2011 09:11
von Albrecht • Mitglied | 37 Beiträge

Ich wusste nicht wo ich diese Frage sonst stellen kann:

Warum sind die Phototec-Foren vor 2 Tagen geschlossen worden? Dort kann man logischweise nicht mehr posten, aber vielleicht weiß das hier jemand. Auf der Hauptseite des bekannten Versenders ist nichts davon zu lesen.

Viele Grüße


nach oben springen

#2

RE: Phototec-Foren

in News & Fakten 04.11.2011 09:20
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

ich glaube, es war dem Betreiber einfach zu viel Arbeit, ständig alles mitzulesen... Beiträge und Mitglieder zu löschen usw.


nach oben springen

#3

RE: Phototec-Foren

in News & Fakten 04.11.2011 12:39
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

Die Mitglieder dort legen es seit Wochen und Monaten darauf an, daß das passiert.
Warum wird wohl ewig deren Geheimnis bleiben.

Gruß Stephan (dort nicht angemeldet, aber regelmäßiger Mitleser)


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: Phototec-Foren

in News & Fakten 05.11.2011 23:00
von Albrecht • Mitglied | 37 Beiträge

Also ich finde das sehr sehr merkwürdig, dass ein seriöser Versandhändler stillschweigend ein beliebtes Forum einfach schließt, und nicht wenigstens eine kleine Begründung liefert.

Es bleibt zu hoffen, dass Phototec sich nicht bald genauso lautlos verabschiedet. Es wäre schade.


nach oben springen

#5

RE: Phototec-Foren

in News & Fakten 05.11.2011 23:05
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Phototec gibt es ja eigentlich eh schon seit einiger Zeit nicht mehr, nachdem Nordfoto den Vertrieb übernommen hat.

Für mich war das Forum immer völlig unabhängig von Phototec. Es konnte ja über alle Produkte und Firmen gesprochen werden.
Ich hoffe nur, dass das Archiv bestehen bleibt und nicht irgendwann verschwindet oder so zerstückelt wird, dass es keinen Nutzen mehr hat.


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#6

RE: Phototec-Foren

in News & Fakten 20.11.2011 13:15
von cmo • Mitglied | 339 Beiträge

Peter Löffler hat, als er noch Inhaber von Phototec besaß, praktisch nie "moderiert". Dementsprechend waren die Sitten dort locker, aber es hat sich sehr viel Fachwissen angesammelt.

Als er Phototec an Nordfoto verkaufte übernahm ein Moderator die Macht. So wie der gewütet hat muß er sein Handwerk noch bei Stalin gelernt haben. Da wurden Beiträge ohne Sinn und Verstand gelöscht oder redigiert, User für Kleinigkeiten, die vorher niemand interessierten, verwarnt und gesperrt. Die User haben sich, teils heftig dagegen gewehrt, dann ging es erst richtig los. Am Ende wurde der Laden zugemacht, war den neuen Inhabern offenbar nur lästig. Damit hat Phototec eine Menge Fachwissen verjagt, und eine Menge Kunden. Ich selber war dort schon lange kaum noch aktiv. Heute bin einer der ehemaligen Kunden.

Das Phototec-Forum wurde nicht von Usern zerstört, sondern von einem Moderator. Das ist heute leider kaum noch nachvollziehbar, da die Spuren der Mod-Schandtaten nicht mehr sichtbar sind.

Also, bitte keine Online-Dolchstoßlegenden...


zuletzt bearbeitet 20.11.2011 13:23 | nach oben springen

#7

RE: Phototec-Foren

in News & Fakten 22.11.2011 04:42
von fvoellmer • Mitglied | 159 Beiträge

Hallo,

falls das Phototec Forum doch entfernt werden sollte, warum auch immer,
gibts bei mir Ersatz.

Da ja dort seit 2003 gepostet wurde,und sich wie im Posting von CMO erwähnt
eine Menge Fachwissen angesammelt hat, habe ich meinem Rechenknecht die Aufgabe übertragen,
das ganze mal zu spiegeln.

Nachdem ich alles externe also Verzeichnisse gelöscht habe, ist nur noch das Phototec Forum übrig.

Unkomprimiert sind es 8,5 GB, und als ZIP Datei immer noch 1,8 GB.

Wer also Interesse haben sollte einfach melden. Ich könnte es ja auf eine DVD brennen,
und verschicken. Wie auch immer.

Tschau
Friedhelm


--------------------------------------------------
Fotografie ist die Kraft der Beobachtung, nicht die Anwendung von Technologie. (Ken Rockwell)

Meine Bücher Meine digitalen Versuche bei Flickr


nach oben springen

#8

RE: Phototec-Foren

in News & Fakten 27.11.2011 12:38
von Sputnik (gelöscht)
avatar

Zitat von fvoellmer
Hallo,

falls das Phototec Forum doch entfernt werden sollte, warum auch immer,
gibts bei mir Ersatz.



Wer also Interesse haben sollte einfach melden. Ich könnte es ja auf eine DVD brennen,
und verschicken. Wie auch immer.




Sehr lobenswert. Ich komme im Falle des Falles gerne darauf zurück. Kann Dein EDV_Guru auch ne funktionierende Suchfunktion reinbasteln? :-)

Grüße,
S,


nach oben springen

#9

RE: Phototec-Foren

in News & Fakten 28.11.2011 00:29
von fvoellmer • Mitglied | 159 Beiträge

Hallo Sputnik,

mein EDV-Guru heißt WINHTTrack, und damit spiegelt man eine Webseite.
Also nix besonderes.

Ich habe das mal mit der Suche bei mir ausprobiert, es funktioniert ganz normal.
Aufgefallen ist mir nichts.

Wer Interesse hat hat kann sich bei mir melden, die Datei liegt auf
MyDrive.

Login und Passwort gibts dann von mir per PN.

Tschau
Friedhelm


--------------------------------------------------
Fotografie ist die Kraft der Beobachtung, nicht die Anwendung von Technologie. (Ken Rockwell)

Meine Bücher Meine digitalen Versuche bei Flickr


zuletzt bearbeitet 28.11.2011 00:29 | nach oben springen

#10

RE: Phototec-Foren

in News & Fakten 12.12.2011 10:28
von Thomas 55 • Mitglied | 778 Beiträge

Ich hatte da (Nordfoto) einmal nachgefragt, in der Hoffnung die Türen würden sich wieder öffnen. Wird wohl nichts mehr werden, sie haben die ungeliebte "Altlast" von Phototec jetzt endgültig über Bord gekippt - ist halt so, schreibt jetzt ein ehemaliger Kunde


gruss
Thomas
zuletzt bearbeitet 12.12.2011 10:32 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de