#11

RE: Dunkelkammer, Teil 2 (Vom Negativ zum Bild)

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2011 03:02
von JoePopo • Mitglied | 241 Beiträge

Zitat von Crozok
Ich würde da lieber nicht auf den Filtersatz verzichten, denn im Endeffekt zahlst du bei Festgradation drauf.
Du müsstest nämlich mehr oder weniger alle Gradationen vorrätig haben und somit mehr Papier kaufen.
Papier mit Festgradation gibt es außerdem nur mit beschränkter Auswahl und ist teurer.
Also gönn dir doch einmalig das Filterset und du hast Ruhe.

Es ist ja erstmal nur, um zu probieren, ob es mir überhaupt liegt. Wenn ich die Laborausrüstung nicht geschenkt bekommen hätte, könnte ich mir die Ausgaben dafür nicht leisten. So muss ich "nur" den Papier-Entwickler und das Fotopapier kaufen. Wenn es mir zusagt, werde ich nach und nach alles weitere dazukaufen. Wenn nicht, dann verschenke ich den ganzen Kram weiter.

Gruß
Jörn


Heutzutage kennt ein Mensch von allen Dingen den Preis und von keinem den Wert.
nach oben springen

#12

RE: Dunkelkammer, Teil 2 (Vom Negativ zum Bild)

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2011 03:24
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Zitat von namir

Wenn die Negative entsprechend belichtet und entwickelt wurden, spricht eigentlich nichts gegen festgraduiertes Papier. Aber dann spricht auch nichts dagegen, einfach ein Multigrade-Papier zu nehmen, und ohne Filter zu verwenden... sollten so ~Grad 2 haben.



13 Euro würde dann ein Satz Filter kosten. ziemlich OK...


nach oben springen

#13

RE: Dunkelkammer, Teil 2 (Vom Negativ zum Bild)

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2011 03:27
von JoePopo • Mitglied | 241 Beiträge

Zitat von namir
13 Euro würde dann ein Satz Filter kosten. ziemlich OK...

Wo hast Du den gesehen? Bei fotoimpex, wie gesagt, 23 Euro und ein paar Zerquetschte.

Gruß
Jörn


Heutzutage kennt ein Mensch von allen Dingen den Preis und von keinem den Wert.
nach oben springen

#14

RE: Dunkelkammer, Teil 2 (Vom Negativ zum Bild)

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2011 04:32
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

hier hab' ich's gesehen... 9*9cm sollte reichen.


zuletzt bearbeitet 29.07.2011 04:32 | nach oben springen

#15

RE: Dunkelkammer, Teil 2 (Vom Negativ zum Bild)

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2011 04:46
von JoePopo • Mitglied | 241 Beiträge

WTF? Genau den meinte ich doch. Ich hab gerade nochmal im Katalog geschaut. Ich bin eine Zeile verrutscht - zum 15x15 cm.

Der 9x9 passt sogar ziemlich genau in die Filterschublade des Durst F60. Ich hoffe mal nur, daß das nicht so dünne Folien sind, sonst biegen die durch und fallen vielleicht raus. Gleich mal bei fotoimpex nachfragen.

Gruß
Jörn


Heutzutage kennt ein Mensch von allen Dingen den Preis und von keinem den Wert.
zuletzt bearbeitet 29.07.2011 04:46 | nach oben springen

#16

RE: Dunkelkammer, Teil 2 (Vom Negativ zum Bild)

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2011 04:54
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Zitat
Papier mit Festgradation gibt es außerdem nur mit beschränkter Auswahl und ist teurer.



Bei Fotoimpex (bei Wephota war es immer so) ist Festgradation momentan billiger als Variokontrast (zumindest Foma-Material als das jeweils preiswerteste Papier).

25 Blatt Fomabrom 24x30 kosten 18,45 (also 50 Blatt 36,90)
50 Blatt Fomabrom Variant 24x30 kosten 48,79

25 Blatt Fomaspeed 24x30 kosten 16,06 (50 Blatt 32,12)
50 Blatt Fomaspeed Variant 24x30 34,51

Macht ja auch Sinn, weil Festgradation in der Herstellung billiger und vor allem weniger aufwendig sein dürfte.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 29.07.2011 04:55 | nach oben springen

#17

RE: Dunkelkammer, Teil 2 (Vom Negativ zum Bild)

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2011 05:05
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

wie gesagt, wenn die Negative ordentlich belichtet und ordentlich entwickelt wurden, ist das mit der festen Gradation kein Problem. Ich bin ganz froh, wenn ich ein bisschen am Kontrast drehen kann... wie lange die Preise beim Fomabrom so viel günstiger bleiben werden, als beim Fomabrom Variant ist wieder eine andere Frage. Würde nicht nur darauf schauen. Habe vor gar nicht langer Zeit eine 100er Packung Adox Easyprint 18*24 für 28 € (oder so) gekauft... jetzt sinds 42... die Preise für Foma gingen in letzter Zeit ziemlich nach oben, gut möglich, dass beim Fomabrom einfach noch keine Preisanpassung vorgenommen wurde.


nach oben springen

#18

RE: Dunkelkammer, Teil 2 (Vom Negativ zum Bild)

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2011 05:15
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Die Preise sind sowieso Willkür. Bei uns wird Barytpapier zum Beispiel wegen des ganzen Fine-Art-Gelalle ungerechterweise viel teurer verkauft als PE. In Rußland dahingegen kosten die Sorten aus Inlandsproduktion exakt gleich, manchmal ist sogar Baryt billiger.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 29.07.2011 05:16 | nach oben springen

#19

RE: Dunkelkammer, Teil 2 (Vom Negativ zum Bild)

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2011 05:47
von JoePopo • Mitglied | 241 Beiträge

Ähhh ... kann mir mal einer an einem Beispiel den Unterschied zwischen einem Bild mit neutralem und einem mit warmem Ton zeigen, bitte? Danke.

Ich weiß nämlich gerade nicht so recht, ob ich Adotol Liquid NE oder Adotol Liquid WA nehmen soll.

Gruß
Jörn


Heutzutage kennt ein Mensch von allen Dingen den Preis und von keinem den Wert.
nach oben springen

#20

RE: Dunkelkammer, Teil 2 (Vom Negativ zum Bild)

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2011 06:12
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Zitat
Ähhh ... kann mir mal einer an einem Beispiel den Unterschied zwischen einem Bild mit neutralem und einem mit warmem Ton zeigen, bitte? Danke.



Geht nicht, das hängt von der konkreten Papier-Entwickler-Kombination ab (und würde beim Scannen verfälscht), die Töne reichen in verschiedenen Abstufungen zwischen Blauschwarz und fast Schokoladenbraun. Bei einem normalarbeitenden Bromsilberpapier ist der Unterschied zwischen NE und WA (zumindest wenn Adotol mit Neutol identisch ist) eigentlich marginal, bei Chlorbromsilberemulsion schon etwas ausgeprägter.


gut Licht
Walter
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de