#1

Unbekannte Kamera - Afex 1:8 Wer kennt sie???

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 18.07.2011 22:48
von lichtritzer • Mitglied | 100 Beiträge

Hallo ihr Lieben,

habe kürzlichst in der Bucht eine Kamera ersteigert, ein Kuriosum in meinen Augen.
Die einzigen Informationen stehen auf dem "Objektiv":

AFEX 1:8

Und auf der Rückseite: Made in Germany

Weiß jemand von euch, was das für eine Kamera ist?
Hier noch die äußerlichen Daten:

8,5cm x 4,5cm x 6,5 cm
Dazu ein silberfarbener Drehknopf, ein Auslöser, ein Sucher, M & Z als Verschlußzeiten, wobei Z = 1/30tel Sekunde sein dürfte?

Es wäre klasse wenn mir einer Helfen könnte, zu dem ich auch nicht weiß, welches Filmformat in die Kamera kommt, weder 120er noch KB-Film (in heutiger Standart-Patrone) passen.

Vielen lieben Dank im Vorraus!

lg
lichtritzer

P.S.: Im Anhang natürlich ein Bild;-)

Angefügte Bilder:
Afex_Ebay.jpg

nach oben springen

#2

RE: Unbekannte Kamera - Afex 1:8 Wer kennt sie???

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 18.07.2011 23:06
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Hallo,

ja das ist was aus dem Bakelitsteinzeitalter. 20-40er Jahre würde ich sagen. Informationen: nicht eine beim googeln, das wird schwierig. Es gab in dieser Zeit eine Unmenge kleiner und kleinste Kamerahersteller in Deutschland, viele in Sachsen und im Schwäbischen. Was großes kanns wohl nicht gewesen sein. Ist das Kleinbild oder Rollfilm? Da gabs ja auch eine Unmenge von Formaten.
Ist jedenfalls schön für die Vitrine.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#3

RE: Unbekannte Kamera - Afex 1:8 Wer kennt sie???

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 18.07.2011 23:24
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Die Kamera könnte auch eine Hausmarke eines größeren aber doch nicht wirklich bedeutenden Photogeschäftes oder Kaufhauses gewesen sein. Wie breit ist denn die Filmbahn? Wenn der Typ 120 eigentlich zwar passen würde, aber nicht reingeht, dann ist die Kamera für Rollfilm PB 20 ausgelegt, der hat eine zierlicher ausgeführte Metallspule besessen.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#4

RE: Unbekannte Kamera - Afex 1:8 Wer kennt sie???

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 18.07.2011 23:28
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Zitat
ein Auslöser, ein Sucher, M & Z als Verschlußzeiten, wobei Z = 1/30tel Sekunde sein dürfte?




Z ist eigentlich "Zeit" und das bedeutet, daß der Verschluß so lange offen bleibt, bis man den Auslöser ein zweites Mal drückt (manchmal auch bis man ihn losläßt), M dürfte für "Moment" stehen und ist eine feste Zeit der Kamera für Momentaufnahmen.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 18.07.2011 23:29 | nach oben springen

#5

RE: Unbekannte Kamera - Afex 1:8 Wer kennt sie???

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 18.07.2011 23:45
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da kommt bestimmt 127er Rollfilm rein, wenn ich mir die Größe so anschaue. Den gibt es sogar noch zu kaufen, von Rollei/Maco und Efke.

Das Fabrikat sagt mir jetzt auch nichts, da müßte ich heuteabend mal den Kadlubek wälzen, ob der die kennt.

Z ist bei vielen Boxen dasselbe, was sonst B ist.

Viele Grüße
Nils


zuletzt bearbeitet 18.07.2011 23:47 | nach oben springen

#6

RE: Unbekannte Kamera - Afex 1:8 Wer kennt sie???

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.07.2011 00:15
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

ist eine leere Spule drin ? Wenn ja dann knips die mal. Sollte 127er Film sein wenn meine Größenvorstellung der Kamera hinkommt.


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#7

RE: Unbekannte Kamera - Afex 1:8 Wer kennt sie???

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.07.2011 00:35
von lichtritzer • Mitglied | 100 Beiträge

Vielen lieben Dank bis hierher schonmal.
Was die Pule angeht, die ist gut 4cm hoch und hat ca. 1,9cm im Durchmesser, der Kern hat ca. 0,8 cm. Das Material scheint ein Kunststoff zu sein. Wenn das ein 127er sein sollte wäre es natürlich echt genial, dann würde ich sie schnellstmöglich ausprobieren. Zu dem scheint es im Kaldubek zwei Eintragungen zu geben, leider habe ich dieses Standartwerk noch nicht, hier die Seiten: Afex 296 &
Afex 559. Es wäre super, wenn mir jemand diese Seiten scannen oder abfotografieren könnte und mir dann zukommen lassen könnte!!!
Wenn ihr noch weitere Ideen und Tipps etc. habt, nur her damit!!!

Vielen Dank,

lichtritzer


zuletzt bearbeitet 19.07.2011 00:49 | nach oben springen

#8

RE: Unbekannte Kamera - Afex 1:8 Wer kennt sie???

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.07.2011 01:52
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Zitat
Was die Pule angeht, die ist gut 4cm hoch und hat ca. 1,9cm im Durchmesser, der Kern hat ca. 0,8 cm. Das Material scheint ein Kunststoff zu sein.



Bei Wikipedia gibt es ein Bild:

http://de.wikipedia.org/w/index.php?titl...=20071230004823

Ich überlege gerade, ob der A8-Film nicht etwas breiter als 4 cm sein müßte, unter Umständen ist Deine Kamera auch für den Typ 828 ausgelegt.

Zitat
Es wäre super, wenn mir jemand diese Seiten scannen oder abfotografieren könnte und mir dann zukommen lassen könnte!!!



Ich will ja nichts sagen, aber das da ist eine Aufforderung zur Urheberrechtsverletzung und da das Buch noch verkauft wird, würde ich als Verleger da wenig Spaß verstehen.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#9

RE: Unbekannte Kamera - Afex 1:8 Wer kennt sie???

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.07.2011 02:30
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Hallo,

sie erinnert mich an ein Pouva von Karl Pouva in Freital. Ist die Optik festmontiert, oder muß Sie zur Aufnahme herausgeschraubt werden? Zur Pouva weitere Informationen hier. Könnte ein Nachahmer oder Lizensprodukt sein.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#10

RE: Unbekannte Kamera - Afex 1:8 Wer kennt sie???

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 19.07.2011 02:34
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

jedenfalls kennt camerapedia sie
http://camerapedia.wikia.com/wiki/Genos

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de