#21

RE: Rodial Entwicklung optimieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.07.2011 19:58
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Ich weiß nicht, wo da die Schwierigkeit lag bzw. liegt. Beim Rodinal-Typ aus östlicher Fabrikation (Calbe, foma) entsprach die Verdünnung 1:20 der Verdünnung 1:25 aus westlicher Fertigung (Agfa). Das war auch einfach zu erkennen, in dem beim einen 1: 20 und beim anderen eben 1:25 angeben war. Es wurde allerdings in den Foren hin und wieder behauptet, daß der westliche Rodinal zudem, daß er bei Erstöffnung fabrikationsbedingt heller war, auch noch leicht feinkörniger arbeitete, aber sonst ohne gravierende Unterschiede.

Dieser Webetext von dem Herrn Böddecker

"Filmentwickler Basierend auf den Ur- Rodinal Rezepten bietet dieser Entwickler höchste Schärfe und beste Grauwertzeichnung. Er eignet sich besonders für diejenigen Emulsionen für die er 1918 ursprünglich konzipiert wurde- nämlich klassische, silberhaltige Filme wie z.B der ADOX CHS 25 oder 100. Bei Mittel- und Großformat Filmen überwiegen die Vorteile (Schärfe, Kanteneffekt, Kornballung, Grauwerte) die Nachteile des relativ leicht gröberen Korns verglichen mit Feinstkornentwicklern. Auch feinstkörnige niedrigempfindliche Filme kommen sehr schön. APH09 kann hoch verdünnt bis 1+500 angewendet werden. 500 ml für bis zu 330 Filme. Neue Rezeptur. Jetzt identische Entwicklungszeiten und Verdünnungen wie Rodinal."


ist allerdings mal wieder sehr hemdsärmelig, "seine" CHS-Filme haben mit einem Film (Glasplatte) aus dem Jahr 1918 ungefähr soviel gemein wie eine lederne Schuhsohle mit einem zu hart geratenen Wiener Schnitzel - mal davon abgesehen, daß Rodinal nicht aus dem Jahr 1918 stammt.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 11.07.2011 20:00 | nach oben springen

#22

RE: Rodial Entwicklung optimieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.07.2011 21:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Holger67
Felix Magath würde sagen, der Drops ist gelutscht.
Habe den Film gestern noch entwickelt.

...

Kamera Rolleicord V mit Rolleinar.




Das sieht doch richtig prima aus! Wunderbar plastisch und detailreich.

Das Rolleinar ist die Close-up-Vorsatzlinse, oder?


Zitat von grommi

Zitat von geleemes
....APH09 hat andere Entwicklungszeiten, als Rodinal....


APH09 wird schon seit geraumer Zeit verdünnt wie R09/Rodinal, also z.B. 1:25 oder 1:50 und auch die Zeiten sind die gleichen.




Also ist Rodinal doch gleich Rodinal? Ich habe jetzt nämlich R09 von Maco und dachte, da bräuchte ich andere Verdünnungen.

Viele Grüße
Nils


zuletzt bearbeitet 11.07.2011 21:30 | nach oben springen

#23

RE: Rodial Entwicklung optimieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 12.07.2011 01:54
von Stefan Schmitt • Mitglied | 109 Beiträge

Hallo,

Weiß jemand wie hier "Lanidor" (Rodinal rückwärts) von Monochrom einzuordnen ist?

@ Nils:

Herzlichen Glückwunsch zum 3333.


Grüße Stefan

Angefügte Bilder:
3333.JPG

Ein Leben ohne Film ist möglich, aber sinnlos.
(frei nach Loriot)


nach oben springen

#24

RE: Rodial Entwicklung optimieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 12.07.2011 01:57
von Sebastian Junghans • Mitglied | 91 Beiträge

Ja, ich weiß das.
Sebastian von Maco


nach oben springen

#25

RE: Rodial Entwicklung optimieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 12.07.2011 02:06
von Stefan Schmitt • Mitglied | 109 Beiträge

Na denn Sebastian, Butter bei die Fische.

Grüße Stefan


Ein Leben ohne Film ist möglich, aber sinnlos.
(frei nach Loriot)


nach oben springen

#26

RE: Rodial Entwicklung optimieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 12.07.2011 02:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Stefan Schmitt
Weiß jemand wie hier "Lanidor" (Rodinal rückwärts) von Monochrom einzuordnen ist?


Hier steht's:
topic-threaded.php?forum=2&threaded=1&id=6425&message=9999207


zuletzt bearbeitet 12.07.2011 02:25 | nach oben springen

#27

RE: Rodial Entwicklung optimieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 12.07.2011 02:27
von Holger67 • Mitglied | 713 Beiträge

Hallo Nils,

„The Massive Dev Chart „ weist für R09 wie auch für APH09 identische Entwicklungszeiten aus.
Ob die beiden Entwickler chemisch absolut identisch sind, entzieht sich meiner Kenntnis.
Der Preis für APH09 bei einem Berliner Fotoversand (Fotoimp..) war günstig und bei der
geringen Entwicklermenge, die nötig ist, reicht es in der Aponorm Glaspulle mit Schutzgas
wohl bis an mein Lebensende. -)

Die Rolleinare sind Vorsatzlinsen, um näher an das Motiv heranzukommen. Die gibt es für
drei verschiedene Entfernungen und tauchen immer mal wieder bei Ebay auf.

Gruß
Holger


nach oben springen

#28

RE: Rodial Entwicklung optimieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 12.07.2011 02:32
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Und die Bilder sehen doch richtig gut aus.

Danke auch Walter für deine ergänzenden Informationen zur Geschichte des "Ost"-Rodinal. Wieder was gelernt.

LG Reinhold


nach oben springen

#29

RE: Rodial Entwicklung optimieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 12.07.2011 03:02
von Holger67 • Mitglied | 713 Beiträge

Zitat von grommi
Und die Bilder sehen doch richtig gut aus.



Danke für Euer Lob und Info's. Finde es verdammt schade, daß es die Firma
Franke&Heidecke nicht mehr gibt. Die Rolleicord und Rolleiflex zeigen doch,
daß es auch ohne Elektronikschnickschnack geht. Immer öfter lasse ich den
schweren Fotorucksack zugunsten der leichteren Rolleicord zu Hause....

Gruß
Holger


nach oben springen

#30

RE: Rodial Entwicklung optimieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 12.07.2011 07:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@Stefan: Hicks, Schnapszahl .

@Holger: Deine Bilder machen mir richtig Lust, auch mal auf so ein Teil zu bieten.

Und ich freue mich sehr, daß Du an der Cord solchen Gefallen gefunden hast und so schöne Ergebnisse mit ihr erzielst! Die kompakte Form und das vergleichsweise geringe Gewicht bei sehr guten Bildergebnissen machen den Reiz dieses Klassikers aus.

Und was die Rodinale angeht, bin ich auch wieder mal schlauer geworden.

Viele Grüße
Nils


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de