#11

RE: jetzt geht es uns an den Kragen

in News & Fakten 03.04.2011 07:01
von Esel18_24 • Mitglied | 429 Beiträge

hi

wissenschaftliche Zwecke waren erlaubt, da untersuch ich die Auswirkung des Klanges eine analgen Kamera auf die Wolkenbildung.

Kann ich dafür Fördergelder beantragen?

Gruß


nach oben springen

#12

RE: jetzt geht es uns an den Kragen

in News & Fakten 03.04.2011 08:59
von nemetz • Mitglied | 463 Beiträge

Gott sei Dank vom ersten April...


Liebe Grüsse, Thomas


nach oben springen

#13

RE: jetzt geht es uns an den Kragen

in News & Fakten 19.05.2011 23:38
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Tja, wenn dass das Ende des innereuropäischen Verkaufs ist, dann wird's das wohl in absehbarer Zeit gewesen sein. Ich befürchte mal, dass dann auch spätestens nächstes Jahr die Preise für Analogkameras noch mehr zusammen brechen werden.

Zwar wird in dem Artikel auf Caffenol hingewiesen, aber ich vermute mal, dass es damit gibt keine fremdübernommene Farbentwicklung mehr geben wird. Also guck ich, dass ich meine restlichen eingelagerten Filme (aktuell komme ich eh nicht zum analogen fotografieren, den letzten Film hatte ich vor einem 3/4 Jahr in der Kamera ) aufbrauche und mich dann ganz aus diesem Hobby zurückziehen werde.

LG
Sven

P.S. habe grad erst das Datum gesehen - ist das nun tatsächlich nur ein Aprilscherz? Denn den Idioten, die sich Volksvertreter schimpfen, traue ich mittlerweile alles zu.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
zuletzt bearbeitet 19.05.2011 23:39 | nach oben springen

#14

RE: jetzt geht es uns an den Kragen

in News & Fakten 20.05.2011 00:23
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Keine Sorge, Sven!!!

So weit geht es dann zum Glück doch (noch) nicht.

Entspann Dich auf den Schreck doch am besten mal mit einem schönen Rollfilm.

Viele Grüße
Nils


zuletzt bearbeitet 20.05.2011 00:25 | nach oben springen

#15

RE: jetzt geht es uns an den Kragen

in News & Fakten 20.05.2011 04:43
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von clickclackstart
Entspann Dich auf den Schreck doch am besten mal mit einem schönen Rollfilm.



Den gönne ich mir - wirklich überfällig - beim Usertreffen in Detmold :-) Und ich hab mir überlegt, meine EOS 1 mit dem halbvollen, seit 2 Jahren im Eisfach lagernden Kodak HIE zu bewaffnen, um den endlich abschließen zu können. Also analog pur. Hoffentlich spielt das Wetter mit...

Naja, wenn man auf das Datum geachtet hätte, hätt ich wohl eher grinsend anstatt mit großen Augen vor dem Monitor gesessen. Aber mal ehrlich: wenn die wirklich GLÜHBIRNEN verbieten, hätte ich denen das tatsächlich zugetraut. Traurig, aber wahr.

VG
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#16

RE: jetzt geht es uns an den Kragen

in News & Fakten 20.05.2011 05:18
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Das mit den Glühbirnen ist ja auch so ein Schnellschuss. Inzwischen is man ja bei vielen Energiesparlampen, bezüglich der Gesundheit, doch im Zweifel.


Steve
nach oben springen

#17

RE: jetzt geht es uns an den Kragen

in News & Fakten 20.05.2011 11:44
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Zitat von Grisu
Aber mal ehrlich: wenn die wirklich GLÜHBIRNEN verbieten, hätte ich denen das tatsächlich zugetraut.



Den Brüssler Bürokraten ist dies auch zuzutrauen. Die sonst ja sooo hochgehaltene Freiheit versucht man dort vehement zu unterminieren.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#18

RE: jetzt geht es uns an den Kragen

in News & Fakten 04.08.2011 04:29
von Flekoo • Mitglied | 12 Beiträge

Das ist ja richtig armseelig. Und das ist einfach an mir vorüber gegangen. Ja willkommen in der neuen Einheitswelt. Wie kann man denn so doof sein und so etwas verbieten?
Wissen die überhaupt was die da machen, oder wer profitiert davon. Irgendwann werden wir den Untergang des Abendlandes erleben Leute.


nach oben springen

#19

RE: jetzt geht es uns an den Kragen

in News & Fakten 04.08.2011 06:19
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von Flekoo
Das ist ja richtig armseelig. Und das ist einfach an mir vorüber gegangen. Ja willkommen in der neuen Einheitswelt. Wie kann man denn so doof sein und so etwas verbieten?
Wissen die überhaupt was die da machen, oder wer profitiert davon. Irgendwann werden wir den Untergang des Abendlandes erleben Leute.



Leute, noch einmal: Das war der diesjährige Aprilscherz!

Es sollte der Politik jedoch wirklich zu denken geben, was ihr inzwischen schon alles zugetraut wird.

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#20

RE: jetzt geht es uns an den Kragen

in News & Fakten 04.08.2011 07:56
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Warum? Hält das jemand für so abwegig? Bei der Schwarzweißphotographie bleibt das Silber zu einem großen Teil in den Filmen bzw. Papieren zurück, die Chemikalien werden wahrscheinlich von vielen, wenn nicht den meisten, Amateuren einfach in die Kanalisation gekippt und das Silber aus dem Fixierer nicht zurückgewonnen. Würden sagen wir mal 25% der Hobbyphotographen selbst entwickeln, wäre wahrscheinlich für die Politik akut Handlungsbedarf gegeben.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 04.08.2011 07:58 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de