#1

Zeiss Ikoflex IIa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.03.2011 01:49
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

hi,

hab obiges Teil vor mir und finde nicht heraus wie der Verschluß gespannt / freigegeben wird. Kennst das jemand ?

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#2

RE: Zeiss Ikoflex IIa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.03.2011 02:17
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Die Ikoflex IIa hat der Butkus nur auf Schwedisch...

Vielleicht helfen auch die Seiten 15 und 16 der Ikoflex-II-Anleitung?

Hübsches Teil jedenfalls!

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#3

RE: Zeiss Ikoflex IIa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.03.2011 02:20
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

das hilft leider nicht. Hab schon gelesen aber möglicherweise ist auch die Kamera kaputt. Jedenfalls ist nichts mit (spannen)auslösen.


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#4

RE: Zeiss Ikoflex IIa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.03.2011 02:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Schade, welcher Verschluß ist denn drin?

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#5

RE: Zeiss Ikoflex IIa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.03.2011 03:13
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

ein Synchro Compur mit "m" und "x" Stellung. Ich gehe davon aus daß normalerweise der Verschluß beim Filmtransport gespannt wird, bei mir aber nicht bzw. der Auslöser ist aus irgendnem Grund blockiert.


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#6

RE: Zeiss Ikoflex IIa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.03.2011 04:37
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Der Auslöser kann wohl nur mit eingelegtem Film beim Transport freigegen werden werden. Defekte scheinen die Regel zu sein?

http://www.ikonrollieflexrepair.com/page04.html

Zitat:

IIa and Favorit, the IIa and Favorit (Pictured) use the Ib, and Ic bodies respectively. Both of these cameras have a very basic flaw--the film advance tensions the shutter while advancing the film, with no way to release the shutter after the 12th frame. So the shutter sits cocked for months at a time, and fatigues the main spring. In the last ten years I have not encountered one example of this camera that had a working film transport

LG Reinhold


zuletzt bearbeitet 09.03.2011 04:39 | nach oben springen

#7

RE: Zeiss Ikoflex IIa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.03.2011 04:54
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Super tricky, scheint bei der Ib gleich zu sein:

http://www.flickr.com/photos/29504544@N08/3536488812/


nach oben springen

#8

RE: Zeiss Ikoflex IIa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.03.2011 05:45
von fvoellmer • Mitglied | 159 Beiträge

Hi,

vielleicht hilft Dir die Seite ja weiter.

Ikoflex Ib

Tschau
Friedhelm


--------------------------------------------------
Fotografie ist die Kraft der Beobachtung, nicht die Anwendung von Technologie. (Ken Rockwell)

Meine Bücher Meine digitalen Versuche bei Flickr


nach oben springen

#9

RE: Zeiss Ikoflex IIa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.03.2011 06:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von grommi
-the film advance tensions the shutter while advancing the film, with no way to release the shutter after the 12th frame. So the shutter sits cocked for months at a time, and fatigues the main spring. In the last ten years I have not encountered one example of this camera that had a working film transport



Oha, das klingt mir aber nach einer bösen Fehlkonstruktion.

Und da auch noch ein Compur beteiligt ist, naja...

Viele Grüße
Nils


zuletzt bearbeitet 09.03.2011 06:05 | nach oben springen

#10

RE: Zeiss Ikoflex IIa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.03.2011 06:19
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

danke, Grommies Link hat geholfen ..... ist aber ne wackelige Sache ... wenn jemand nen "umgespulten" Rollei CN200 haben möchte, bitte sagen, ich schick ihn zu.
Sollte sich jemand ne Ikoflex kaufen willen dann NUR ein 1ser Model an dem man den Verschluß vernünftig von Hand spannen kann.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de