#1

olympus xa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.02.2011 03:51
von Gelöschtes Mitglied
avatar

hallo

Heute kam die Olympus XA+ A16 welche ich letztens fürn 5er aus der Bucht gezogen habe.
Ich will sie so für unterwegs immer dabei haben. Für SW oder auch mal bunt.
Jetzt frag ich mich ob die "Kleine" auch einen Diafilm schafft?

Hat da jemand Erfahrung mit?

gruß KLaus


nach oben springen

#2

RE: olympus xa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.02.2011 04:03
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja, Sven z.B.: Olympus XA-3

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#3

RE: olympus xa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.02.2011 19:13
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo,

Nils hat hier ja schon verlinkt . Diafilm ist mit der XA-Reihe überhaupt kein Thema, die Ergebnisse konnten mich selbst in der Projektion zufrieden stellen. Für eine Kompakte gute Schärfe, klare Farben und gute Kontrastumsetzung. Ich war / bin zufrieden.

VG
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#4

RE: olympus xa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 24.02.2011 04:21
von dufour24 • Mitglied | 142 Beiträge

Ich habe eine seit 1985. Prima kleine Kamera. Man darf nur das Fokussieren nicht vergessen. Und sie vignettiert etwas, v.a. bei blauem Himmel gut sichtbar. Super für unauffälliges Fotografieren, klein und sehr leise.

lg Gerd


nach oben springen

#5

RE: olympus xa

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 29.04.2011 00:14
von Bergsteiger • Mitglied | 15 Beiträge

Ich würde von Diafilmen in der XA abraten. Bei Vignettierung liegt sie an der Spitze (auch in Tests Fotomagazin 1984, Photographie 1983 wurde Vignettierung beanstandet bzw. Negativfilm empfohlen). Selbst stärkstes Abblenden bringt den Lichtabfall nicht weg. Hingegen ist die Minox 35 (ab Blende 5,6) hinsichtlich Gleichmäßigkeit der Bildfeldausleuchtung vorbildlich, weniger die Belichtungssteuerung. Und ob das aus dünnen Linsen bestehende Objektiv der XA gut justiert ist, ist nach meinen Erfahrungen (mit drei Modellen) auch sehr fraglich. Aber: Probieren geht über studieren...


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de