#11

RE: Einige Fragen zur Isolette II

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.01.2011 00:06
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Zitat von Holger67
..aber der Ring hat sich leider beim Drehen des Entfernungsringes verstellt, weil diese mickrige Schraube verwurstet ist.



Das kommt mir bekannt vor. Meistens wenn schon ein Vorbesitzer mal gemeint hat, er müsse das Ding reparieren. Die ziehen die Schrauben wie blöde an. Der Albtraum ist eine fest angezogene Schraube ohne Schlitz. Hammer und Bohrmaschine sind ja normalerweise nicht das Werkzeug für eine Kamera, aber in diesem Fall ging es nicht anders. Wird der Ring eben nur noch von einer statt drei Schrauben gehalten.

Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen

#12

RE: Einige Fragen zur Isolette II

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.01.2011 08:05
von haidelmaik • Mitglied | 44 Beiträge

Zitat von Holger67
Meine kürzlich erstandene Isolette II hat mich schon fast verzweifeln lassen. Die langen Zeiten hingen fest.
Die kleine Schraube die den Sicherungsring gegen verdrehen fixiert, war bei mir schon in schlechtem Zustand. Die Schraube ist dazu noch aus sehr weichem Material. Den Verschluss habe ich mit Isopropylalkohol gereinigt und hauchfein mit harz und saeurefreiem Öl geschmiert. Die Zeiten laufen alle sauber durch, aber der Ring hat sich leider beim Drehen des Entfernungsringes verstellt, weil diese mickrige Schraube verwurstet ist. Der löchrige Papierbalgen ist dagegen harmlos. Momente in denen man das Ding an die Wand klatschen könnte...

Grüße
Holger




Willkommen im Club der Isoletten-"Freunde"!!!
VG, Michael


nach oben springen

#13

RE: Einige Fragen zur Isolette II

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.01.2011 08:22
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Eigentlich ein schönes, handliches Gerät zum Benutzen – wenn diese kleinen werksmäßigen Schludereien nicht gewesen wären (die bei anderen Herstellern in der Häufung nicht bekannt sind)... eine Isolette als Einstieg kann einem die Falterei echt verleiden, wenn sie dann aber mal läuft, ist der Ärger hoffentlich vergessen.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de