#1

35° und die Folgen

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.12.2010 11:24
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

Es gibt ja nur noch die 35° Farb-Chemie. Ich brauche also Kaiser-Schalenwärmer. Und zwar 2 Stück, für je 2 Schalen 18x24.
Einen habe ich im November geschossen für 100,-€ (Neu 190,-)
Heute habe ich im dritten Versuch den zweiten geschossen für 53,-€.Der Verkäufer hat mir versichert, daß er richtig aufheizt. War doch gut, daß ich meinen ebay-account noch hatte.
ABER JETZT IST SCHLUßßßß

(...schrie phosphor, wälzte sich auf dem Boden, trommelte mit den Fäusten und starrte dann aus blutunterlaufenden Augen vor sich hin...)
Zitat aus meinem Roman "Die dunkle Kammer"


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#2

RE: 35° und die Folgen

in Dunkelkammer & Entwicklung 05.12.2010 12:14
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Da hast Du ja noch richtig Glück gehabt bei dem Preis.
Günstiger bekommt man die Dinger kaum.
Ich hatte mich letztes Jahr für die billigere DDR-variante entschieden. Die haben zwar keinen Thermostat, gehen aber auch super. Und sind schön flach.

Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen

#3

RE: 35° und die Folgen

in Dunkelkammer & Entwicklung 07.12.2010 02:52
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge



Du kannst dich noch soviel auf dem Boden wälzen, das Dunkelkammermonster wird dich und deinen Geldbeutel trotzdem finden!!!


nach oben springen

#4

RE: 35° und die Folgen

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.12.2010 14:31
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

Zitat von Stephan K.


Du kannst dich noch soviel auf dem Boden wälzen, das Dunkelkammermonster wird dich und deinen Geldbeutel trotzdem finden!!!




Heute ist meine zweite Kaiser-Wärmplatte gekommen, Zustand und Funktion einwandfrei.
(Gegen das Dunkelkammermonster werde ich ein Kruzifix aus Knoblauch ins Labor hängen)
Gruß
phosphor


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#5

RE: 35° und die Folgen

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.12.2010 14:55
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge

Knoblauch? Da ist der Chemikaliengeruch wohl angenehmer...


nach oben springen

#6

RE: 35° und die Folgen

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.12.2010 16:17
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

Zitat von Stephan K.
Knoblauch? Da ist der Chemikaliengeruch wohl angenehmer...



Hat sowieso nix geholfen.Da waren noch 2 Schalenwärmer in ebay. Wollte nur mal kucken wo der Preis
steht. Eine Woche war ich 3 € über´m Max.preis. Soll´nse weggehen, dachte ich. Aber keine Sau hat mehr was geboten. Jetzt sind sie mein. Stück 70,-€. Unglücklich bin ich aber nicht. 3 zum arbeiten, 1 in Reserve.
Aber warum immer das klopfende Gewissen? Andere kaufen sich meterweise sinnlos alte Kameras (weiß ich mich immerhin zu beruhigen)
Irgendwem mußte ich das jetzt erzählen
Gruß
phosphor


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#7

RE: 35° und die Folgen

in Dunkelkammer & Entwicklung 27.12.2010 23:33
von Holger67 • Mitglied | 713 Beiträge

@Phosphor Solange das Konto im grünen Bereich bleibt und die holde Gattin nicht ausflippt, freu Dich einfach über Dein selbstgemachtes Geschenk.

Grüße
Holger


nach oben springen

#8

RE: 35° und die Folgen

in Dunkelkammer & Entwicklung 30.12.2010 14:48
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

Zitat von Holger67
@Phosphor Solange das Konto im grünen Bereich bleibt und die holde Gattin nicht ausflippt, freu Dich einfach über Dein selbstgemachtes Geschenk.



Heute habe ich mich denn auch einfach gefreut. Beide Schalenwärmer sind heute gekommen (am 2. Tag nach bezahlen), sind praktisch ladenneu und funktionieren einwandfrei. Für einen wie mich, der fast nur in Farbe macht, war das ein Feiertag.
Das Konto ist noch im Grünen und die holde Gattin interessiert sich nur fertige Bilder und nicht dafür wie sie entstehen, obwohl sie ganz früher mal in einem grafischen Betrieb gearbeitet hat und weiß wie eine Duka funktioniert.
Gestern habe ich noch Streifenabzüge vom letzten Farbfilm gemacht, aber noch mit der Kaltchemie von Diluprint. Meinen Keller mußte ich aber erstmal aufheizen von 13 auf 22°
Gruß
phosphor


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#9

RE: 35° und die Folgen

in Dunkelkammer & Entwicklung 31.12.2010 00:15
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Zitat von phosphor

Heute habe ich mich denn auch einfach gefreut.



Na siehste, gute Zeiten, schlechte Zeiten..
Ich hatte gestern auch einen richtig guten Tag.
Mein Durst M805 Color ging auf Reisen zu mir (den brauche ich für 6x9) und ich bin gestern Abend noch in Ebay über ein Apo-Rodagon für 41,- Euro gestolpert. Für ein Apo ist das geschenkt.
Und nicht zuletzt: Auf den vor 2 Tagen entwickelten 4 Farbfilmen sind richtig gute Aufnahmen drauf.
Alles in allem also ein guter Jahresabschluss.

Ich wünsch Dir einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches Neues Jahr.

Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen

#10

RE: 35° und die Folgen

in Dunkelkammer & Entwicklung 31.12.2010 06:14
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge

Hmm, ich brauche auch noch Schalenwärmer... In meiner Duka ist es mit 10 Grad doch etwas kühl. Auch wenn sich dadurch die Chemikalien und das Papier besser halten

Grüße,
Stephan


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de