#1

Voigtländer Bessa III a

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.12.2010 11:49
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Habe keine Ahnung von der Kamera und den Objektiven. Was ist von denen zu halten, sind sie ihren Preis wert? Gibt es Schwachstellen?

Danke


nach oben springen

#2

RE: Voigtländer Bessa III a

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.12.2010 14:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ich kenne keine Bessa III a, entweder eine Bessa III, sehr teurer aber guter Falter bis 6x7, oder die Bessa R3a für KB.

LG Reinhold


nach oben springen

#3

RE: Voigtländer Bessa III a

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 04.12.2010 22:23
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Ich meine die 3A für KB oder heißt sie 3 a?


nach oben springen

#4

RE: Voigtländer Bessa III a

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.12.2010 00:02
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Sollte eine gute Wahl sein. Da kannst du alles dranschrauben, was gut und teuer ist, aber auch preiswerte russische Linsen. Jochen sollte dazu mehr wissen.

Für einen ersten Überblick ist Flickr m.E. immer eine gute Adresse:
http://www.flickr.com/search/?q=bessa%20r3a&w=all

LG Reinhold


nach oben springen

#5

RE: Voigtländer Bessa III a

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.12.2010 01:50
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von grommi
Jochen sollte dazu mehr wissen.


Oh, tatsächlich. Und ich habe den Beitrag nur versehentlich angeklickt, weil ich dachte, es ginge um die Mittelformat Bessa III. Ich dachte, ich hätte über die 24x36 Meßsucherkamera Bessa R3a mal einen Erfahrungsbericht geschrieben, aber scheinbar nicht. Dann werde ich das gleich mal machen und hier verlinken.

Bis denne
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Voigtländer Bessa III a

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.12.2010 03:13
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Hier jetzt mein Bericht. Ich war fleißig
Voigtländer Bessa R3a

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#7

RE: Voigtländer Bessa III a

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.12.2010 04:19
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

DAnke, Jochen, für den detaillierten Bericht. Jetzt bin ich aufgeklärt...

VG


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de