#1

Rolleiflex K4B2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.05.2010 08:25
von TBerrens • Mitglied | 19 Beiträge

Hallo,

vielleicht ein Schnellschuss, aber ... naja urteilt ihr

Ich habe eben eine Rolleiflex 6x6 K4B2 mit Zeiss Tessar 1:3,5 f=7,5cm ersteigert.
Preis waren 81€, was meint Ihr, Griff in die Tonne, oder wenn die Kamera wirklich ok - Schnapperl???

Optischer Eindruck nach den Bildern war sehr gut. Laut Beschreibung auch funktionstüchtig.


nach oben springen

#2

RE: Rolleiflex K4B2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.05.2010 08:57
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

erst Bilder machen und dann urteilen :-)

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#3

RE: Rolleiflex K4B2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.05.2010 09:00
von TBerrens • Mitglied | 19 Beiträge

ok, stimmt auch wieder.
Wird allerdings meine erste MF Kamera sein, daher ....
bin hal etwas uffegeregt


nach oben springen

#4

RE: Rolleiflex K4B2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.05.2010 09:10
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge

Sieht schonmal ganz gut aus, aber bevor du damit das fotografieren anfängst, würde ich erstmal die Zeiten kontrollieren.
Die Verschlüsse von lange nicht benutzten Kameras haben nämlich die schlechte Angewohnheit zu verharzen.

Gruß,
Stephan

PS: Der Ebay-Text sagt leider nichts über die Funktionsfähigkeit (hab eben mal nachgeschaut). Das ist eine typische nichtsaussagende Phrase.


zuletzt bearbeitet 10.05.2010 09:12 | nach oben springen

#5

RE: Rolleiflex K4B2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.05.2010 09:13
von TBerrens • Mitglied | 19 Beiträge

Wie kontrolliert man die denn?
Ich hätte jetzt ganz naiv einfach mal nen Film rein und dann mit Beli alles ausgemessen und definierte Bilder gemacht.
Den Filn dann entwickeln lassen und checken,wie die ausschauen.


nach oben springen

#6

RE: Rolleiflex K4B2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.05.2010 09:33
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

Hallo,

Verschluß auf eine Sekunde stellen, spannen und auslösen und langsam "einundzwanzig" mitzählen. Oder Sekundenzeiger beobachten. Ist eine Bedienungsanleitung dabei und eine Original Sonnenblende?

Gruß Stephan


nach oben springen

#7

RE: Rolleiflex K4B2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.05.2010 09:38
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge

Hast du einen PC mit Mikrofon zuhause? Dann geht das sehr einfach:
Das Programm "Audacity" runterladen (ist Freeware), Mikrofon neben Kamera, in Audacity auf aufnehmen drücken und die Kamera auslösen. Anschließend kann man im Programm ganz leicht die Verschlussdauer ausmessen.
Wenn du eine genauere Anleitung brauchst, dann sag Bescheid.

Gruß,
Stephan


nach oben springen

#8

RE: Rolleiflex K4B2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.05.2010 09:42
von TBerrens • Mitglied | 19 Beiträge

Hey, das ist echt ne gute Idee! Wäre ich nie drauf gekommen!
Danke!!!

Werde genaueres berichten, wenn das gute Stück da ist. Kann leider noch was dauern, da ja heute erst ersteigert.


nach oben springen

#9

RE: Rolleiflex K4B2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.05.2010 09:43
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

"Den Film dann entwickeln lassen..."
In Sachen S/W machst Du das besser selbst.

Gruß Stephan


nach oben springen

#10

RE: Rolleiflex K4B2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 10.05.2010 10:03
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge

Das ist nicht meine Idee, das wurde schonmal hier im Forum vorgeschlagen, ich finde nur den Thread dazu nicht mehr.

Aber warten wir erstmal ab, wie deine neue alte Kamera ankommt.

Gruß,
Stephan


zuletzt bearbeitet 10.05.2010 10:04 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de