#11

RE: Hannsheinz Porst...

in News & Fakten 01.05.2010 10:51
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

;-) Naja, 12 Jahre kath. Messdiener müssen ja schließlich für etwas gut gewesen sein ...
Inzwischen hat sich mein Verhältnis zur Kirche und generell zu Religionen auch stark verändert, aber das gehört dann nicht in dieses Forum.

Foto Porst habe ich nur dunkel als Filiale in der Innenstadt von Neuss, wo ich aufgewachsen bin, in Erinnerung. Ich fand die Leute da immer ziemlich unfreundlich und war dann auch nicht wirklich traurig, als das Geschäft dicht gemacht wurde. Damals gabs noch einen 2. Fotoladen, wo die Verkäufer freundlicher waren, Ersatz war also da.
Interessant ist die Geschichte von Porst aber auf jeden Fall.


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#12

RE: Hannsheinz Porst...

in News & Fakten 01.05.2010 11:20
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Zitat
Ich fand die Leute da immer ziemlich unfreundlich und war dann auch nicht wirklich traurig, als das Geschäft dicht gemacht wurde.



Ist vielleicht nicht die richtige Stelle, aber daß man zeitweise das Gefühl hatte, dort behandelt zu werden wie drüben im HO-Fotohaus, das hat der Verstorbene auf dem Gewissen.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 01.05.2010 11:21 | nach oben springen

#13

RE: Hannsheinz Porst...

in News & Fakten 01.05.2010 13:33
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von phosphor
Aber ganz privat bin ich mal wieder entsetzt über dieses katholische Geschwurbel.
Kein Wunder, daß dem Papst B16 die Schäfchen davonlaufen.


Genau. Deswegen treffe ich auch als ehemaliger(!) Messdiener und Katholik niemanden mehr im Himmel oder der Hölle, sondern höchstens hier:

http://limbusclub.de

Mit limbischen Grüßen - Reinhold


zuletzt bearbeitet 01.05.2010 13:33 | nach oben springen

#14

RE: Hannsheinz Porst...

in News & Fakten 01.05.2010 20:12
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Zitat von Grueni76
Interessant ist die Geschichte von Porst aber auf jeden Fall.


Wer die Möglichkeit hat, sollte einmal das Buch von Günter Kadlubek "PHOTO PORST - Eine Unternehmensgeschichte" lesen! Ich fand es sehr interessant.

Gruß Franz


nach oben springen

#15

RE: Hannsheinz Porst...

in News & Fakten 02.05.2010 12:35
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

Zitat von fragö
[quote="Grueni76"]Interessant ist die Geschichte von Porst aber auf jeden Fall.


Wer die Möglichkeit hat, sollte einmal das Buch von Günter Kadlubek "PHOTO PORST - Eine Unternehmensgeschichte" lesen! Ich fand es sehr interessant.

Der kostenlose Photohelfer war in meiner Jugend (ohne Taschengeld)das Traumbuch schlechthin
und hat bis in meine jetzigen Rentnertage nachgewirkt wo ich aus Rache (an den ärmlichen fuffziger Jahren) und aus ungebrochener Fotobegeisterung ordenlich analog nachgerüstet habe.
Gruß
Phosphor


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#16

RE: Hannsheinz Porst...

in News & Fakten 13.05.2010 06:58
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Es ist schon interessant im nachhinein das eine odere andere mitzubekommen was Photoporst alles gemacht hat. Habe heute zufällig auf dem Flohmarkt "der grosse Photohelfer" von 1954 aus dem Hause photoporst erstanden. Ein für die damalige Zeit ein wirklicher Helfer.
Habe auch was neues gelernt - Zeichenkamera - schon mal davon gehört?
Eine kleine Bude mit Loch wo mittels Spiegel das Bild auf den Zeichentisch projeziert wurde. Also der Vorläufer der Spiegelreflexkamera. Wer kennt nicht die Flintstones, die Kamera und den Specht der das Bild macht.....


Steve
nach oben springen

#17

RE: Hannsheinz Porst...

in News & Fakten 13.05.2010 12:17
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Der große Photohelfer ist von Heinz Temmler, Hannsheinz Porst hat aber auch ein Paar Zeilen hinterlassen, wenn ich mich nicht irre. In dem Buch steht aber auch teilweise leider eher Fragwürdiges, so empfiehlt Temmler grundsätzlich im Zweifel immer lieber reichlicher zu belichten und zwar auch beim Umkehrfilm und gerade da ist reichliches Belichten Gift.


gut Licht
Walter
zuletzt bearbeitet 13.05.2010 12:32 | nach oben springen

#18

RE: Hannsheinz Porst...

in News & Fakten 13.05.2010 19:48
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

So jetzt ist mein Text weg...

- Im der vorliegenden dritten Auflage, finde ich diesen Tip bisher nicht, allerdings habe ich auch noch nicht alles gelesen.

Das Buch hat zwar Heinz Temmler geschrieben, allerdings war er Schriftleiter des Phototrichters - einer Hauszeitung. Es kommt aus dem Hanns Porst Verlag Nürnberg. Die Bilder im Buch kommen zu großen Teil aus inter nationalen Fotowettbewerben der PhotoPorst Firma.

Nett sind im Buch auch die Anzeigen und die Werbung die Firma PhotoPorst doch zu besichtigen.
"Besuchszeit von Montag bis Freitag 7 bis 17 Uhr. Wer von Photo-Porst mit dem Wagen abgeholt werden will, ruft einfach die Nummer 54321."


Steve
nach oben springen

#19

RE: Hannsheinz Porst...

in News & Fakten 13.05.2010 21:02
von fragö • Mitglied | 521 Beiträge

Zitat von Photoamateur
In dem Buch steht aber auch teilweise leider eher Fragwürdiges, so empfiehlt Temmler grundsätzlich im Zweifel immer lieber reichlicher zu belichten und zwar auch beim Umkehrfilm und gerade da ist reichliches Belichten Gift.


Zitat von Penta

- Im der vorliegenden dritten Auflage, finde ich diesen Tip bisher nicht, allerdings habe ich auch noch nicht alles gelesen.


"DER GROSSE PHOTOHELFER"; 5. Auflage; Copyright 1954; Seite 94-95:

Gruß aus Anröchte
Franz

Angefügte Bilder:
Photohelfer_11.jpg

nach oben springen

#20

RE: Hannsheinz Porst...

in News & Fakten 13.05.2010 23:39
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Ist in der achten Auflage auch so drin...


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de