#1

Agfa Billy

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.04.2010 07:24
von AndreasIr • Mitglied | 40 Beiträge

Hallo,
letzte Woche kam mein Vorgesetzter zu mir und fragte mich, ob ich Interesse an einer alten Kamera habe. Er hätte keine Lust mehr sie einmal im Jahr zu entstauben. Klar hatte ich Interesse (besitze mittlerweile ca. 50 Kameras). Als er sie mir dann mitbrachte war ich angenehm überrascht. Es ist eine Agfa Billy I (Baujahr müsste ca. 1952 sein) in einem außergewöhnlich guten Zustand. Habe dann mal den Verschluß ohne Film getestet. Die Zeiten schienen ok zu sein. Habe dann einen Film durchgezogen und von dem Ergebnis war ich richtig begeistert. Ich hoffe das es mit dem hochladen geklappt hat und man die Fotos sehen kann. Es wird auf jeden Fall nicht der letzte Film sein den ich belichtet habe. Negative im Format 6x9 sind schon eine feine Sache. Einzig an das anvisieren des Motives muss ich mich erst gewöhnen.

VG
Andreas

Angefügte Bilder:
Agfa Billy I (5) [].jpg
Agfa Billy I (8) [].jpg
M45-1-2(2) [].jpg

nach oben springen

#2

RE: Agfa Billy

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.04.2010 07:59
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Glückwunsch zu dem wunderschönen Teil. Ich empfinde die Klappsucher übrigens als sehr viel angenehmer als die vermeintlich besseren und moderneren Fernrohrsucher. Das Agnar, obwohl es nicht den besten Ruf hat, macht ja einen sehr guten Eindruck. Mit welcher Blende hast du denn das Foto geschossen?

LG Reinhold


nach oben springen

#3

RE: Agfa Billy

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.04.2010 08:24
von AndreasIr • Mitglied | 40 Beiträge

Hallo Reinhold,
wenn ich mich recht erinnere war es Blende 11 bei 1/75 Sek.. Der Film ist ein Fomapan 100 mit ISO 200 belichtet und in
Diafine 4+4 Min. entwickelt. Dann mit einem Canon 8800F mit 1600 dpi eingescannt und in Photoshop eine automatische
Tonwertkorrektur durchgeführt. Das wars, bin mit dem Ergebnis absolut zufrieden.

VG,
Andreas


nach oben springen

#4

RE: Agfa Billy

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.04.2010 08:52
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Foma100, Diafine, alter Falter.... kommt mir irgendwie seeeehr bekannt vor


nach oben springen

#5

RE: Agfa Billy

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.04.2010 18:34
von AndreasIr • Mitglied | 40 Beiträge

Das wundert mich nicht. Ich glaube mich zu erinnern, dass Du derjenige warst der hier über seine
Erfahrungen mit dem Agfa APX in Diafine berichtet hat. Irgendwo habe ich dann noch gelesen das der
Fomapan 100 auch ganz gut in Diafine geht. Bis auf den Ilford Delta 100 entwickel ich mittlerweile alles
in Diafine.


nach oben springen

#6

RE: Agfa Billy

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.04.2010 20:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Super Kamera - dabei fällt mir noch eine Lücke in meinem Falter-Sortiment auf... 6x9 habe ich bislang nämlich nur als Box...

Das Agnar ist zwar das "Kassengestell" von Agfa, aber durchaus für sehr schöne Ergebnisse gut, wenn man auf 8 oder kleiner abblendet.

Viele Grüße,
Nils


zuletzt bearbeitet 26.04.2010 20:08 | nach oben springen

#7

RE: Agfa Billy

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.06.2010 05:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Da ich momentan (seit der Welta Perle) ein bißchen auf 6x9 bin, konnte ich heute mittag nicht widerstehen, bei ebay eine Billy mit Tasche für lächerliche 1,50 mitzunehmen. Ob sie es nun wirklich tut, stand nicht klar dabei (was dann wohl auch zu diesem Preis geführt haben dürfte), aber ich werde es ja sehen.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#8

RE: Agfa Billy

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 11.06.2010 03:08
von Gelöschtes Mitglied
avatar

...und - oh Wunder - heute ist die 1,50-Euro-Billy schon angekommen!

Ein erster Funktionstest ergab, daß sie offenbar bis auf ein leicht beschlagenes Objektiv wohl völlig in Ordnung ist. Die kommt jetzt zum Testen noch mit in den Urlaub.

Viele Grüße,
Nils


nach oben springen

#9

RE: Agfa Billy

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 11.06.2010 06:27
von AndreasIr • Mitglied | 40 Beiträge

Wünsche Dir einen schönen Urlaub und viel Spaß beim Testen

VG,
Andreas


nach oben springen

#10

RE: Agfa Billy

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 11.06.2010 07:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Danke schön!

Für Landschaften ist 6x9 schließlich noch besser geeignet als 6x6...

Ich hoffe nur, daß ich die Fokussierung vorhin wieder vernünftig hinbekommen habe, ich habe sie nämlich etwas sauber gemacht (wohl eher verschlimmbessert *grummel*), eigentlich wollte ich vor allem die hinterste Linse von der Blendenseite her säubern, da bin ich aber nicht drangekommen ohne ALLES auseinanderzubauen, was ich dann besser NICHT gemacht habe. Ich hätte es gleich ganz lassen sollen, ein wenig Dreck oder Nebel haben sich bei mir nämlich noch nie groß bemerkbar gemacht... never touch a running system...

Viele Grüße,
Nils


zuletzt bearbeitet 11.06.2010 08:01 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de