#1

Rolleiflex soeben ersteigert

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.11.2009 09:20
von nemetz • Mitglied | 463 Beiträge

Was soll ich Euch sagen-Mittelformat wollte ich immer schon einmal probieren, und nach eingehende, Studium der hier vertretenenMeinungen und angesichts der Tatsache dass ich nix Schweres schleppen mag hab ich heut in der Bucht Glück gehabt und eine Rolleiflex um 267.- ersteigert inklusive Ledertasche und einem schönen Zeiss drauf .Ich hab nicht den geringsten Schimmer wie ich die zu bedienen habe, freue mich aber schon sehr auf Weihnachten und den Urlaub, da werd ich sie ausgiebig ausprobieren.
Freu, freu und liebe Grüsse, Thomas


Liebe Grüsse, Thomas


zuletzt bearbeitet 28.11.2009 09:21 | nach oben springen

#2

RE: Rolleiflex soeben ersteigert

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.11.2009 09:52
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

Herzlichen Glückwunsch.

Gruß Stephan


nach oben springen

#3

RE: Rolleiflex soeben ersteigert

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.11.2009 09:58
von nemetz • Mitglied | 463 Beiträge

Vielen Dank Stephan, was würdest Du denn als Anfängerfilm empfehlen?


Liebe Grüsse, Thomas


nach oben springen

#4

RE: Rolleiflex soeben ersteigert

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.11.2009 10:40
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

kommt drauf an ob du selbst entwickelst oder entwickeln lässt. Solltest du entwickeln lassen dann nimm nen BW400CN und nen Portra160VC

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#5

RE: Rolleiflex soeben ersteigert

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.11.2009 10:42
von nemetz • Mitglied | 463 Beiträge

Danke für den Rat, möchte es mal mit dem selbst entwickeln versuchen.


Liebe Grüsse, Thomas


nach oben springen

#6

RE: Rolleiflex soeben ersteigert

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.11.2009 10:42
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

Egal. Das, was Du als KB-Film auch nimmst.
Wenn Du noch nie einen Rollfilm entwickelt hast, solltest Du vorher einen Film für "Trockenübungen" nutzen.

Gruß Stephan


nach oben springen

#7

RE: Rolleiflex soeben ersteigert

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.11.2009 10:45
von nemetz • Mitglied | 463 Beiträge

Oh ja, ganz sicher, wenn ich dran denk wie ich heute rumgenudelt habe....Trockenübung immer gut.Ein Phänomen:Mit geschlossenen Augen ausserhalb des Wechselsackes kein Problem, im Wechselsack mit offenen Augen:ein Problem. Daraus folgt:Mal mit geschlossenen Augen und zugleich im Wechselsack


Liebe Grüsse, Thomas


nach oben springen

#8

RE: Rolleiflex soeben ersteigert

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.11.2009 10:47
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

Alles nicht so einfach - Übung macht halt den Meister.

Gruß Stephan

P.S.: Ist bei der Flex eine Bedienungsanleitung dabei? Welches Modell ist es denn?


zuletzt bearbeitet 28.11.2009 10:48 | nach oben springen

#9

RE: Rolleiflex soeben ersteigert

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.11.2009 10:51
von nemetz • Mitglied | 463 Beiträge

Rolleiflex T sagt mein ebay,keine Bedienungsanleitung soweit ich mich erinnere


Liebe Grüsse, Thomas


nach oben springen

#10

RE: Rolleiflex soeben ersteigert

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 28.11.2009 10:55
von Stephan S. • Mitglied | 852 Beiträge

Ist kein Fehler, wenn Du Dir eine besorgst. Zumindest, wenn es Deine erste MF ist.

Gruß Stephan


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 12 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de