#1

Stoppbad Indikator

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.11.2009 06:10
von Newdass • Mitglied | 747 Beiträge

Hallo Community,
habe mir Amaloco S10 Stoppbad gekauft. S10 hat einen Indikator, der durch Farbumschlag nach blau die Erschöpfung der Lösung anzeigt bzw. sollte er es tun. Habe mal versucht das Bad zu erschöpfen, indem ich frischen Entwickler in die Arbeitslösung geschüttet habe. Leider kein Erfolg, dass Bad wurde durch Rodinal irgendwann rot. Kann es sein, dass man den Farbumschlag nur bei eingeschalteter DUKA-Leuchte sieht?

LG ANDI



nach oben springen

#2

RE: Stoppbad Indikator

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.11.2009 06:23
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Zitat von Newdass
Kann es sein, dass man den Farbumschlag nur bei eingeschalteter DUKA-Leuchte sieht?

keine Ahnung, was sagt denn der Fingertest dazu?
Wenn sich das Stoppbad trotz Entwickler zwischen den Fingern nicht seifig anfühlt, sondern "trocken" (ja, ich weiss, der Ausdruck macht bei einer Flüssigkeit wenig Sinn, aber eine bessere Beschreibung fällt mir gerade nicht ein), dann ist das Stoppbad noch OK. Stoppbäder können jede Menge Entwickler neutralisieren, bevor die verbraucht sind.


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen

#3

RE: Stoppbad Indikator

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.11.2009 08:40
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

...hab den gleichen Versuch mit Adostop und N113 gemacht, mit dem gleichen Ergebnis... hab da (nachdem ich das Stoppbad schon so lange verwendet hatte, dass ich mir dachte, dass es unmöglich noch gut sein könne) viel mehr Entwickler reingekippt, als Stoppbadkonzentrat drinnen war, ohne jeglichen Farbumschlag. Vertraue dem Indikator seitdem auch nicht mehr, und setze für jede Sitzung neu an bzw. stoppe mit Wasser (hab' ja ein saures FIX). Kann aber auch sein, dass das wirklich noch getaugt hat. vielleicht sollte ich nochmal ansetzen und auf Andreas' Test vertrauen.


nach oben springen

#4

RE: Stoppbad Indikator

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.11.2009 09:11
von Newdass • Mitglied | 747 Beiträge

Hallo, danke für Eure Beiträge.
Das mit dem Fingertest werde ich mal ausprobieren, kenne ich zwar nicht, probier ich einfach mal. Trotzdem müsste der Indikator doch funktionieren? Ich schreibe mal an Phototec, die beantworten ziemlich flott...

Erstmal Danke!

LG ANDI


nach oben springen

#5

RE: Stoppbad Indikator

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.11.2009 11:27
von Stephan K. • Mitglied | 999 Beiträge

Bevor du Literweise Entwickler reinschüttest, nehm doch lieber mal nur ein paar Tropfen Stoppbad Arbeitslösung und träufle drei, vier Tropfen auf eine helle Unterlage. Dann kannst du den Entwickler mal dazu tun.
Weil dein erster Post liest sich, als hättest du massig Entwickler verschwendet. Oder war das der Rest von einem Ansatz?

Gruß,
Stephan


nach oben springen

#6

RE: Stoppbad Indikator

in Dunkelkammer & Entwicklung 18.11.2009 22:16
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

Hi,

hatte ebenfalls das Problem. Entwickler und Fix (neutral) 2x neu angesetzt, das Adostop war laut Indikator noch ok. Habe es dann doch jetzt gewechselt und einen Neuansatz 1+10 angefertigt. Jetzt stinkt es leider! Hat jemand ebenfalls diese Erfahrungen gemacht?

Gruß
Lui

PS: hat jemand für einen Selbstansatz mit Zitronensäure das Rezept?


nach oben springen

#7

RE: Stoppbad Indikator

in Dunkelkammer & Entwicklung 19.11.2009 02:14
von Newdass • Mitglied | 747 Beiträge

Zitat von Stephan K.
Bevor du Literweise Entwickler reinschüttest, nehm doch lieber mal nur ein paar Tropfen Stoppbad Arbeitslösung und träufle drei, vier Tropfen auf eine helle Unterlage. Dann kannst du den Entwickler mal dazu tun.
Weil dein erster Post liest sich, als hättest du massig Entwickler verschwendet. Oder war das der Rest von einem Ansatz?




Nein, ich hatte ca. 100ml gebrauchtes Stoppbad (arbeitslösung) genommen und tropfen für tropfen altes Rodinal rein getreufelt ca. 25ml, also 1:1 im Verhältnis zum S10. Werde nochmal einen Test durchführen...

Danke erstmal!


nach oben springen

#8

RE: Stoppbad Indikator

in Dunkelkammer & Entwicklung 21.11.2009 19:03
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo zusammen,

Rezept für Zitonensäurestoppbad: 30 - 50g pro Liter. Viele nehmen einfach 2 Esslöffel davon auf 2 Liter und kippen die Brühe hinterher gleich weg. So teuer ist das Zeug nun nicht und auch nicht umweltschädlich. Also kann man es mit ruhigem gewissen in den Ausguss schütten.
Der Indikatorumschlag ist bei Raumbeleuchtung sichtbar. Ein Umschlag nach rot kann eher bei Duka-Licht übersehen werden. Ich selbst nütze auch ein Indikatorbad (Maco ecocitrostop)mit gutem Erfolg. Man bemerkt auch den schnelleren Verbrauch bei stark alkalischen (Warmton-) entwicklern.
Für Selbstansetzer bietet sich Bromkresolgrün als Indikator an.

ciao

Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#9

RE: Stoppbad Indikator

in Dunkelkammer & Entwicklung 22.11.2009 06:52
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Das einfachste dürfte immer noch sein, ab und an das Licht anzuschalten und einen Schnitzel Lackmuspapier in das Stoppbad hineinzuhalten.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#10

RE: Stoppbad Indikator

in Dunkelkammer & Entwicklung 22.11.2009 08:25
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Mal blöd gefragt: Welche Farbe hat Eure Schale für das Stopbad? Die Farben sind nicht so intensiv, wie man sie von vielen Arbeiten im chemischen Labors her kennt. Deshalb benutze ich eine weisse Schale. Also nur mal so ein Gedanke.
Den Fingertest - also da bekomme ich als Gänsehaut. Das seifige Gefühl kommt vom Alkali und schädigt gewaltig die Haut, aber ohne brennendens Gefühl. Ich teile nicht die Ängste Einiger im Umgang mit Photochemikalien, aber Hautkontakt - brrrrrr!

ciao

Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de