#21

RE: Suche MF Kamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.04.2011 13:03
von phosphor • Mitglied | 1.232 Beiträge

Zitat von Randle P. McMurphy

Zitat von phosphor

Natürlich 6x6, ich brauche nie die Kamera zu drehen. Gedreht wird nur das Papier unterm Vergrößerer



...........und schmeißt dann 1/3 vom Papier in die Tonne oder nutzt nur einen Teil des Negativformates.




Janz jenau! ich nutze nur einen Teil des Negativformats. Das ergibt tolle Gestaltungsmöglichkeiten in der Ruhe der Duka. Ich brauche nicht bei der Aufnahme am Magazin zu drehen wie z.B Mamiya RB 6x7. Und bei Lichtschacht kann man auch nicht einfach die Kamera drehen. Überhaupt, was soll denn der Geiz mit dem Film. Die Aufnahmen die ich nicht verwende (10-11 von 12) sind ja auch für die Tonne bzw.bleiben im Neg.-Archiv.

Gruß
phosphor


______________________________________________
Die logarithmische Dichte eines Films
ist der dekadische Logarithmus
des reziproken Wertes des Transmissionsgrades
______________________________________________
nach oben springen

#22

RE: Suche MF Kamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 27.04.2011 22:31
von Penta • Mitglied | 1.852 Beiträge

Zitat von Phosphor "Das ergibt tolle Gestaltungsmöglichkeiten in der Ruhe der Duka"

So sehr ich auch beim fotografieren schon vorher versuche den richtigen? Ausschnitt festzulegen, so hat die Möglichkeit der Auswahl in der Duka neben der Ruhe auch den Vorteil, das Format passend zur "Austellung" festzulegen.

Da ich mich immer mehr mit den Gedanken einer Bilderausstellung trage, habe ich mir dazu auch schon Gedanken gemacht.

Das eine sind die Rahmen, die zum Thema passen sollten und von der Verarbeitung nicht den Eindruck zerstören dürfen - gute Aufnahme aber billiger Rahmen. Das andere ist das Format, nicht immer erlaubt der Platz das optimale Format oder auch die Reihe wird optisches gestört, weil neben lauter Hochformat, plötzlich ein Querfomat hängt. Das Problem kann man bei einer Formatwahl in der Duka umgehen - oder denkt jeder bei der Aufnahme gleich - zu welchen Bildern und wie will ich es mal hängen.....

Sicherlich wird bis zu "meiner" Ausstellung noch Zeit vergehen - ab der Anspruch geht in die Richtung.


Steve
nach oben springen

#23

RE: Suche MF Kamera

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 29.04.2011 03:19
von Randle P. McMurphy • Mitglied | 233 Beiträge

Zitat von phosphor

Ich brauche nicht bei der Aufnahme am Magazin zu drehen wie z.B Mamiya RB 6x7. Und bei Lichtschacht kann man auch nicht einfach die Kamera drehen.
Gruß
phosphor



Hehehe - im Gegensatz zu den 4,5x6cm Knipsen muss ich ja auch bei den Monster RB67 und RZ67
keine Verrenkungen machen - nur Schnupps das Rückteil drehen und fertig. Ansonsten wäre noch
die Pentax 67 und die Mamiya 7 würdige Vertreter des "großen" Mittelformates und wie schon gesagt
ist mit der RB67 + Motorkassette sogar 6x8 drin und das sogar wesentlich kompakter als mit der
Studiolegende Fuji GX. Aber bevor wir uns weiterhin um Formate streiten sollten wir lieber nach
der angedachten Anwendung fragen - als Reisekamera ? - für Tabletops ? - Studioportraits ?
On Location (Neudeutsch für Unterwegs) ? Versuch doch mal mit einer RB 67 und 3 Objektiven
zu wandern oder mit einer Mamiya 7 Stilleben zu fotografieren - mit einer Pentax 67 oder Rollei 66
bei Tageslicht mit dem Blitz aufzuhellen........


******************************************************


Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht
aller gescheiterten Maler, der Unbegabten und Faulen.

Charles Baudelaire
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de