#1

APX400? - Entwicklungszeitrechenr und andere Tabellen

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2009 10:33
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Geht das eigentlich nach Try-and-Error oder gibt es verläßliche Angaben?

Mein Problem:
Ich habe 2 APX400 (mit altem Logo) geschenkt bekommen, danke Benno. Als Entwickler steht mir Ultrafin plus zur Verfügung.

In der Ultrafin-Tabelle steht als Entwicklungszeit für gamma 0,7 8 Minuten. Der Entwickler ist neu, also ist vermutlich der neue APX 400 gemeint.
Im Phototec Entwicklungszeitrechner werden für den APX 400 alt (für den neuen gibt es keine Angaben) auch bei gamma 0,7 12 Minuten angegeben.

Alles klar, also den alten 50% länger entwickeln.
Denkste Puppe.

In der Digitaltruth-Tabelle ist der APX 400 neu 60% länger zu entwickeln und nicht kürzer als der alte.

Ja was denn jetzt?

Hat vielleicht jemand die Kombi ausprobiert und weiß es? Am liebsten wäre mir Push2, denn einen 400er Standardfilm habe ich.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#2

RE: APX400? - Entwicklungszeitrechenr und andere Tabellen

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2009 22:07
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von bilderknipser

1. Der Entwickler ist neu, also ist vermutlich der neue APX 400 gemeint.

2. Im Phototec Entwicklungszeitrechner werden für den APX 400 alt (für den neuen gibt es keine Angaben) auch bei gamma 0,7 12 Minuten angegeben.

3. In der Digitaltruth-Tabelle ist der APX 400 neu 60% länger zu entwickeln und nicht kürzer als der alte.


zu 1. Das muss nichts heißen, es kann auch der alte APX gemeint sein, falls nicht ausdrücklich auf den neuen bezogen.

zu 2. Die Daten von Phototec sind nicht zuverlässig. Da gibt es diverse Unstimmigkeiten.

zu 3. Mit den Daten von Digitaltruth bin ich bisher immer klargekommen.

LG Reinhold

PS: vergleiche mal mit Rollei Retro 400, das ist der gleiche Film (nicht 400s, das ist der neue).


zuletzt bearbeitet 29.07.2009 22:12 | nach oben springen

#3

RE: APX400? - Entwicklungszeitrechenr und andere Tabellen

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2009 22:14
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Weiss nicht, ob es Zeiten für den Retro 400 gibt, der dürfte in allen Fällen der neue APX sein. (ich schätze, dass Agfa den neuen 400er nicht so zeitnah zum Konkurs gebracht hat, und auch dass Maco wahrscheinlich nur homogenes Material gekauft hat).
Push 2, wird für den APX 400 im allg. nicht empfohlen, höchstens push 1. Hab mir vorher gerade ein paar Bilder angeschaut, eigentlich ganz nett bei Motiven, die Korn vertragen.
Grüße
Bernhard


nach oben springen

#4

RE: APX400? - Entwicklungszeitrechenr und andere Tabellen

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2009 22:50
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Zitat von namir
Weiss nicht, ob es Zeiten für den Retro 400 gibt, der dürfte in allen Fällen der neue APX sein. (ich schätze, dass Agfa den neuen 400er nicht so zeitnah zum Konkurs gebracht hat, und auch dass Maco wahrscheinlich nur homogenes Material gekauft hat).


Definitiv nein. Der alte APX hieß Rollei Retro 400, der neue Rollei Retro 400s. Der alte wird aber schon länger nicht mehr von Maco vertrieben.


PS: hier die Fußnote vom Massivedevchart zum Rollei Retro UND APX: "Data is taken from a previous version of this film. Starting point time may differ." D.H. die Zeiten gelten für den alten APX.

Rollei Retro 400 Ultrafin Plus 1+4 400 10 10 (vom Massivedevchart)
APX 400 Ultrafin Plus 1+4 400 10 10

LG Reinhold


zuletzt bearbeitet 29.07.2009 22:58 | nach oben springen

#5

RE: APX400? - Entwicklungszeitrechenr und andere Tabellen

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2009 23:08
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Zitat von grommi

Definitiv nein. Der alte APX hieß Rollei Retro 400, der neue Rollei Retro 400s. Der alte wird aber schon länger nicht mehr von Maco vertrieben.

Definitiv? Retro 400s hat mit dem APX (sowohl alt, als auch neu) eigentlich nur gemeinsam, dass es beide sw-Filme sind, die eine Nennempfindlichkeit von ISO 400 haben. (Retro 400s ist eigentlich ein Luftaufklärungsfilm) Rollei hat das s auch extra an den Namen hingehängt, um dem Markt eindeutig zu kommunizieren, dass es sich bei diesem Film um einen eigenständigen Film mit ganz besonderen eigenen Eigenschaften handelt... und eben nicht um einen vergleichbaren Nachfolger des APX...
Verwirrt ;)
Gehe auf jeden Fall weiter davon aus, dass die Zeiten vom REtro 400 (ohne "s") für den neuen APX 400 passen sollten.
Grüße
Bernhard


zuletzt bearbeitet 29.07.2009 23:09 | nach oben springen

#6

RE: APX400? - Entwicklungszeitrechenr und andere Tabellen

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2009 23:15
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

also natürlich Zeiten, die auch für den Retro 400 gedacht sind, und nicht für den alten APX


nach oben springen

#7

RE: APX400? - Entwicklungszeitrechenr und andere Tabellen

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2009 23:21
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hilfe! Ich habe einige RolleiRetro 400 alt aus Konkursmasse nach Massivedevchart mit o.g. Fußnote entwickelt und stets korrekte Ergebnisse bekommen. Das war doch wohl der alte APX 400?


nach oben springen

#8

RE: APX400? - Entwicklungszeitrechenr und andere Tabellen

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2009 23:21
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

handelt es sich jetzt eigentlich um einen neuen oder einen alten APX? Raute ist noch kein Indikator dafür, dass es der alte ist. Beim neuen APX 400 sollte die Zeit für Rodinal auf 30 min angegeben sein.
nochmal Gruß
Bernhard


nach oben springen

#9

RE: APX400? - Entwicklungszeitrechenr und andere Tabellen

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2009 23:28
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Zitat von grommi
Hilfe! Ich habe einige RolleiRetro 400 alt aus Konkursmasse nach Massivedevchart mit o.g. Fußnote entwickelt und stets korrekte Ergebnisse bekommen. Das war doch wohl der alte APX 400?

Wenn die Ergebnisse passen, ists ja eigentlich auch wurscht. Hab mir gerade noch eine alte Schachtel angeschaut, von der ich dachte, dass sie vom neueren APX sein sollte, hat aber kurze Zeiten für Rodinal 1+50, hatte später mit Sicherheit auch ein paar neue, eigentlich immer die gleichen Zeiten genommen...
Gruß
Bernhard


nach oben springen

#10

RE: APX400? - Entwicklungszeitrechenr und andere Tabellen

in Dunkelkammer & Entwicklung 29.07.2009 23:28
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Deswegen liebe ich Diafine. Schmeiß den Film (belichtet mit 800 ASA) rein und es passt. Push1 mir fast allen Filmen, Zeit 3+3 - 5+5 (egal) Minuten und T 20-29 °C.


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de