#11

RE: eigentlich wollte ich ...

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.06.2009 10:40
von Grueni76 • Mitglied | 1.104 Beiträge

Hallo Andi,
ja das mit dem Rauschen ist ein Problem. Ich habe nur einen einfachen Flachbett-Scanner mit Durchlichteinheit, der zwar bis 6x9-Negative scannen kann, aber die Qualität ist mit dem Originaltreiber mies. Silverfast erkennt den Scanner trotz angeblicher Unterstützung nicht und im Moment habe ich auch kein großes Interesse und genug Geld um mir einen guten Scanner zu kaufen. Ich lasse, wenns etwas werden soll, meine 3-4 Farbnegative/Jahr aus der Mamiya im Fachlabor scannen, der Rest ist SW, das entwickel und Vergrößere ich selber, so ich denn dazu komme (im Moment warten hier inzwischen 23 Filme und 2 Planfilme auf ihre Entwicklung). Danach kommen ausgewählte 18x24-Abzüge auf den Scanner um sie hier zu zeigen.
Jede neue Kamera bekommt zum Testen einen Superia 200 rein, der anschließend bei dm entwickelt wird. Das sind aber nur Testaufnahmen, ich habe da inzwischen 2 verschiedene Punkte in Düsseldorf, wo ich die Blenden-/Zeit-Kombinationen durchprobiere, um beurteilen zu können, ob (so vorhanden) der Beli und die Zeiten funktionieren.

Die Kamera macht wirklich einen guten Eindruck, jetzt kommt da erst mal ein FP4+ rein und sobald der APX aus der Minox durch ist, geht's mit der Kamera auf Tour ;-)


viele Grüße aus Düsseldorf,
Andreas

----------------------------------------------------------------------
www.angr-online.de - meine kleine Seite im Netz


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 52 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de