#1

Bestellung Papier Chemie

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.12.2008 09:23
von Birne • Mitglied | 283 Beiträge

Hey (:
Ich hoffe ihr hattet einen guten Start in die Woche.

Will mir demnächst endlich neue Chemikalien und Papier anschaffen.

Habt ihr einen Link zu relativ billigen SW Papier? Bis 15 Euro..So günstig wie möglich bitte!

Was haltet Ihr davon? http://www.fotoimpex.de/shop/de/index.cg...rt=0&all=&items=


Falls der Link nicht korrekt angezeigt wird...ADOLUX APH 09


*


nach oben springen

#2

RE: Bestellung Papier Chemie

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.12.2008 09:55
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Hallo,

irr ich, oder hast du das schonmal gefragt? Egal.

Also als erstes eigentlich die wichtigste Frage: Welche Papiergröße? Und dann welche Packungsgröße. bei 100 Blatt in 18x24 wirds schwierig mit dem 15 Euro Limit, wenn du nicht irgendwelche Restposten nimmst.
Was wohl ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat, ist das Adox Easy Print RC. Aber ich habs noch nie ausprobiert. Und auf Experimente wird das eher weniger anspringen, als andere Papiere. Aber für einfach Abüge ist es sicher eine gute Wahl.

So viel wie du expreimentierst, wäre es aber wahrscheinlich auch nicht das falscheste bei eBay nach altem Orwo BN111 oder auch BN1 oder BH1 oder BS1 usw. zu schauen. Das ist Barytpapier, sollte noch in ordnung sein und auch zum Experimentieren gut geeignet. Und zu viel dafür ausgeben sollte man auch nicht müssen.

Gruß,
Christoph


nach oben springen

#3

RE: Bestellung Papier Chemie

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.12.2008 10:49
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Bisher nur gute Erfahrungen mit Fotoimpex.
APH09, ist OK. Körnt halt, Geschmackssache.
Easy Print 311 / 312 ist auch gut. Habe mit beiden gearbeitet, das 312, gefällt *mir* besser, ist aber auch Geschmackssache. Das gleiche gilt übrigens auch fürs Fomaspeed Variant... (das waren dann die zwei Papiere bis 15 Euro die 13x18-Schachtel). Als Papierentwickler kann ich Adotol Konstant (oder wie das heißt) empfehlen. Hält sehr gut.
Bin nicht so experimentierfreudig wie Du, kann diesbezüglich nichts sagen.
Grüße
Bernhard


nach oben springen

#4

RE: Bestellung Papier Chemie

in Dunkelkammer & Entwicklung 01.12.2008 22:32
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

Hi Birne,

bei Fotoimpex kann an gut bestellen.

Wie Hornilla schon sagte, ist das Papier ADOX Easy Print rc gut und günstig. Da ist das Kentmere VC select drin. Also Markenware (nehme ich selbst).

Der Entwickler APH09 ist die Rodinal-Ursuppe und würde daher immer Original Rodinal präferieren. Viel teuere ist der auch nicht.

Gruß
Lui


nach oben springen

#5

RE: Bestellung Papier Chemie

in Dunkelkammer & Entwicklung 02.12.2008 02:59
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Zitat von Knipsophon
Der Entwickler APH09 ist die Rodinal-Ursuppe und würde daher immer Original Rodinal präferieren. Viel teuere ist der auch nicht.


Und bei Macodirect bekommt man auch aktuellen Orignial Rodinal unter anderem Namen, wenns wäre: http://macodirect.de/shot-500ml-p-1185.html
Da haste aber glaub ich Mindestbestellwert...

Gruß,
Christoph


nach oben springen

#6

RE: Bestellung Papier Chemie

in Dunkelkammer & Entwicklung 02.12.2008 04:07
von Birne • Mitglied | 283 Beiträge

Mh..danke erstmal für die Tipps!
Beim APH09 gings mir um die Verdünnung.
Die Frage ist nur wie lange ich entwickeln muss bei einer Verdünnung von 1+500

Suche 100Blatt Papier in egal welche Größe!


*


nach oben springen

#7

RE: Bestellung Papier Chemie

in Dunkelkammer & Entwicklung 02.12.2008 04:19
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Zitat von Birne
Mh..danke erstmal für die Tipps!
Beim APH09 gings mir um die Verdünnung.
Die Frage ist nur wie lange ich entwickeln muss bei einer Verdünnung von 1+500

...


Ich bezweifle, daß darin ein Film überhaupt ausentwickelt wird.



nach oben springen

#8

RE: Bestellung Papier Chemie

in Dunkelkammer & Entwicklung 02.12.2008 04:34
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Glaube ich auch. Außerdem bräuchtest du dafür eine riesen dose umd überhaupt genug entwickler drin zu haben. probiers mal mit 1+100, das reicht. Zeit hängt vom Film ab.
Hier mal als Entwickler R09 auswählen, dann bekommst du u.a. für einige Filme Zeiten bei 1+100 oder 1+200: http://www.digitaltruth.com/devchart.html

Gruß,
Christoph


nach oben springen

#9

RE: Bestellung Papier Chemie

in Dunkelkammer & Entwicklung 02.12.2008 05:15
von Birne • Mitglied | 283 Beiträge

Ich habe es noch nicht ganz genau verstanden mit dem variablen Kontrast bei Papieren.
MUSS ich unbedingt Filter anweden? Wenn nicht kommen trotzdem gute Ergebnisse bei raus?


*


nach oben springen

#10

RE: Bestellung Papier Chemie

in Dunkelkammer & Entwicklung 02.12.2008 05:25
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Zitat von Birne
Ich habe es noch nicht ganz genau verstanden mit dem variablen Kontrast bei Papieren.
MUSS ich unbedingt Filter anweden? Wenn nicht kommen trotzdem gute Ergebnisse bei raus?



Schrei doch nicht so

Nein mußt du nicht. Ohne Filter hat das Papier normal so Gradation 2.



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 30 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de