#1

Portrait Umkopieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.12.2008 09:13
von Birne • Mitglied | 283 Beiträge

Hallo;
Wie bekomme ich es beim umkopieren hin; dass ich wirklich einen Weißton erreiche?

mh..mh..mh..

schoenes Wochenende Euch!

Angefügte Bilder:
portrait.jpg

*


nach oben springen

#2

RE: Portrait Umkopieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.12.2008 10:22
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo Birne,

wie genau kopierst Du denn um?

Dir auch ein schönes Wochenende!

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#3

RE: Portrait Umkopieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.12.2008 10:44
von Birne • Mitglied | 283 Beiträge

Ein Colorbild habe ich schwarzweiß als Negativ kopiert..dann wieder umkopiert.


*


nach oben springen

#4

RE: Portrait Umkopieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.12.2008 10:49
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Wie Colorbild schwarz-weiss als Negativ kopiert? Kontaktkopie?
Um schwarz und weiss im Bild zu haben: Kontrast erhöhen, als härteren Filter oder härteres Papier. Funktioniert, so viel ich weiss, auch bei der Kontaktkopie. Man kann das dann sogar so hart machen, dass kein grau mehr vorhanden ist (haben wir in der Schule mal als Spielerei gemacht...).


nach oben springen

#5

RE: Portrait Umkopieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.12.2008 21:16
von photo-charly • Mitglied | 654 Beiträge

Hallo Birne,

Du kannst das fertige Bild auch mit Famerschem Abschwächer behandeln, der hellt das Bild wieder auf, bevorzugt da wo wenig schwärzung ist also an den hellen stellen. Im professionellen Bereich arbeiten einige Fotografen auf diese Weise. Sie nehmen Papieren von weicher Gradation die Überbelichtet werden bis die Schwärzen stimmen und hellen die Weißen mit Abschwächer wieder auf. So erhält man Bilder mit tiefen Schwärzen und reinen Weißen bei feinster Grauwertabstufung. Man kann die Wirkung auch auf bestimmte bereiche einschränken indem man den Abschwächer mit einem Pinsel auf die gewünschten Stellen aufträgt




Lieber "analog" mit vollem Film, als "digital" mit leerem Akku!

Gruß vonne Küste

Charly

P.S. Wer morgens zerknittert ist, hat tagsüber viele Entfaltungsmöglichkeiten!





nach oben springen

#6

RE: Portrait Umkopieren

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.12.2008 03:59
von Birne • Mitglied | 283 Beiträge

Okay..Danke!


*


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 22 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de