#11

RE: Filtergewinde richten

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.05.2008 20:49
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Zitat von OM-Doktor
Das ist sicherlich eine schnelle Sache.
Nur bei Weitwinkel kann es Vegnitierungen geben.
Also bitte darauf achten.
Gruß
Frank


Das muss ich unterstreichen. Ich nutze z.B. das Cokin-P-System, ich habe nicht den flachen, sondern den normalen Halter. In Verbindung mit meinem Cosina 19-35/3,5-4,5 kann ich das Objektiv erst ab Brennweiten von 24 mm verwenden, wenn ich das Cokin-System davor habe, sonst hab ich starke Vignettierungen in den Bildecken. Mit einem zusätzlich angebrachten Filtergewinde dürfte es ähnlich sein.

Noch gravierender natürlich, wenn man das zusätzliche Filtergewinde dann noch mit dem Cokin-System nutzt...

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#12

RE: Filtergewinde richten

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 25.05.2008 23:49
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ihr habt natürlich REcht, daß man darauf achten muß. Es gibt aber außer mir sicher noch andere, die das Filtergewinde zu 90% nur zum Aufschrauben der Gegenlichtblende verwenden, und die sollte eigentlich auch in Kombination mit einem Filter nicht vignettieren. Ansonsten ist doch klar, daß Filter, Vorsätze, Blenden usw. auf die Brennweite abgestimmt sein müssen.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#13

RE: Filtergewinde richten

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.05.2008 03:04
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Das Cokin-P System nutze ich auch, allerdings seit Jahren ohne Filterhalter. Filter zwischen Daumen und Zeigefinger geklemmt und dann direkt vors Objektiv. Keine Vignettierung und schneller flexibler Einsatz.


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#14

RE: Filtergewinde richten

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.05.2008 03:35
von Neocortex • Mitglied | 638 Beiträge

Zitat von Dnaturfoto
Das Cokin-P System nutze ich auch, allerdings seit Jahren ohne Filterhalter. Filter zwischen Daumen und Zeigefinger geklemmt und dann direkt vors Objektiv. Keine Vignettierung und schneller flexibler Einsatz.


Genauso mache ich das auch. Allerdings ist da die Kratzergefahr ungleich höher, weil man leicht mal ans Objektiv stößt.

Viele Grüße
Riccardo :-)


______________________________________________________________________________
"Ich habe Fotografie studiert, indem ich die Anleitung auf der Kameraschachtel gelesen habe."
- Elliott Erwitt -

http://flickr.com/photos/bresemann/
nach oben springen

#15

RE: Filtergewinde richten

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 26.05.2008 17:40
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

...und, so hab ich nun beim Testen von manuellen SLR's feststellen müssen, kann man bei einem gutgeschmierten und leichtgängigen Objektiv schnell die Schärfe (den Fokus) verstellen, wenn man mit dem Filter vor das Objektiv stößt.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de