#1

Nikkor MF 85 mm f1.8 vs f2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 20.01.2008 11:40
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo,

ich bin immer noch auf der Suche nach einer leichten Tele-Festbrennweite (Nein, ich möchte kein Zoom!), da mir mein 135er meist schon zu lang ist. Zwischen 55mm und 135mm scheint es da nur die 85er Brennweite zu geben...

1964 erschien das 1,8er Nikkor, das scheinbar das legendäre Portrait-Tele ist und immer noch zu recht hohen Preisen gehandelt wird.
1977 brachte Nikon das 1:2/85mm heraus. Moose Peterson schreibt hierzu

In Antwort auf:
Es sollte die Nachfolge des ausgelaufenen 1:1,8/85mm antreten, war dazu jedoch nicht in der Lage.

Da frag' ich mich natürlich "Warum nicht?". Der minimale Blendenunterschied dürfte es ja wahrscheinlich nicht sein. Zeichnet eins der beiden vielleicht etwas weicher als "Portrait-Spezialist"? Da würde mir das "knackigere" schon eher gefallen.

In den meisten Nikon-Foren wird ja nur noch über die Eignung an den D-Modellen gesprochen... Vielleicht weiss ja hier jemand näheres...

Swingende Grüße

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#2

RE: Nikkor MF 85 mm f1.8 vs f2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 20.01.2008 12:56
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Das 2/85 soll in der Tat deutlich weicher zeichnen und auch eine schlechtere Farbwidergabe haben. Mir fehlt leider der Vergleich, weil ich "nur" das 1,8er habe Ich kann nicht meckern, bin aber auch kein Testtafelfotograf.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#3

RE: Nikkor MF 85 mm f1.8 vs f2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 20.01.2008 12:59
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Das hatte ich befürchtet.

Dann werde ich wohl weiter sparen müssen...


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#4

RE: Nikkor MF 85 mm f1.8 vs f2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 20.01.2008 22:10
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

Das 1:1,8'er ist doch noch einigermassen im "normalen" Preisbereich angesetzt, richtig weh tuts dann bei der 1:1,4'er Version

Habe da auch ein Auge drauf, naja vielleicht irgendwann mal ...
Hier werden grade 2 verschiedene 1:1,8/85mm angeboten ==> http://www.photohaus.de/

Gruss Stefan


***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
nach oben springen

#5

RE: Nikkor MF 85 mm f1.8 vs f2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 20.01.2008 22:44
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

In Antwort auf:
Hier werden grade 2 verschiedene 1:1,8/85mm angeboten


Das sind die wieder anderen AF-Versionen. Und ob das für jeden ein "normaler" Preisbereich ist, wage ich doch zu bezweifeln. Das 1,8er Ais sollte bei Ebay zwischen 150 und 200 Euro zu bekommen sein, wenn die Preise nicht mächtig angezogen sind.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#6

RE: Nikkor MF 85 mm f1.8 vs f2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 20.01.2008 23:05
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Guten Morgen!

Zitat von fotoknipser
Das 1,8er Ais sollte bei Ebay zwischen 150 und 200 Euro zu bekommen sein, wenn die Preise nicht mächtig angezogen sind.

Das ist ungefähr das Preisniveau der letzten Monate; allerdings auch für Exemplare die sehr deutliche Gebrauchsspuren hatten. Mir würde ja schon die Non-AI-Version reichen. Aber die ist auch nicht billiger...


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#7

RE: Nikkor MF 85 mm f1.8 vs f2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.01.2008 02:46
von mks • Mitglied | 864 Beiträge

Hi,

Zitat von HenningH
Zwischen 55mm und 135mm scheint es da nur die 85er Brennweite zu geben...

nunja, es gibt noch 100 und 105 mm. Das 105/2.5 nenne ich mein eigen und bin recht zufrieden. Wobei man dazu sagen muss das ich mangels üppiger Finanzen auch nicht eben verwöhnt bin. Eine sehr gute Übersicht über die MF Nikkore gibt es hier: http://kenrockwell.com/nikon/nikkor.htm#mf

Gruß!
Markus


_______________________________________________________________
I know Jesus loves me. But I just want to be friends.


nach oben springen

#8

RE: Nikkor MF 85 mm f1.8 vs f2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.01.2008 03:06
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Bei Ken Rockwell kommt das 2,0/85 ja offenbar sehr gut weg. Das 1,8er hat er leider nicht getestet. Vergessen darf man allerdings nicht, daß viele oder die meisten seiner Aussagen von der Verwendung an DSLRs ausgehen.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#9

RE: Nikkor MF 85 mm f1.8 vs f2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.01.2008 11:44
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Zitat von fotoknipser
Bei Ken Rockwell kommt das 2,0/85 ja offenbar sehr gut weg. Das 1,8er hat er leider nicht getestet. Vergessen darf man allerdings nicht, daß viele oder die meisten seiner Aussagen von der Verwendung an DSLRs ausgehen.

Das klingt ja fast danach, dass ich mir für'n knappen Hunderter das 2er leiste und dann doch keinen Wunsch nach dem 1.8er verspüre...

Weiterhin unentschlossene Grüße

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#10

RE: Nikkor MF 85 mm f1.8 vs f2

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.01.2008 12:39
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Das ist ja das schöne an Ebay: man kann alles ausprobieren und ohne Verlust wieder verkaufen, vorausgesetzt, daß man nicht beim erst besten Angebot zuschlägt und seinen Verkaufstext + Fotos gut hinbekommt.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 27 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de