#1

Paterson Mikroscharfeinsteller

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.01.2008 02:10
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Hallo, ich möchte mir im Februar einen neuen Kornscharfsteller für meine Duka zulegen. Hierbei habe ich den Paterson näher ins Auge gefasst. Leider gibt es bei mir in der Nähe keinen Händler der dieses Gerät auf Lager hat und somit fällt ein vorheriges anschauen aus Bisher habe ich einen Kaiser Scharfeinsteller im Gebrauch. Allerdings bin ich hier mit dem dem Teil nicht sehr zufrieden, da der Schärfebereich sehr klein ist und ansonsten nur eine menge Verzerrung beinhaltet.

Was haltet ihr von diesem Scharfsteller, wie sind eure Erfahrungen oder gibt es vieleicht noch andere Lösungen?

Viele Grüße mike

Angefügte Bilder:
25643.jpg



- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#2

RE: Paterson Mikroscharfeinsteller

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.01.2008 05:59
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

Hi Mike,

ich habe mir auch dieses Gerät gekauft und bin damit sehr zufrieden.Ich hatte (und habe) bei Rotlicht immer Probleme mit dem Fokus, die Augen wollen das Bild einfach nicht scharf genug stellen (das liegt jetzt nicht am Alter, denn ich bin erst 34 sondern am Rotlicht ). Du musst leider nur mit der Dioptrinkorrektur aufpassen, da man den Scharfsteller OHNE Brille verwendet. Änderst Du den Dioptrinausgleich, so musst Du danach testen, ob der Scharfsteller auch wirklich "scharf" abbildet oder nicht.
Schönes, praktisches und recht robustes Gerät. Kannst damit nichts falsch machen.

Den Paperson habe ich mir gebraucht aus der Bucht für 10 - 11€ gefischt . Für mich muß es nicht unbedingt neu sein.

Gruß
Lui


nach oben springen

#3

RE: Paterson Mikroscharfeinsteller

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.01.2008 07:12
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Mike,

genau diesen habe ich auch. Ich bin damit sehr zufrieden, überhaupt kein Vergleich mit dem Kaiser Vergrößerer (der den Namen Kornscharfsteller nicht verdient), den ich vorher ja auch hatte. Mit diesem Kornscharfsteller wirst Du zufrieden sein. Wenn man bereit ist, viel Geld zu investieren (für das man schon eine gebrauchte EOS 1 bekommt...), bekommst Du natürlich noch die Creme de la Creme, aber dieses Gerät wird Dich durchaus zufrieden stellen. Man kann (je nach Korngröße / ASA des verwendeten Films) das Korn mit bloßem Auge erkennen und es fällt leicht, hierdrauf exakt scharf zu stellen.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#4

RE: Paterson Mikroscharfeinsteller

in Dunkelkammer & Entwicklung 07.01.2008 08:55
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Na dann ist das Ding mal so gut wie gekauft - danke für euere Hilfe

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#5

RE: Paterson Mikroscharfeinsteller

in Dunkelkammer & Entwicklung 07.01.2008 10:25
von TTL (gelöscht)
avatar
@ Mike,

wenns Dich dann beruhigt, auch ich arbeite mit dem Teil !
Kann bis jetzt nich meckern.

Obwohl der Hartmut immer behauptet, meine Prints sind unscharf, Hi, Hi.



Horst






zuletzt bearbeitet 07.01.2008 10:25 | nach oben springen

#6

RE: Paterson Mikroscharfeinsteller

in Dunkelkammer & Entwicklung 08.01.2008 07:41
von Hartmut • Mitglied | 726 Beiträge

Hallo Horst.

Einspruch !!!!!!
Nicht alle Bilder sind unscharf, aber das kann nicht an deinem Kornscharfsteller liegen. Wenn man ohne Brille in dieses sehr gute Hilfsmittel schaut, was kommt dann dabei heraus.................

Weiterhin viel Spaß in der Duka - ob mit oder ohne Brille

Hartmut


nach oben springen

#7

RE: Paterson Mikroscharfeinsteller

in Dunkelkammer & Entwicklung 09.01.2008 00:34
von McMatze • Mitglied | 166 Beiträge

Moin Moin,

kann mich nur anschließen, klappt echt prima mit dem Teil....

Gruß (und nochmal allen ein Frohes NEUES!),

Matze


nach oben springen

#8

RE: Paterson Mikroscharfeinsteller

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.01.2008 01:31
von strind77 • Mitglied | 270 Beiträge

Hallo Mike,
klasse Gerät. Habe ich auch benutzt - nachdem ich zwei andere Scharfstelllupen hatte, mit denen ich so gar nicht zufrieden war (zu dunkles "Sucherbild"). Allerdings ist bei meinem (war auch schon einige Jahre alt) der Spiegel seltsam angelaufen. Entweder er hat irgendne Chemie nicht vertragen (sollte aber eigentlich auch nichts rangekommen sein) oder ich hatte einfach nur Pech. Aber ansonsten leistete mir der Patterson-Scharfsteller gute Dienste (mit Brille). Hab mir einfach nen "neuen" auf nem Flohmarkt geholt. Der liegt jetzt leider, wie meine komplette DUKA, auf dem Dachboden.

Gruß

Jens


nach oben springen

#9

RE: Paterson Mikroscharfeinsteller

in Dunkelkammer & Entwicklung 10.01.2008 10:08
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Na das scheint ja ein beliebtes Teilchen zu sein, wenn den hier so viele haben

So wie es ausschaut werde ich mir den auch besorgen - auf das ich endlich mal wieder alles Scharf sehe

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#10

RE: Paterson Mikroscharfeinsteller

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.01.2008 04:06
von zippo • Mitglied | 203 Beiträge

Ja, dann stell ich mich mit in die Reihe der glücklichen Besitzer!
Bin auch der Meinung, dass das Gerät gut ist...nur eben genau eintesten mit der Schärfe!
Ich hatte ihn glaub ich für nen 10er plus Versand gekriegt. Weiss einer von euch wie groß die Vergrößerung ist (10x)?


Gruss Sebastian


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 16 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de