#11

RE: Classic Pan 400 - was für eine Pleite!!!

in Dunkelkammer & Entwicklung 12.12.2007 06:32
von Photoamateur • Mitglied | 3.030 Beiträge

Zitat von Knipsophon
@Photoamateur
Das habe ich leider jetzt auch feststellen müssen Zum Glück sind nicht die wichtigsten Bilder damit gemacht worden. Lag halt so rum und mußte einfach mal weg .

Kann man denn das Korn dur etwaws längere Entwicklung verringern oder funktioniert das nicht?



Was im Prinzip ginge, wäre den Film stark überzuentwicklen und dann auf extraweiches Papier zu vergrößern, das schluckt das Korn, aber dann sind auch Schärfe und Brillanz ziemlich hin und hochkontrastige Motive können vom Film nicht mehr bewältigt werden.


gut Licht
Walter
nach oben springen

#12

RE: Classic Pan 400 - was für eine Pleite!!!

in Dunkelkammer & Entwicklung 12.12.2007 21:16
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

@Photoamateur:
habe ja zum Glück auch nur noch einen Classic400 und wie gesagt wollte ich den mal in Promicrol baden...

Werde ihn auch nicht wieder kaufen, war sehr enttäuscht. Im Kühlschrank liegt auch noch ein Classic200 rum, bin mal gespannt....


Gruß
Lui


nach oben springen

#13

RE: Classic Pan 400 - was für eine Pleite!!!

in Dunkelkammer & Entwicklung 14.12.2007 05:58
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Zitat von Knipsophon
welchen 400er Film könnt Ihr denn empfehlen der feinkörnig und scharf arbeitet?


Hallo Lui,

ich würde auf den neuen 400 Kodak Tmax spekulieren. Der soll im Januar auf den Markt kommen und (zumindest lt. Herstellerangaben...) und hinsichtlich Korn und Schärfe gegenüber der bisherigen Version nochmal verbessert worden sein.

ciao


Bernd




By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#14

RE: Classic Pan 400 - was für eine Pleite!!!

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.12.2007 05:47
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

@Berd

Ich habe leider noch garkeine Erfahrungen mit Kodak gemacht aber wenn der neue Tmax gut sein soll, kann man ihn ja gerne mal ausprobieren Und welchen Entwickler würdest Du für den Kodak empfehlen?


Gruß
Lui


nach oben springen

#15

RE: Classic Pan 400 - was für eine Pleite!!!

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.12.2007 06:11
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Lui,

also ich selbst werde den Spur 2525 dafür einsetzen, von dessen Schärfeleistung und Feinkörnigkeit ich begeisetert bin. Da erhoffe ich mir die von Kodak angekündigte 100ASA-Leistung des neuen Tmax400. Die leicht reduzierte Empfindlichkeit kann ich bei einem 400er verkraften (-> 320 ASA)
Ich bin gespannt auf diese Kombi, warten's wir ab

ciao

Bernd


By the way:

www.BerndDaub.meinAtelier.de

www.Lomography.meinAtelier.de


nach oben springen

#16

RE: Classic Pan 400 - was für eine Pleite!!!

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.12.2007 06:21
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

Hai Henning,

In Antwort auf:
Ich biete mich hiermit als "Entsorgungsstation" an.


laß mir mal Deine Adresse als PM rüberwachsen,
dann kommt als spätest Weihnachtsgeschenk (vorher wird's mir nimmer reichen) noch ein Päckchen mit 5 ClassicPan 400.
Wenn Du drauf stehst muß ich mich nicht drüber ärgern und wir sind beide glücklich

Viele Grüße
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#17

RE: Classic Pan 400 - was für eine Pleite!!!

in Dunkelkammer & Entwicklung 16.12.2007 22:30
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hier noch mal etwas in 12facher Vergrößerung in meinem Beutler-Selbstansatz...

Angefügte Bilder:
TorknaufFrost.jpg

_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 38 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de