#1

Propsteikirche in Werl

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.11.2007 05:55
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

...

35mm, Efke/Adox KB50, Beutler-Selbstansatz, MGIV, Eukobrom

Swingende Grüße

Henning

Angefügte Bilder:
WerlPropstei1.jpg

_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#2

RE: Propsteikirche in Werl

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.11.2007 07:43
von pettifogger • Mitglied | 19 Beiträge

Gefällt mir soweit ganz gut.
Vor allem das helle Herbstlaub im Vordergrund bildet einen schönen Kontrast. Auch dass das Kirchenportal im Dunkeln liegt finde ich ganz nett. Leider sind die beiden Fenster über der Rosette abgeschnitten. Ach ja, kommt mir das nur so vor oder ist das Bild leicht schief?
Jetzt aber genug genörgelt dazu ist das Bild wirklich zu gut für

Fritz



________________________________________
try a geologists for a volcanic eruption
nach oben springen

#3

RE: Propsteikirche in Werl

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.11.2007 08:17
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo Fritz,

danke für Deinen Kommentar.
Was meinst Du mit abgeschnitten? Den Rundbogen über den Fenstern? Der ist auf dem Negativ noch mit drauf; müsste ich beim nächsten Abzug tiefer ansetzen...
Der schiefe Eindruck kommt wahrscheinlich dadurch, dass die Kirche nicht völlig parallel zur Mauer ist und das Portal nicht genau gegenüber der Lücke im Efeu liegt. Dazu die leicht stürzenden Linien, und so entsteht dieser Kompromiss...

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#4

RE: Propsteikirche in Werl

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.11.2007 08:21
von pettifogger • Mitglied | 19 Beiträge

Ah okay... Das kenne ich auch, das der Scanner mir immer etwas vom Negativ klaut . Dann will ich nichts gesagt haben *g*



________________________________________
try a geologists for a volcanic eruption
nach oben springen

#5

RE: Propsteikirche in Werl

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 04.11.2007 01:08
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

Hai Henning,

scheint mir auch irgendwie "verzogen"....wie wenn das Bild rechts nach vorne springt.
Zudem kommt der EFKE extrem körnig - ungewöhnlich für einen 50 ASA Film und auch der Bildwirkung, mit den vielen Details und feingliedrigen Strukturen nicht eben dienlich.

Mit dem Ausschnitt kann ich leider auch nicht so besonders viel anfangen.

Sorry,
viele Grüße
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#6

RE: Propsteikirche in Werl

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 04.11.2007 01:51
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo Holger,

wieso "Sorry"? Dafür sind wir doch hier.

Das "Verzogene" liegt halt in den ungünstigen Gegebenheiten (s.o.).
Der Abzug ist wesentlich feinkörniger, wobei die Stärke des Beutlers halt in der Schärfe liegt. Allerdings war der ursprüngliche Scan ziemlich matschig. Und da ThumbsPlus nur eine Stufe des Nachschärfens kennt, hab' ich mich hierfür und somit für zusätzliches Korn entschieden...

Hättest Du für den Ausschnitt eine andere Idee?

Swingende Grüße

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#7

RE: Propsteikirche in Werl

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 04.11.2007 02:00
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

In Antwort auf:
Hättest Du für den Ausschnitt eine andere Idee?



Hm, ich glaube aus diesem Negativ hätte ich auch nichts anderes gemacht....

Grundsätzlich, da der Vordergrund aus laubbedecktem Boden und bewachsener Mauer schon als wesentliches Bildelement dazugehört, vielleicht etwas weiter weg, oder etwas mehr Weitwinkel, mehr von der Kirche auf's Bild und dann das Ganze als "Hochpanorama" beschneiden.
Allerdings kenne ich natürlich nicht die Gegebenheiten vor Ort...

Viele Grüße
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#8

RE: Propsteikirche in Werl

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 04.11.2007 02:14
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Örtliche Gegebenheit...

Angefügte Bilder:
WerlKrämergasse.jpg

_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#9

RE: Propsteikirche in Werl

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 04.11.2007 05:34
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

...uff, das sieht sehr "eng" aus

übrigens:

In Antwort auf:
wieso "Sorry"? Dafür sind wir doch hier.

das sehen leider nicht alle so...

Viele Grüße
Holger


"Blende 8 - und dasein!"


nach oben springen

#10

RE: Propsteikirche in Werl

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 04.11.2007 07:50
von Benno • Mitglied | 592 Beiträge

Hi,

das erste finde ich gut.
Klar sieht es aus als ob es kippt.
Ob es wirklich am Scann liegt ?
Oder doch an der Gegebenheit ?
Ziehe ich das Bild rechts höher, kippt die Mauer.
Oder täusche ich mich da ?
Beim zweiten Bild finde ich die Braun Töne schön.
Ich mag Altstädte.

Neben bei, Kritik ist doch ok, solange man nicht unterhalb der Gürtellinie geht. Oder ?

LG
Benno


.........

LG
Benno
aus denn schönen Hattingen

https://www.flickr.com/photos/26927849@N03/
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de