#1

Wie dunkelt ihr eure Duka ab?

in Dunkelkammer & Entwicklung 02.10.2007 07:53
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Hallo,

ich entwickle bei mir im Gang und dunkle die drei vorhandenen Türen mit Stoff ab, indem ich in einfach über die Tür werfe, so dass er zwischen Tür und Rahmen ist. Leider bewegt sich mein Haus langsam aber sicher, was dafür sorgt, dass die Spalte zwischen Türen und Rahmen immer größer werden und der Stoff nicht mehr dick genug ist, als dass er gescheit abdunkeln würde. Heute musste ich mein vorhaben in die Duka zu gehen deshalb abbrechen und ich bin total genervt.
Wie dunkelt ihr ab? Ich kenne noch die Klettverschluss Variante, die ist aber nicht die billigste. Andere Ideen?

Gruss,
Christoph


nach oben springen

#2

RE: Wie dunkelt ihr eure Duka ab?

in Dunkelkammer & Entwicklung 03.10.2007 01:02
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Also ich habe meine Duka im Keller und habe das Problem das ich dort eine Holzlattentür habe - mir belibt also nichts andere übrig als mit einem Vorhang zu arbeiten und diesen zwischen Tür und Wand zu klemmen. DAs Fenster ist mich Folie zugeklebt und beides hat sich bis jetzt gut bewährt.

Ich hatte aber auch mal an einer Klettlösung gedacht, da aber meine Kellerwände weiß gestrichen und nicht sehr gerade sind habe ich diese Möglichkeit schnell wieder veworfen. Wenn du aber Holzleisten an die Wand dübeln kannst, hierauf aus den Baumarkt Klettband klebst und einen blickdichten Stoff mit der anderen Seite des Klettband verarbeitest hast du eine recht kostengünstige Lösung die dir eine dunklen Raum bietet.

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#3

RE: Wie dunkelt ihr eure Duka ab?

in Dunkelkammer & Entwicklung 03.10.2007 18:43
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Christoph,

ein heikles Problem. Ich hab zunächst auch an die Klettversion gedacht. Ich hab meine Dunkelkammer im Kellerraum, der auch als Kellerraum genutzt wird... Die Wand ist normal verputzt. Am Anfang hab ich ein riesiges Stück Pappe am Fenster mit schwarzem Fasertape festgeklebt. Da aber die Klebefähigkeit dieses ansonsten perfekten Klebebandes auf dem Putz nicht ausgereicht hat, um das Gewicht zu halten, hab ich die Klettversion auch ganz schnell verworfen, denn hier wird auch eine der Klettseiten festgeklebt. Also das gleiche Problem...

Ich hab dann das Kellerfenster mit einer Sperrholzplatte zugedübelt (ich kann also nur noch durch die Tür lüften), dann wird die Tür geschlossen, ein Plüschtier gegen Zugluft unter Türspalten sorgt dafür, dass unten rum kein Licht reinkommt, das Schlüsselloch verdecke ich, in dem ich ein Handtuch über die Klinke hänge. Die Kontrollleuchten des im Keller stehenden Tiefkühlschrankes muss ich immer separat abdecken.

Soweit, so gut. An der Sperrholzplatte kommt trotzdem minimal Licht durch, da die Wand nicht grade ist und die Platte nicht plan auf der Wand aufliegt. Diese Spalten hab ich dann mit schwarzem Fasertape abgeklebt, muss das aber regelmäßig austauschen, weil es an der Wand halt nicht dauerhaft klebt. Ich hab schon dran gedacht, die Lücken mit schwarzem Silikon abzudichten, weiß aber nicht, inwieweit dass die weiß verputzte Wand versauen würde...

Aber besser so, als gar keine Dunkelkammer. Ich kann damit gut arbeiten, mein Papier schleiert nicht, und Filme entwickel ich nicht im Keller, sondern in der 100%ig dunklen Gästetoilette (ohne Fenster).

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#4

RE: Wie dunkelt ihr eure Duka ab?

in Dunkelkammer & Entwicklung 04.10.2007 08:55
von Knipsophon • Mitglied | 666 Beiträge

Hi Christoph,

ich richte meine Duka immer im Badezimmer ein (leider). Zur Verduncklung des fensters nehme ich dünne Teichfolie aus dem Baumarkt, die ich mir etwas größer als das Fenster zugeschnitten habe und dann einfach mit Keppklebeband (Malerband)angeklebt habe. Für die Tür habe ich eine dünne aber fast lichtdichte Wolldecke, die ich einfach über die offene Tür lege und sie dann schließe, so dass sie in den Rahmen geklemmt wird.

Gruß aus BS
Lui


nach oben springen

#5

RE: Wie dunkelt ihr eure Duka ab?

in Dunkelkammer & Entwicklung 04.10.2007 22:31
von orwopan • Mitglied | 295 Beiträge

Grisu: reicht es zum Abdichten nicht, wenn Du auf die Rückseite der Sperrholzplatte ringsum einen Schaumstoffstreifen klebst? Tesamoll oder sowas?


<<In der Photographie gibt es keine ungelösten Schatten>>

August Sander (1876-1964)
nach oben springen

#6

RE: Wie dunkelt ihr eure Duka ab?

in Dunkelkammer & Entwicklung 04.10.2007 23:17
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Apropos Tesamoll, ich habs jetzt für mich gelöst. Habe die Türen mit einer Billigversion von Tesamoll (vom Baumarkt...) abgedichtet (mir fehlen leider 20 cm...), die Fenster mit Stoff abgeklebt und die Türen dichte ich unten immer einfach mit Stoff ab. Und ich glaube glatt, dass das funktioniert.


nach oben springen

#7

RE: Wie dunkelt ihr eure Duka ab?

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.10.2007 21:24
von vw1701 • Mitglied | 8 Beiträge

etwas was in die gleiche Richtung geht...

das Mobiliar für die DuKa, würdet Ihr empfehlen, weiss oder farbig (auch Schwarz)zu nehmen ?
ich kann etwas in einem separaten Kellerraum einrichten und stehe nun vor eben der Wahl.
es wird dauerhaft eingerichtet sein.

Lg Volker


nach oben springen

#8

RE: Wie dunkelt ihr eure Duka ab?

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.10.2007 21:46
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Hallo und Willkommen im Forum,

ich denke jeder würde sagen möglichst Schwarz. Es geht darum, dass es kein Licht reflektieren soll. Denn sollte deine Duka nicht 100%ig abgedunkelt sein (und angeblich gibt es kaum eine 100%ig abgedunkelte Duka), dann reflektiert ein Weißer Tisch das meiste Licht, es ist also Gefährlich für die Brilliants Deiner Abzüge, ein Schwarzer Tisch schlückt am meisten, reflektiert somit am wenigsten und minimiert die Gefahr. Ob man das aber unbedingt so eng sehen muss, weiß ich nicht.

Gruß und viel Spaß mit der baldigen Duka,
Christoph


nach oben springen

#9

RE: Wie dunkelt ihr eure Duka ab?

in Dunkelkammer & Entwicklung 07.10.2007 20:23
von McMatze • Mitglied | 166 Beiträge

Hallo,

zum Fensterabdunkeln kann ich nur den Stoff von Phototec empfehlen. Der wird entsprechend den Maßen zugeschnitten und dann mit einem Klettband angebracht. Ist somit sehr schnell dran und wieder ab (wenn man mal eben Lüften will)...
Mittlerweile habe ich endlich eine Wohnung mit Bad ohne Fenster, nur diese doofen Kontrolllampen vom Boiler :-(
Für die Tür hab ich es immer so gemacht, an den Seiten drauf achten, daß die Dichtung auch dicht ist, unten ein Handtuchvorgepackt und mit Malerkrepp an der Tür kurz befestigt...

Ach ja, und im Bad auch immer z.B. an Elektrische Zahnbürsten usw. denken :-)

Gruß,
Matze


nach oben springen

#10

RE: Wie dunkelt ihr eure Duka ab?

in Dunkelkammer & Entwicklung 07.10.2007 21:59
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Hallo,

grade wirft sich mir eine andere Frage auf. Die Duka ist soweit Dicht, nur die Schlitze am Boden machen mir noch sorgen, aber da find ich auch ncoh was.

Ich hab im Zuge des "umbaus" mal meine Rote Glühbirne in die Normale Deckenlampe geschraubt. Davor ist weißes Milchglas. Irgendwie kommt mir das alles aber viel zu hell vor. Ich seh so viel wie nie zuvor. Kann rotes Licht auch zu viel sein?

Gruss,
Christoph


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de