#11

RE: Kodak Portra

in analoges Fotozubehör 15.09.2007 07:49
von Silberfisch • Mitglied | 43 Beiträge

In Antwort auf:
meinst Du Foto Koch ??


;)
Es ist schon ein bisschen traurig gewesen. Es gab zwar mehrere Farb-Rollfilme zur Auswahl (den Portra VC leider nicht), aber man wollte mir die alle nur im 5er-Pack verkaufen. Da ich aber noch ein wenig am testen bin, welcher mir denn am besten gefällt, wollte ich einen einzelnen Rollfilm kaufen - mitleidiger Blick seitens der Verkäuferin. Der einzige Rollfilm, den ich letztlich kaufen konnte, war ein Fuji Superia 100. Ursprünglich wollte ich 400 ASA haben.

Ich denke auch nicht, dass der VC eingestellt wird, da im Datenblatt der überarbeiteten Version (die ja gar nicht so alt ist) steht, dass er auch als Rollfilm erhältlich ist. Ich glaube, ich bestelle den dann doch lieber im Internet.

Gruß
Carola


nach oben springen

#12

RE: Kodak Portra

in analoges Fotozubehör 15.09.2007 09:57
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge
Es ist wirklich sehr traurig um die Sortimente bestellt. Es gibt wirklich nur noch vereinzelte Läden mit einem Sortiment, das über die Allerweltsfilme hinaus geht. Selbst den Provia 400X haben in Köln nur 2 Geschäfte vorrätig, soweit ich bisher rausgefunden habe (Gregor und Brell). Die anderen verkaufen noch munter den 400F zu teilweise horrenden Preisen. Leider kaufe ich bei Gregor grundsätzlich nicht mehr und Brell ist zu teuer. Lambertin ist zwar ebenso preiswert wie Gregor, aber die kaufen nur den 400F ein. Vermutlich gibt es den zu Ausverkaufspreisen. Der 400X wird zwar versprochen zu bestellen, aber 2 Monate Lieferzeit kaufe ich denen nicht mehr ab. Die überlassen alle den Markt der Firma Gregor oder dem Internet und wundern sich vermutlich, daß dann dort auch die Ausrüstung gekauft wird. Offenbar kann man doch noch von der Laufkundschaft gut leben.

Gruß
Jochen

Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 15.09.2007 09:57 | nach oben springen

#13

RE: Kodak Portra

in analoges Fotozubehör 15.09.2007 10:01
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hallo Carola,

die 120er Portras werden, glaub ich, nur im 5er Pack verkauft. Da der Film aus der Kodak Profilinie ist, wird der 120er sicher nicht vor der 135 sterben.

Gruß
Alex


nach oben springen

#14

RE: Kodak Portra

in analoges Fotozubehör 15.09.2007 20:32
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

bei Kodak sind die 120er alle in 5er Pappschachteln. Manche verkaufen sie aber einzeln. ich kenne nur ein Geschäft im großraum das da etwas lagernd hat. Ich kaufe mir immer 5er Packs per Vorbestellung.
Kann mir eigentlich nicht vorstellen daß dieser Film eingestellt wird. Das würde bedeuten daß sich Kodak aus diesem Markt zurückzieht.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#15

RE: Kodak Portra

in analoges Fotozubehör 16.09.2007 22:58
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Wer noch massenhaft Filme auch ungewöhnlicher Art vorrätig hat, ist Calumet, unter anderem vertreten in Essen und Düsseldorf (http://www.calumetphoto.com). Nicht immer die Preiswertesten, aber wie besagt fast alles, was man sich wünschen kann auf Lager, dazu eine sehr gute Beratung. Da darf dann der Service auch ruhig etwas mehr kosten.

Gruß
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#16

RE: Kodak Portra

in analoges Fotozubehör 17.09.2007 03:39
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

In Antwort auf:
Da darf dann der Service auch ruhig etwas mehr kosten.


Da hast du vollkommen Recht. Wenn ich über Foto Brell jammere, dann jammere ich aber nicht nur über 25% Preisunterschied sondern auch über ein minimales Sortiment. Daß die den Provia 400X haben, ist wohl eher Zufall.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#17

RE: Kodak Portra

in analoges Fotozubehör 17.09.2007 06:27
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

Und da kommt ihr noch aus dem Großstadtbereich, ich hab seit einigen Jahren im Umkreis von 100km keine Möglichkeit mehr persönlich einzukaufen. Sensia 100 gibts grad noch (allerdings auch nicht immer) alles andere aber Fehlanzeige. Drum kauf ich nur noch via Internet. Ist im normalerweise innerhalb von 2 Tagen bei mir und meistens sogar billiger wie im Laden um die Ecke.... wenns den noch gäbe.


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen

#18

RE: Kodak Portra

in analoges Fotozubehör 24.09.2007 03:01
von McMatze • Mitglied | 166 Beiträge

Und aus welcher Region kommst Du?
Aber z.B. Calumet und Nordfoto oder Phototec liefern ja auch ganz ordentlich...
Wobei es natürlich schade ist nicht mehr einfach mal so in den Laden gehen zu können. Da geht es mir in Hamburg noch sehr gut...

By the way (und das soll jetzt keine Schleichwerbung sein!) war letzte Woche auf einem Fotoworkshop der von Calumet veranstaltet wurde. Sowas lohnt sich immer :-) Ok, war wohl der einizige Hobbyfotograf, aber um so interessanter war es, auch wenn nur Digiknipser da waren...

Gruß,
Matze

PS.: Den Portra möchte ich auch nicht mehr missen!!!


nach oben springen

#19

RE: Kodak Portra

in analoges Fotozubehör 24.09.2007 19:20
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

auf den "fränkischen Medientagen" am Wochenende war ein Kodak Stand. Die besatzung hat glaubhaft versichert daß die Portra Reihe weiterproduziert und sogar weiterentwickelt wird.

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#20

RE: Kodak Portra

in analoges Fotozubehör 25.09.2007 06:38
von Dnaturfoto • Mitglied | 1.430 Beiträge

@Matze: aus Hof


Gruß,

Detlef


'Wir sehen nicht nur mit unseren Augen, sondern auch mit unserem Gefühl'



Natur-Impressionen


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 43 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de