#1

Doreen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.08.2007 05:14
von Warmduscher • Mitglied | 63 Beiträge

8x10" Bergger BPF200 mit PMK in der Schale entwickelt

Studioblitz von links, Aufhellung von rechts, kleiner Blitz mit Waabe (habe leider keinen Engstrahler) von hinten rechts

Staubretusche und kleine Schäden auf dem Negativ in Photoshop beseitigt

Angefügte Bilder:
Doreen2.jpg

nach oben springen

#2

RE: Doreen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.08.2007 08:07
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hi,

das Großformat bringt irgendwie einen ganz eigenen Eindruck - gefällt mir gut

Ist sicher klasse, ein so großes Negativ in der Hand zu halten.

Gruß
Alex


nach oben springen

#3

RE: Doreen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.08.2007 08:41
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Ein sympathisches Porträt ist dir hier gelungen ... allerdings ist mir der Kopf im hinteren Bereich ein wenig zu unscharf - mir hätte es besser gefallen wenn es hier mehr Schärfe gegeben hätte. Ich muss aber zugeben das ich mich mit Großformat nun überhaupt nicht auskenne und hier die technischen gegebenheiten für mich total unschlüssig sind

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#4

RE: Doreen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.08.2007 09:22
von Warmduscher • Mitglied | 63 Beiträge

Die selektive Schärfe mag ich eigentlich recht gerne. Die Aufnahme entstand mit einem 600mm Objektiv (entspricht etwa 85mm bei Kleinbild) bei Blende 11,5 (Offenblende). Da das Filmformat recht groß ist, hat man es hier mit einem Abbildungsmaßstab von ca. 1:3 zu tun - daraus resultiert die geringe Schärfentiefe. Mit einem leichten Schwenk habe ich versucht die Schärfe über beide Augen zu legen, durch diese Aktion hat jedoch der Balgen, leicht vignettiert (man sieht es noch am weichen Ausblenden des unteren Bildrandes). Ich war angenehm überrascht, daß Doreen die eingestellte Aufnahmeposition so gut beibehalten hat, immerhin vergehen vom Einstellen auf der Mattscheibe bis zum Auslösen ein paar Sekunden.

André

Angefügte Bilder:
Doreen.jpg

nach oben springen

#5

RE: Doreen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.08.2007 10:20
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Und wieder was gelernt ... aber du hast auch damit recht das selektive Schärfe natürlich ein Gestaltungselement ist und somit der persönlichen Vorliebe unterliegt .

Ich hatte auch einmal Versucht ein paar klassische Porträtaufnahmen von meiner Frau zu machen:

http://www.hobbyphoto-forum.de/t1921f65-...einer-Frau.html

Die Bilder sind bei mir im Schlafzimmer entstanden und ich hatte nur den schwarzen Vorhang aus meiner Duka für den Hintergrund, sowie ein Blitzgerät mit einer weißen Styroporplatte als Aufheller zur Verfügung.

Ich mag klassische Porträtaufnahmen so wie deines und ich sehe sie mir immer wieder gerne an.

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#6

RE: Doreen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.08.2007 11:00
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

hm ... Technik ist (hier) nicht meine Stärke ... ich mag aber Sommersprossen *grins* Gefällt mir gut. Das Licht von Links ist vielleicht einen touch zuviel

anTon


--------------------------------------------------------------------------
Signatur vom Moderator zensiert
nach oben springen

#7

RE: Doreen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.08.2007 16:23
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo Andre
Herrzlich Grüsse auch aus dem Sauerland zum Einstand.
Ja, links ist es mir auch etwas zu hell und die Unruhe im rechten Auge stört etwas.
Ansonsten ein prima Bild. Ich habe so etwas noch nicht auf die Reihe gebracht.
Gruss Berthold.


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen

#8

RE: Doreen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.08.2007 18:50
von Warmduscher • Mitglied | 63 Beiträge
Vielen Dank für die Anmerkungen!

@Alex
> Ist sicher klasse, ein so großes Negativ in der Hand zu halten.
Negative kann ich noch nicht so gut beurteilen, doch ein gelungenes Dia entschädigt für alle Mühen und hat Suchtpotential.

@mike
>Ich hatte auch einmal Versucht ein paar klassische Porträtaufnahmen von meiner Frau zu machen
Mir gefallen klassische Aufnahmen in der Regel auch besser. Ich bin mal auf Deiner website gewesen - Du scheinst ja wirklich Gefallen an der Portraitfotografie gefunden zu haben. Warum bevorzugst Du Dauerlicht?

@anTon
>ich mag aber Sommersprossen *grins* Gefällt mir gut.
Sommersprossen mag ich auch ;-)
>Das Licht von Links ist vielleicht einen touch zuviel
Da gebe ich Dir recht! Auch das Haarlicht von rechts, ist mir etwas zu "breit" geraten und beleuchtet somit Teile des Gesichts, was mir nicht so gefällt.

@Berthold
Ich habe schon Deine schönen Aufnahmen mit dem Efke in Finol bewundert! Herr Moersch ist wirklich sehr hilfsbereit - ich habe mir jetzt Acros und Finol bei Ihm bestellt, bin schon gespannt ob die Kombination besser ist als mein BPF200 in PMK.

Gruß,
André

zuletzt bearbeitet 27.08.2007 18:50 | nach oben springen

#9

RE: Doreen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.08.2007 21:20
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

In Antwort auf:
Mir gefallen klassische Aufnahmen in der Regel auch besser. Ich bin mal auf Deiner website gewesen - Du scheinst ja wirklich Gefallen an der Portraitfotografie gefunden zu haben. Warum bevorzugst Du Dauerlicht?


Nein Dauerlicht benutze ich nur draußen, obwohl ich sagen muss das es mich schon lange reizt meine Blitzanlage auch mal im freien zu verwenden... Die Aufnahmen die du bei mir auf der Homepage gesehen hast sind alle mit Studioblitzen entstanden.

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#10

RE: Doreen

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.08.2007 23:53
von TTL (gelöscht)
avatar
Hallo Andre,

sehr schönes, natürliches Portrait im klassischen Stil.
Endlich mal jemand, der keine halben Gesichter oder "neumodischee" Bildbeschneidungen macht.

Und ein Bildqualität, die ist einfach super.

Gruß Horst ( der solche Portrits mag)



zuletzt bearbeitet 27.08.2007 23:53 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de