#11

RE: Kamera macht Zicken

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 31.08.2007 19:33
von Warmduscher • Mitglied | 63 Beiträge

Ich hatte im letzten Jahr ein ähnliches Erlebnis, an dem ich jedoch immer noch zu knabbern habe,

Ich war dabei Reproaufnahmen auf Diafilm von alten Familienbildern zu machen, die auf einer Feier projeziert werden sollten - kurz vor den letzten Bildern versagte auf eimal der motorische Filmtransport meiner Contax ST. Da ich mit der Kamera ansonsten sehr zufrieden war, habe ich mir überlegt eine Reparatur durchführen zu lassen. Nach dem Voranschlag mußte ich mich erst einmal setzen, die Instandsetzung sollte über 300 Euro kosten - das ist in etwa der Zeitwert der Kamera. Ich hatte noch einmal mit der Firma gesprochen und wir einigten uns dann auf knapp unter 300 Euro. Die Kamera erhielt ich dann kurze Zeit später zurück, legte neue Batterien ein und machte die ersten Aufnahmen und war zufrieden. Da ich auch mit anderen Kameras fotografiere, dauerte es ein paar Wochen bis ich das gute Stück wieder zur Hand nahm. An der Kamera tat sich nichts, die Batterien waren leer. Ich dachte, vielleicht lag es an den Batterien, kaufte neue und fotografierte den Film zu Ende. Beim nächsten geplanten Einsatz waren die Batterien wieder runter. Jetzt wollte ich der Sache auf dem Grund gehen, investierte erneut in neue Batterien, machte keine Aufnahmen überprüfte aber alle paar Tage die Batterieanzeige der Kamera. Es dauerte einen Monat, bis sich die Batterien entladen hatten.

Nun habe ich mein Schmuckstück wieder eingepackt und zur Werkstatt zurück geschickt. Dort stellte man sich quer und wollte den Fehler nicht im Rahmen der Garantie beheben. Man argumentierte, daß hier nun ein neuer Fehler vorliegt und es bei Ihnen selbstverständlich sei, daß die Kamera vor dem Verlassen auf Reststromfluß überprüft wurde, man sei zudem nach ISO 9001 zertiviziert. Man legte einen neuen Kostenvoranschlag über ca. 300 Euro bei. Nachdem ich mit dem Geschäftsfüherer telefoniert hatte kam man mir mit einem Reparaturpreis von 150 Euro (davon 80 Euro Materialkosten) entgegen. Vor zwei Wochen traf die Kamera ein - als ich zwei Tage später die Contax auf einer Fahrradtour mit meiner Familie benutzen wollte, leuchtete bereits wieder die Batterieanzeige. Diesmal habe ich nicht lange gewartet und das Teil gleich zurück zur Werkstatt geschickt. Fortsetzung folgt ...

Die Moral, wenn ich noch einmal in eine analoge Kamera investiere wird es wohl eine mechanische Kamera sein.


nach oben springen

#12

RE: Kamera macht Zicken

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.09.2007 03:43
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

Sie ist wieder da ...

Dafür ist mein Konto leer 191 Euronen (minus die 35 für den Kostenvoranschlag) hat der Spaß gekostet.

Gruß Stefan


***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
nach oben springen

#13

RE: Kamera macht Zicken

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.09.2007 03:52
von TTL (gelöscht)
avatar

Hallo Stefan,

das ist in der Tat ein stolzer Preis.
Da kann man nur hoffen, dass es auch ne Weile hält.

Ich wünsche Dir aber auf alle Fälle, dass Du noch lange Freude und lange Zeit keine Reperaturen mehr hast.

"Viel Glück "!


Gruß Horst




nach oben springen

#14

RE: Kamera macht Zicken

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.09.2007 05:46
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Dortmund ist doch kein Dorf. Gibt es da keine Fotowerkstätten. In Köln könnte ich Dir außer dem Nikon-Service Albrecht 2 Werkstätten nennen, wo du einen Kostenanschlag in der Regel sofort oder am nächsten Tag kostenlos bekommst. Ein wirklicher Fachmann muß eher selten eine Kamera zerlegen, um einen Fehler zu diagnostizieren. Das macht Nikon für 35 Euro sicher auch nicht.

Gruß
Jochen


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#15

RE: Kamera macht Zicken

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.09.2007 01:07
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Holla 191 Euronen ... das ist wirklich nicht von Pappe - allerdings muss ich zugeben das ich solche Kosten für meine EOS 3 auch bezahlen würde Für die Lieblingskamera ist man doch schon eher bereit mal tiefer in die Tasche zu greifen

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

nach oben springen

#16

RE: Kamera macht Zicken

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 16.09.2007 04:39
von Stefan • Mitglied | 394 Beiträge

Naja, klar das tut schon ordentlich weh, ich bin mal ganz positiv (bin ich eigentlich meistens), und
gehe davon aus das die Kamera die nächsten Jahre läuft und läuft und läuft und ....

Gruß Stefan


***
Fortuna lächelt, doch sie mag nur ungern voll beglücken; schenkt sie uns einen Sommertag, so schenkt sie uns auch Mücken (Wilhelm Busch)
nach oben springen

#17

RE: Kamera macht Zicken

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 17.09.2007 18:00
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

In Antwort auf:
allerdings muss ich zugeben das ich solche Kosten für meine EOS 3 auch bezahlen würde


Holla, das ist wirklich verdammt viel Geld. Ich wäre um ehrlich zu sein nicht bereit, so viel in mein eigenes "Spitzenmodell", meine EOS-1, zu stecken. Hierfür würde ich eine Neue Gebrauchte bekommen...

Wünsche Dir Glück, dass sie nun das restliche Kameraleben problemlos läuft.

Ciao Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de