#1

Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.01.2007 11:57
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hallo,

ich suche eine Belichtungsmesser hauptsächlich für den Outdooreinsatz, eine Biltzmessung ist nicht nötig.

Auf welche Eigenschaften muß ich achten? Welche Geräte sind empfehlenswert?

Gruß
Alex
_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/gallery2/main.php?g2_itemId=66



nach oben springen

#2

RE: Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.01.2007 12:21
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Hi Alex, also wenn du einen guten suchst der beides kann , dann empfehle ich dir den Gossen Sixtomat Flash. Ein absoluter Alleskönner und warum solltest du auf eine Blitzlichtmessung verzichten wenn es die schon für den Preis inklusive gibt? Allerdings wird der von Gossen nicht mehr vertrieben aber bei eBay bekommst du sicher einen.

Gruß mike



nach oben springen

#3

RE: Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.01.2007 14:44
von rfshootist

Bleibt die Frage, ob Du Spotmessung brauchst oder nicht ? Wenn ja, wird's teurer und die Auswahl schränkt sich ein. Gossen würde ich persönlich vorziehen, egal ob mit oder ohne Spot.

VG
bertram
A la recherche du temps perdu: http://www.bersac.de



nach oben springen

#4

RE: Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.01.2007 19:32
von Martin • Mitglied | 72 Beiträge

Hallo Alex,

falls Du Dich mit dem Zonensystem beschäftigen willst, kommst Du nicht an einen Spotbelichtungsmesser vorbei. ( Ich benutze hierfür den analogen Pentax Spotmeter ). Wenn es kein Spoti sein muss, habe ich beste Erfahrungen mit den Gossen-Modellen gemacht. Der Gossen Variosix F2 liefert bei mir einwandfreie Ergebnisse ( Diafilm im GF ).

Martin



nach oben springen

#5

RE: Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.01.2007 20:32
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hi,

nach dem Zonensystem arbeite ich nicht und habs auch in absehbarer Zeit nicht vor. Also brauch ich kein Spotmesser - ist das richtig?

Gibt es von Gossen so antike Teile, die evtl. sogar Quecksilberbatterien brauchen, oder kann ich alle nehmen?

Gruß
Alex


_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/gallery2/main.php?g2_itemId=66



nach oben springen

#6

RE: Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.01.2007 20:57
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

In Antwort auf:
Allerdings wird der von Gossen nicht mehr vertrieben aber bei eBay bekommst du sicher einen.


Doch, den gibt es noch. Bei Foto Walser wird der dauerhaft günstig für 199 € verkauft. Den Sixtomat gibt's aber auch ohne "Flash", dann ist der entsprechend günstiger. Den habe ich allerdings auf Anhieb in keinem Online-Shop gefunden, vielleicht wirklich nur noch gebraucht zu bekommen.

Der Gossen Digisix z.B. kostet bei Walser 124,90 €.

Ich habe auch einen Gossen Sixtomat Flash und bin sehr zufrieden. Und wer weiß, ob es Dich nicht irgendwann mal in's Studio zieht ?? Dann hättest Du mit einem Flash-Gerät auch diesen Part bereits abgedeckt.

Gruß
Sven


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen

#7

RE: Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.01.2007 21:47
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Wobei 199,- eigentlich schon fast der Gegenwert der Kamera ist Wie groß ist denn der Sixtomat Flash? Passt der noch in die Hosentasche.

Der Walimex Sixtomat Flash wird von Walser für 169,90 als SofortKauf bei eBay angeboten.
_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/gallery2/main.php?g2_itemId=66



nach oben springen

#8

RE: Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.01.2007 21:56
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Der Sixtomat Flash ist ungefähr so groß wie ein normaler Taschenrechner, passt also locker in die Hosentasche. Ist auch eine Kordel im Lieferumfang dabei, ich hänge mir meinen Flash regelmäßig einfach um den Hals, wenn ich draußen unterwegs und bepackt bin. Oder er kommt in die Hemdtasche, da passt er auch rein


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen

#9

RE: Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.01.2007 22:03
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Hab falsch geschaut, für 169 gibts den "Digiflash". Was ist denn da wieder der Unterschied?

Auf was muß ich denn alles achten?
_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/gallery2/main.php?g2_itemId=66



nach oben springen

#10

RE: Belichtungsmesser

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.01.2007 22:14
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Musst Dir mal die Funktionen der beiden Geräte anschauen und vergleichen. Ich kenne den Digiflash nur aus den Online-Shops, kann also nicht viel dazu sagen. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Ausstattung viel schlechter ist als beim Sixtomat Flash. Und dass der Digisix von Gossen ist, spricht auch dafür, dass er qualitativ genauso hochwertig sein sollte wie die anderen Gossen-Geräte.

Gruß
Sven


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 17 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de