#11

RE: Saure oder alkalischer Fixierer?

in Dunkelkammer & Entwicklung 30.12.2006 05:20
von kugelfisch • Mitglied | 2.759 Beiträge

Ich kenne in Karlsruhe noch zwei Geschäfte, die wenigstens noch ein paar S/W-Entwickler und ein bischen Papier haben. Muß mal da vorbeischauen, die haben bestimmt auch Fixierer.


_____________________________________________________

http://andl.dyndns.org/gallery2/main.php?g2_itemId=66



nach oben springen

#12

RE: Saure oder alkalischer Fixierer?

in Dunkelkammer & Entwicklung 30.12.2006 06:10
von orwopan • Mitglied | 295 Beiträge

schlimmer ist es hier in der totalen Provinz: den vorletzten Fachhändler habe ich letztes Jahr mit aufgelöst (daher habe ich auch meinen ganzen DUKA-Kram), und die Verkäuferin des letzten Fotoladens hat mir bei meiner Frage nach KB-Negativhüllen lieb lächelnd die Kiste mit den leeren Filmdosen auf den Tresen gestellt:"können sich ne Farbe aussuchen"
--OT-Modus aus--



nach oben springen

#13

RE: Saure oder alkalischer Fixierer?

in Dunkelkammer & Entwicklung 30.12.2006 08:06
von Niko • Mitglied | 1.049 Beiträge

Ohne angeben zu wollen:

In Köln bei Foto Gregor kriege ich eigentlich alles...

Gruß
Niko



---
In der räumlichen Askese zeigt sich das Wesen des Sammlers.



nach oben springen

#14

RE: Saure oder alkalischer Fixierer?

in Dunkelkammer & Entwicklung 30.12.2006 22:23
von pongo • Mitglied | 776 Beiträge

Seit ich stolzer Besitzer eines PC`s bin, stört mich der Verlust eines Ladens nicht sonderlich. Wie war es denn vor ein paar Jahren? Da habe ich die 5 Fotogeschäfte in unserer Stadt abgeklappert und war froh, wenn sie was auf Lager hatten. Standard-Ansage, das müssen wir bestellen - Lieferzeit 1 Woche minimum. Dann war man darauf angewiesen, die vollkommen überzogenen Preise - jetzt erst weiß man es - zu akzeptieren. Brenner hatte die Marktlücke erkannt und wurde zum Haus- und Hoflieferanten über lange Jahre.
Heute ist das anders. Per Mausclick habe ich den preisgünstigsten Lieferanten an der Hand und wenns pressiert, hab e ich es am nächsten Tag. Informationen liefert Google oder ein Forum, mehr als ich je hatte. Bei Moersch, Phototec und anderen habe ich darüberhinaus kompetente Beratung zur Verfügung, die ich in einem Fotogeschäft nie erfahren habe. Zugegeben, in den Großstädten war das anders, da gab es schon gut sortierte Geschäfte mit kompetentem Fachpersonal, die vielleicht sogar den Unterschied zwischen alkalischen und sauren Fixierer erklären konnten.
Ich bin der festen Überzeugung, daß das Ladengeschäft keine Zukunft hat. Ob leider, bestimmt der Verbraucher.

Prosit Neujahr!


Zitat: " Wer es analog nicht schafft, wird es digital auch nicht schaffen ".



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de