#1

Kleines Gepäck mit der Agfa Isolette 6x6.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.05.2016 19:27
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Neues von der Isolette.
Ob das mit uns beiden gut geht?
Ich habe mich im Frühjahr zu einem zweiten Anlauf mit dem Falter aufgerafft.
Mit Kleinkram wiegt der Rucksack incl. Stativ um 4Kg.
Beim Wandern ist das für mich bei kleinem Fotogepäck noch so eben im grünen Bereich.
Aber zu guten Motiven gehört auch ne angemessene Ausrüstung.
Mit der 6x6cm Kamera mit dem 4linsigen Solinar, ein paar Filtern und guten Filme/Entwicklern möchte ich testen, ob wir ein gutes Team werden könnten.
Also die Hardware war grob vorgetestet und bereit.

Motive Achtung, ihr könnt ab jetzt vorbeikommen!

Kalt und nebelfeucht wars im März. Also warm eingepackt und dann los.
Herzliche Grüße aus dem Sauerland.
Berthold.


Agfa Isolette 6x6 Solinar 4,5 85mm, F16, 1/30s.
Film: 120er DSX/Copex/CoRa, SPUR-Dokuspeed-SL, Epson-VT750, Gimp.
Dieser authentische Negativscann wurde in den Graustufen der Farbe und der Anmutung bearbeitet.




Agfa Isolette 6x6 Solinar 4,5 85mm, F16, 1/2s.
Film: 120er FP4+-ISO-50, Moersch-EFD-20°C 420s-60/2x30s-Kippen, Epson-VT750, Gimp.
Dieser authentische Negativscann wurde in den Graustufen der Farbe und der Anmutung bearbeitet.




Agfa Isolette 6x6 Solinar 4,5 85mm, F16, 1/3s.
Film: 120er DSX/Copex/CoRa, SPUR-Dokuspeed-SL, Epson-VT750, Gimp.
Dieser authentische Negativscann wurde in den Graustufen der Farbe und der Anmutung bearbeitet.


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
nach oben springen

#2

RE: Kleines Gepäck mit der Agfa Isolette 6x6.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.05.2016 20:42
von Smena-8 • Mitglied | 454 Beiträge

Sehr schöne Aufnahmen!

Aber 4 kg?! Das muß 'ne Menge Kleinkram sein!

Viele Grüße
Nils


.
.

modern life is rubbish
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Kleines Gepäck mit der Agfa Isolette 6x6.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.05.2016 21:07
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Da wird das Stativ wohl den Löwenanteil einnehmen.

Das sind wieder ein paar sehr schöne Berthold-Bilder!!

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: Kleines Gepäck mit der Agfa Isolette 6x6.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.05.2016 21:56
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Eine wirklich schöne Bildauswahl mit der Isolette - das scheint doch ein gelungener Start zu sein. Besonders das Zweite gefällt mir dabei sehr.

Was das Gewicht angeht, stimmt ich dir zu: bis November war ich auf Ausflügen immer mit meiner DSLR Ausrüstung unterwegs. Allein mein Tele wiegt über 1,3 kg, alles in allem war ich schnell bei 5 - 8 kg, je nach Objektiv-Auswahl. Dann hatte ich die Faxen voll und mir für diese Zwecke die DSLM Ausrüstung zugelegt. Jetzt wiegt Kamera mit 2 Objektiven nur noch 750 Gramm.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
1 Mitglied hat sich bedankt!
zuletzt bearbeitet 05.05.2016 22:07 | nach oben springen

#5

RE: Kleines Gepäck mit der Agfa Isolette 6x6.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.05.2016 02:17
von Smena-8 • Mitglied | 454 Beiträge

Jetzt weiß ich wieder, warum ich das Stativ fast immer zuhause lasse (und, ja, auf das letzte Quentchen Bildqualität verzichte)...

Meine Grenze liegt bei etwa 800 Gramm. Dafür trage ich immer mindestens 4 kg meiner Lieben mit mir herum.

Viele Grüße
Nils


.
.

modern life is rubbish
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#6

RE: Kleines Gepäck mit der Agfa Isolette 6x6.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.05.2016 06:33
von Lola • Mitglied | 307 Beiträge

Eine sehr schöne Auswahl! Mir persönlich gefällt #3 am Besten!
So eine Isolette hat schon was, ja ja, ...

4kg? Also, wenn ich mir Zeit nehme für das Fotografieren, dann muss ich immer eine Vollausstattung dabei haben. Schon allein die Sorge, genau in dem Moment etwas nicht zur Hand zu haben, etwas nicht machen zu können, wenn es drauf an käme. Gefühlt - sage ich mal - sind es sicher über 5kg, aber so genau will ich es gar nicht wissen. Die Tasche ist mittlerweile voll, also kann schlecht noch was dazu kommen!


.
Nette Grüße, Lola

"Deine ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten."
- Henri Cartier-Bresson -
.
.
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#7

RE: Kleines Gepäck mit der Agfa Isolette 6x6.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.05.2016 08:24
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

So schön wie es ist, alle Möglichkeiten bedienen zu können - meine (für mich) besten Bilder entstanden durch Einschränkung.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#8

RE: Kleines Gepäck mit der Agfa Isolette 6x6.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.05.2016 08:33
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Herzliches Danke zu Euren Anmerkungen.

Eure Meinung:
> Aber 4Kg?! Das muß ne Menge Kleinkram sein!
> Da wird das Stativ wohl den Löwenanteil einnehmen.
> Jetzt weiß ich wieder, warum ich das Stativ fast immer zuhause lasse (und, ja, auf das letzte quentchen Bildqualität verzichte)...


Z.B. die 1/30s 1/3s 1/2Sekunden bei den oben gezeigten Bildern belichte ich nicht verwackelungsfrei aus der Hand.
Die kommenden Schneebilder liegen auch alle unter 1/10 Sekunde. Und ne grössere Tiefenwirkung geht halt nur über ne geschlossene Blende.
Die 85mm Brennweite braucht nach meinem Verständnis ne 2 bis 3fach Brennweite als Freihand-Belichtungszeit. Also 1/170 bis 1/250 Sekunde.
Und bei diesem Test möchte ich die Unwägbarkeit von Verwackelungen von vorn herein ausschließen.
Und ein Stativ oder Stativersatz ist für meine Art der Motive unabdingbar.
Mit der Kamera komme ich mit diesem Stativ auf ca. 158cm Höhe. Das ist oft noch zu wenig. Gerade bei den Landschaften.
Aus einer tiefere Sicht in Landschaften bildet sich häufig einen viel zu breiter, übergewichtiger Vordergrund ab,
der dann oft genug abgeschnippelt werden muss.
Bei höheren Kamerastandpunkten ist der Tiefenblick oft auch deutlich augenfälliger, angenehmer.
Mfg Berthold

PS.
Hier meine Gewichtsliste meines Sturmgepäcks als Wanderausrüstung.
Tasche Flipside 200 leer mit Inneneinteil Eigenb blau Schaum 0940g
Agfa Isolette III 6x6 Solinar 4,5/85mm Objektiv-Nr. X09754 um 1952- 0589g
Stativ Gitzo G1228 MKII Mountaineer Carbon mit Leicht-Alu-Kopf 135/158cm 1520g
Drahtauslöser Blasebalg mit Luftkolben gross 0062g
Belichtungsmesser Seconic Twinmate L-208 mit CR2032 0045g
Film 120er 3 Stk 0075g
Schreiben Schreibblock + Bleistift am Band 0049g
Wasserwaage Kreuzlibelle Blitzschuh 0017g
Geli Adapter Isolette ø 30mm-Steck (mittig 47/52/55mm Gewinderring) endet in Gummi-Geli 0047g
Filter Agfa-Filterhalter ø M52/55 für Quadratische Filter 0036g
Filter Filterset für Agfa-Filterhalter M52/55 Quadratisch mit: Verlauf Gelb Rot Duto 0063g
Filter ND-4 Contax und ND-10 von B&W in ø 55mm 0061g
Filter Polfilter mit Deckel ø 55mm 0065g
Filter Achromat Minolta Close-UP-Lens Nr0 0,94dpt ø55mm incl Deckel 0065g
Leuchte Fluke Kleinste Taschenlampe 1xAA mit Klips 0037g
Leuchte Fenix LD20 180Lm ohne Tasche 0113g
Zollstock Holz 2 Meter 0110g
Kompass Recta DT200 0029g
Kleinkram, Spickzettel, Adresse, Notgeld, Küchenrollenpapier, 0190g
Totales Wandergewicht: 4113g


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
zuletzt bearbeitet 06.05.2016 08:34 | nach oben springen

#9

RE: Kleines Gepäck mit der Agfa Isolette 6x6.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.05.2016 12:57
von Smena-8 • Mitglied | 454 Beiträge

Grundsätzlich bin ich da ganz bei Dir. Und ich finde das auch schön, so konzentriert, geruhsam, geplant vorzugehen. Mache ich vielleicht auch irgendwann mal häufiger.

Aber zu so einer Fototour komme ich maximal zweimal in drei Jahren. Also muß ich das Bildermachen in meinen normalen Alltag integrieren, was ich auch (teilweise arg improvisiert) praktiziere. Ich könnte noch nicht einmal in den Urlaub so viel mitnehmen.

Das führt dann natürlich zu anderen Bildern. Beides ist aber möglich und hat seine Berechtigung.

Und Deine Bilder schaue ich mir immer gerne an.

Viele Grüße
Nils


.
.

modern life is rubbish
1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#10

RE: Kleines Gepäck mit der Agfa Isolette 6x6.

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 07.05.2016 09:24
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

Berthold,
ich freue mich immer, wenn ich Deine meisterhaften Fotos zu sehen bekomme.

Viele Grüße,
Rainer Zalewsky


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de