#1

Agfa Isopan FF Sicherheitsfilm?

in analoges Fotozubehör 24.01.2016 12:39
von pikespeak • Mitglied | 38 Beiträge

Hallo,

Kann mir Jemand folgende Frage sicher beantworten:

Ist der Agfa Isopan FF aus Wolfener Produktion schon ein Sicherheitsfilm?
Die Dose ist NICHT mit "Sicherheitsfilm" gekennzeichnet, als Datum ist April 61 angegeben.
Ich kenne älteres Agfa Material (IG Farben) bei dem bereits "Sicherheitsfilm" aufgedruckt wurde.

Meine reichhaltige Literatur hält sich in dem Punkt leider bedeckt. Ich habe an einer Stelle nur die vage und nicht verifizierbare Angabe gefunden,
das in Wolfen bis in die 60er Jahre noch Nitrozellulose zum Einsatz gekommen sein könnte!

Hat jemand tiefergehendes Wissen in dem Punkt, oder kennt fundierte Quellen zu dem Thema?
Danke


nach oben springen

#2

RE: Agfa Isopan FF Sicherheitsfilm?

in analoges Fotozubehör 25.01.2016 21:59
von Hans Wöhl • Mitglied | 1.172 Beiträge

Du kannst es einfach testen. Schneide ein winziges Stückchen vom Film ab und bringe es mit einer Zange gehalten in die Nähe einer Kerzenflamme. Nitrofilm brennt sofort mit hübschem Lichteffekt ab. Sicherheitsfilm muss man schon direkt in die Flamme halten und brennt dann langweilig. Nitrofilm entzündet sich auch auf einer mittelwarmen Herdplatte, während Sicherheitsfilm nur verschrumpelt.


zuletzt bearbeitet 25.01.2016 22:01 | nach oben springen

#3

RE: Agfa Isopan FF Sicherheitsfilm?

in analoges Fotozubehör 26.01.2016 02:25
von Gelöschtes Mitglied

1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#4

RE: Agfa Isopan FF Sicherheitsfilm?

in analoges Fotozubehör 06.02.2016 11:08
von pikespeak • Mitglied | 38 Beiträge

Ja schade, das ausser den üblichen Kluggescheisse keiner meine Frage beantworten kann..
Dabei, dachte ich, hatte ich sie ausreichend präzise gestellt.

Aber das ist ja leider ein übliches Problem in Internetforen, dass es oftmals nur um die Selbstdarstellung geht, als um fundierte Antworten. Ich finde es schade. So was macht eine Diskussion immer kaputt, wenn man die nützlichen Information aus einer Masse Müll raussuchen muss! Es wäre wesentlich wertiger, wenn auf eindeutige Fragen auch eindeutige, präzise Antworten kommen würden! Dazu wäre es Vorraussetzung, dass sich zumindest die zurückhalten, die einfach nur ums labern auf jeden Thread antworten, oder jene, die schon Anfangen mit "ich habe mal gehört...", oder "Ein Kumpel hat mal..."!
Ich finde jedenfalls Qualität besser als Quantität. Und ich hasse es Zeit zu verschwenden.

Nehmt es nicht persönlich, ich weiß das ist ein übliches Problem in Foren. Und vielleicht bin ich heute auch besonders gereizt, aber das mußte ich mal los werden.
Als Anregung könnte man vielleicht mal darüber nachdenken, wenn man bei jeden Teilnehmer nicht die Anzahl seiner Beiträge mitveröffentlicht, sondern daß die Möglichkeit einräumt Beiträge als hilfreich oder nicht zu bewerten, und diese Information zu veröffentlichen! Erfahrungsgemäss lassen sich Leute zu jeder Menge nichtswagender Antworten hinreissen, besonders wenn man in seinem Avatar noch irgendwelche Aktivitätspunkte sammeln kann - aus meiern Sicht kein Vorteil!


nach oben springen

#5

RE: Agfa Isopan FF Sicherheitsfilm?

in analoges Fotozubehör 06.02.2016 14:43
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Hach ja, nun gehst Du aber mit Mitgliedern eines Forums recht hart ins Gericht!
Hier sitzen doch keine Sachverständige, die Dir dann gratis auch noch irgendwelche Fachfragen beantworten!?!
Wenn es jemand gewusst hätte, wäre die Antwort wohl gekommen.
So aber fischen wir alle etwas im Trüben.
Du selber ja auch...

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#6

RE: Agfa Isopan FF Sicherheitsfilm?

in analoges Fotozubehör 06.02.2016 20:53
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von pikespeak im Beitrag #4
Ja schade, das ausser den üblichen Kluggescheisse keiner meine Frage beantworten kann.

1. Vielen Dank für Deinen überaus freundlichen Umgangston. Solche User wollen wir hier wirklich nicht.

2. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Hans hat Deine Frage sofort präzise beantwortet. Allerdings mußt Du dafür einen eigenen kleinen Beitrag leisten. Wenn Dich das überfordert, ist Dir eh nicht zu helfen.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#7

RE: Agfa Isopan FF Sicherheitsfilm?

in analoges Fotozubehör 07.02.2016 01:31
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Zitat von pikespeak im Beitrag #4
Ja schade, das ausser den üblichen Kluggescheisse keiner meine Frage beantworten kann..
Dabei, dachte ich, hatte ich sie ausreichend präzise gestellt.

Aber das ist ja leider ein übliches Problem in Internetforen, dass es oftmals nur um die Selbstdarstellung geht, als um fundierte Antworten. Ich finde es schade. So was macht eine Diskussion immer kaputt, wenn man die nützlichen Information aus einer Masse Müll raussuchen muss! Es wäre wesentlich wertiger, wenn auf eindeutige Fragen auch eindeutige, präzise Antworten kommen würden! Dazu wäre es Vorraussetzung, dass sich zumindest die zurückhalten, die einfach nur ums labern auf jeden Thread antworten, oder jene, die schon Anfangen mit "ich habe mal gehört...", oder "Ein Kumpel hat mal..."!
Ich finde jedenfalls Qualität besser als Quantität. Und ich hasse es Zeit zu verschwenden.

Nehmt es nicht persönlich, ich weiß das ist ein übliches Problem in Foren. Und vielleicht bin ich heute auch besonders gereizt, aber das mußte ich mal los werden.
Als Anregung könnte man vielleicht mal darüber nachdenken, wenn man bei jeden Teilnehmer nicht die Anzahl seiner Beiträge mitveröffentlicht, sondern daß die Möglichkeit einräumt Beiträge als hilfreich oder nicht zu bewerten, und diese Information zu veröffentlichen! Erfahrungsgemäss lassen sich Leute zu jeder Menge nichtswagender Antworten hinreissen, besonders wenn man in seinem Avatar noch irgendwelche Aktivitätspunkte sammeln kann - aus meiern Sicht kein Vorteil!


Bitte: Schau Dir nochmal an, was Du geschrieben hast, und was andere geschrieben haben. Die "Masse Müll" besteht aus zweieinhalb Zeilen *eigentlich* zielführender Antwort und einem link, der auf eine Seite verweist, die sich mit dem Thema beschäftigt. Na gut, die Seite kanntest Du jetz vielleicht... wie auch immer: Darauf reagierst Du mit zehn Zeilen, in denen Du Dich darüber auskotzt, wie sehr dieses Forum (wie auch andere) unter Deiner erhabenen Würde ist. In einem unangemessenen Stil.


nach oben springen

#8

RE: Agfa Isopan FF Sicherheitsfilm?

in analoges Fotozubehör 11.02.2016 10:04
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

@pikespeak

Das ist aber eine ausgesprochen flegelhafte Antwort. Vielleicht sollte Ihnen künftig keiner mehr antworten, wenn Sie eine Frage stellen.

Gruß,
Rainer Zalewsky


nach oben springen

#9

RE: Agfa Isopan FF Sicherheitsfilm?

in analoges Fotozubehör 12.02.2016 06:37
von Smena-8 • Mitglied | 454 Beiträge

Und hier ist schon wieder jemand weg (#3)?

Solche undankbaren Stänkerer können einem auch echt die Laune vermiesen.

Viele Grüße
Nils


.
.

modern life is rubbish
nach oben springen

#10

RE: Agfa Isopan FF Sicherheitsfilm?

in analoges Fotozubehör 12.02.2016 09:57
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Zitat von Smena-8 im Beitrag #9
Und hier ist schon wieder jemand weg (#3)?


Auf eigenen Wunsch...

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de