#1

APX100 versus APX400

in analoges Fotozubehör 09.02.2016 12:33
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Die beiden Filme kann man problemlos in den Drogeriemärkten kaufen. Sollen Kentmeres drin stecken.

Nun mal ein kleiner Vergleich APX400@400 in Promicrol gegen APX100auch@400 in Promicrol. Da war ich schon etwas überrascht.
Alle Bilder Ausschnitte aus Scanns mit 4800dpi






Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#2

RE: APX100 versus APX400

in analoges Fotozubehör 09.02.2016 13:01
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

War es früher nicht usus, einen 100er auf 400 zu pushen, wenn man einen feineren 400er brauchte (und 400 auch reichten)?
BTW: In welcher Drogerie gibt's denn den 400er?


nach oben springen

#3

RE: APX100 versus APX400

in analoges Fotozubehör 09.02.2016 13:34
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

beim Rossmann gibt es den 400er und beim dm den 100er - - - - oder umgekehrt?


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: APX100 versus APX400

in analoges Fotozubehör 09.02.2016 19:57
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hm ... ich habe seinerzeit, als ich mich mit Film beschäftigte, sowohl den Neopan 1600, als auch den Ilford Delta 3200 in beide Richtungen verwendet - den Neopan sehr erfolgreich sowohl bei ISO 800, als auch 3.200, und den Delta bis zu 6.400, aber auch schon mal bis 1.600. Eine Stufe war für mich hier nie das Problem, die Bildergebnisse konnten sich immer sehen lassen. Den APX 400 habe ich sogar mehrmals und sehr erfolgreich (ich weiß aber nicht mehr, mit welchem Entwickler das seinerzeit war, da müsste ich nachschlagen) bis ISO 1.600 ausgereizt - war kaum schlechter als der Neopan 1600.

Wenn ich mir hier den Vergleich anschaue, tust du dem 100er aber keinen Vergleich, ihn um zwei Stufen zu pushen. Er ist zwar sichtbar feinkörniger, bleibt aber auch deutlich in der Detailzeichnung hinter dem APX 400 zurück, die Kantenschärfe und feinste Details lassen deutlich nach. Für mich sieht das schon fast wie eine DSLR-Kamera aus , bei der bei höheren ISO-Werten der Rauschfilter zu aggressiv einsetzt.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
zuletzt bearbeitet 09.02.2016 19:58 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de