#1

Testfoto Sigma 12-24

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 25.12.2015 22:06
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hallo,

ich nutze die freien Tage vor und um Weihnachten gerne, um mir mal etwas Zeit für meinen Grafikrechner zu nehmen und einige Bilder, denen ich bislang keine Aufmerksamkeit geschenkt habe bzw. schenken konnte, aufzugreifen. Dabei bin ich auf diesen Festplattenfund aus Juni diesen Jahres gestoßen - da war es auch nicht wesentlich wärmer als jetzt - einem Testfoto des für mich damals neuen Sigma 12-24. Der Vordergrund ist nicht perfekt, aber irgendwie mag ich das Bild und die dynamische Perspektive, auch wenn ich nicht recht greifen kann, warum. Was meint ihr?

Canon EOS 5D II mit Sigma 12-24, f/4,5 (Offenblende) bei 12mm.



Weihnachtliche Grüße
Sven




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen

#2

RE: Testfoto Sigma 12-24

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 26.12.2015 11:49
von mike • Admin | 4.295 Beiträge

Aber Hallo das nenne ich mal "stürzende Linien" war mein erster Gedanke aber ich muss sagen, ich verstehe was du meinst, mir gefällt das Bild auch

Gruß mike




- mein flickr photostream -




Canon EOS 5D - Canon EOS 5D Mark III - Tamron 90/2,8 / Canon 24-105/4 L USM - Sigma 50-500 (Bigma) / Canon 135mm 2.8 Softfocus (SF)

1 Mitglied hat sich bedankt!
nach oben springen

#3

RE: Testfoto Sigma 12-24

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 26.12.2015 12:33
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

12mm - das ist halt mal eine Hausnummer.
Was will man bei der Brennweite und diesem Motiv noch rausholen?

Ich finde es gut; würde mir deshalb aber diesen Brennweitenbereich nicht unbedingt kaufen wollen.

VG
Holger...

...der nicht unbedingt DER Weitwinkelfan ist, mit seinem 20er aber dann schon doch etwas Blut geleckt hat...


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


zuletzt bearbeitet 26.12.2015 12:37 | nach oben springen

#4

RE: Testfoto Sigma 12-24

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 03.01.2016 02:44
von mäxchen • Mitglied | 161 Beiträge

Ich finde die Farben, Wolken, die Sonnenstrahlen durch die Wolken und das Motiv selber toll, aber diese stürzenden Linien finde ich furchtbar. Da ist es mir egal warum und welche Brennweite usw.. Das macht die Linien auch nicht gerade...
Wenn es ein digitales Bild ist, geht da nicht etwas in der Bildbearbeitung?


nach oben springen

#5

RE: Testfoto Sigma 12-24

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 03.01.2016 03:50
von cansoni • Mitglied | 418 Beiträge

Das sind ja die "Nachteile" von Super-Weitwinkeln, dass sie nur für Effektfotos taugen (sagen die einen). Eine lange Diskussion beim Canon EF 11-24 f/4L in relevanten Foren könnte man hier fortsetzen. Schon bei 16mm stürzen die Linien und alles darunter kann man im Landschafts-/Architektur-Bereich anderst lösen.

Deswegen reicht mir mein 16-35/F4. Wenn schon das Canon 8-15/F4 Fisheye. Ich nutze es bei 360°-Aufnahmen. Da bekommt man rundrum alles drauf.
Übrigens: das Entzerren geht letztlich auch zu Lasten der Bildqualität...


nach oben springen

#6

RE: Testfoto Sigma 12-24

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 03.01.2016 08:58
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Das Entzerren geht nicht nur zu Lasten der Qualität. Beim Entzerren stürzender Linien wird ja nur die horizontale Verzerrung korrigiert. Die perspektivische Verkürzung nach oben wird nicht korrigiert. Die Fenster eines Hochhauses werden nach oben zwar begradigt aber immer kleiner in der Höhe. Das führt zu sehr unnatürlichen Bildern. In der Bestandsaufnahme historischer Gebäude werden dafür schon lange spezielle Programme genutzt, die das korrekt umsetzen. Inzwischen gibt es das aber sogar kostenlos bei den Panoramatools.
Auf jeden Fall sollte man zurückhaltend entzerren - also nicht vollständig begradigen. Wenn das Auge Untersichten erkennt, dann korrigiert es im Hirn die stürzender Linien automatisch. Bei vollständig begradigen Senkrechten wirkt es dann, als würde das Gebäude nach oben breiter.

Meine Rechtschreibkorrektur wollte die stürzenden Linien übrigens unbedingt begnadigen.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


zuletzt bearbeitet 03.01.2016 09:00 | nach oben springen

#7

RE: Testfoto Sigma 12-24

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 03.01.2016 09:13
von Volker Warbende • Mitglied | 1.834 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #6
Das Entzerren geht nicht nur zu Lasten der Qualität. Beim Entzerren stürzender Linien wird ja nur die horizontale Verzerrung korrigiert. Die perspektivische Verkürzung nach oben wird nicht korrigiert. ....


Sicher?

Wenn man den oberen Fensterrahmen beim Entzerren auseinanderzieht, wird die Strecke zwischen den Eckpunkten doch länger, also wird doch etwas, was vorher nicht da, war "hinzugelogen". da verändert sich schon die Qualität, meine ich, oder?

Gruß Volker


Ach ja, zum Bild: die Konstellation aus Rotorblättern und Rotorgehäuse gibt ein ziemlich futuristisches Flugzeug, cool.



.
.

Meine Meinung ist objektiv absolut subjektiv und/oder/aber subjektiv absolut objektiv

.
.

UnBuntUndBunt....4,5 x 6,0 at ipernity
zuletzt bearbeitet 03.01.2016 09:15 | nach oben springen

#8

RE: Testfoto Sigma 12-24

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 04.01.2016 09:29
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Ich sagte ja "nicht nur".


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#9

RE: Testfoto Sigma 12-24

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 04.01.2016 10:03
von Smena-8 • Mitglied | 454 Beiträge

Vielleicht gefällt Dir die Sogwirkung?

Übertriebene Perspektiven finde ich übrigens grundsätzlich gut, daher gefällt mir auch das Bild. Ich fotografiere mit Box und TLR auch gern mal vom Boden aus, dabei kommt es auch zu Verzerrungen – aber das weiß und will man dann ja auch.

Viele Grüße
Nils


.
.

modern life is rubbish
nach oben springen

#10

RE: Testfoto Sigma 12-24

in [digitale] Bildergalerie / Bildbesprechung 04.01.2016 20:07
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Ich habe mich für dieses Objektiv bewusst entschieden (siehe auch den verlinkten Erfahrungsbericht), die optischen Eigenschaften sprechen mich an - nicht bei jedem Bild, es gibt einige, die ich korrigiert habe. Dabei ist die Bildqualität für mich nicht extrem entscheidend, ich verkaufe solche Bilder nicht, möchte sie auch nicht in Din A0 ausdrucken lassen und muss mich ja auch sonstwie gegenüber keinem rechtfertigen

Aber insgesamt mag ich, wie besagt, diese extreme Wirkung, dieses bewusste Übersteigern von Linien und dem Spiel mit diesen. Ich bin mir durchaus bewusst, dass diese Extremwerte und ihre Auswirkungen bei weitem nicht jedermanns Geschmack treffen - meinen hingegen schon.




-----------------------------------------------
Meine Homepage: http://www.glamorous-pictures.de - Galerie, Erfahrungsberichte, Tutorials und Fotoliteratur


Meine Handwerkszeuge: EOS 5D, EOS 5D MK II, EF 24-105/4 L IS USM, EF 70-200/2.8 L USM, EF 50/1.8 II, Cosina AF 19-35/3.5-4.5 Digital, Sigma 12-24 F4.5-5.6 II DG HSM; Canon PowerShot SX50 HS; Yongnuo YN-568 EX II, YN-622C; Panasonic Lumix DMC-G6, Lumix Vario 14-42/3.5-5.6 asph./Mega O.I.S., LUMIX G VARIO 45-150mm / F4.0-5.6 ASPH MEGA O.I.S.
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 34 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de