#11

RE: Sofortbild lebt

in News & Fakten 07.11.2015 03:11
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Aber R und L (lateinisch geschrieben) sehen doch völlig unterschiedlich aus. Ĉ und Ĝ sehen ja auch unterschiedlich aus und werden auch unterschiedlich ausgesprochen ("tsch" und "dsch"). Deswegen kann ich das nicht so recht nachvollziehen.

Daniel


nach oben springen

#12

RE: Sofortbild lebt

in News & Fakten 07.11.2015 05:07
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

die Japaner verwenden für Japanisch ja keine Buchstaben. Die Laute R (also hört sich für mich auf Japanisch ziemlich ähnlich wie ein rollendes R an, aber irgendwie nur mit einem Schlag) und L scheinen für Japaner echt nahe beieinander zu liegen, ein Freund von mir heißt Flo, eine japanische Freundin sagte immer "Furu". Ich bin da mit dem Belächeln solcher Dinge lieber etwas zurückhaltend... und kann verstehen, dass es bei anderen Sprachen Dinge gibt, die zwar eigentlich leicht zu verstehen sind, aber in der Umsetzung halt so wahnsinnig schwierig. So haben die Chinesen Töne, die bedeutungstragend sind, klar, ist jetzt keine Sache, die in der Theorie irgendwie schwer zu verstehen wäre, aber irgendwie... ist für mich má (Ton geht nach oben, wie bei einer Frage) und mà (Ton geht nach unten, wie bei einem Befehl) das gleiche Wort, nur halt anders intoniert. Für Chinesen sind das zwei grundverschiedene Sachen, in etwa so, als würde man rutschen und lutschen sagen...


zuletzt bearbeitet 07.11.2015 05:08 | nach oben springen

#13

RE: Sofortbild lebt

in News & Fakten 07.11.2015 12:56
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge
nach oben springen

#14

RE: Sofortbild lebt

in News & Fakten 08.11.2015 00:50
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Eine koreanische Studienkollegin heißt Lima, schreibt sich aber Rima.
Mich stört bei diesen "chinesischen" Witzen immer, dass auch Rs zu Ls werden, die überhaupt nicht als R gesprochen werden. "Braten" wird zu "Blaten", ok. Aber "Peter" wird eben nicht zu "Petel", weil dieses Schluss-R in der Regel (schon überhaupt nicht von Westfalen) als R gesprochen wird, sondern als eine Art A: "Peta" und nicht "Peterrr".
Also "Jetzt habt Ih' den a'men, alten Gleis übe'fahlen..."


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#15

RE: Sofortbild lebt

in News & Fakten 08.11.2015 01:12
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Vom Sofortbild zur Sprachlehre...wie sich ein Bogen so spannen kann .

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#16

RE: Sofortbild lebt

in News & Fakten 08.11.2015 02:39
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

wenn Bayern (also solche, die selten Hochdeutsch sprechen) vorlesen, wird aus "der Peter "durchaus schon mal "derr Peterr"... "Hierr spricht derr automatische Anrufbeantworterr derr Familie Maierr..."


nach oben springen

#17

RE: Sofortbild lebt

in News & Fakten 08.11.2015 05:33
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Zitat von namir im Beitrag #16
wenn Bayern (also solche, die selten Hochdeutsch sprechen) vorlesen, wird aus "der Peter "durchaus schon mal "derr Peterr"... "Hierr spricht derr automatische Anrufbeantworterr derr Familie Maierr..."
Und sie nennen den Nachnamen vor den Vornamen: "Dr Dräxler Peterr, der Sauhund, foart mit soam Madel zum Kraxeln zum Watzmann, hoast mi?"

Daniel


nach oben springen

#18

RE: Sofortbild lebt

in News & Fakten 08.11.2015 06:07
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

im Bairischen wird aus Peter ja "Bäda", das mit dem r am Ende kommt erst, wenn versucht wird, hochdeutsch zu reden.
Also: Da Draxla Bäda foat mit seim Madl zum Kraxln, host mi?.


nach oben springen

#19

RE: Sofortbild lebt

in News & Fakten 08.11.2015 19:14
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge



Daniel


nach oben springen

#20

RE: Sofortbild lebt

in News & Fakten 24.11.2015 01:54
von olli_roxx • Mitglied | 92 Beiträge

Moin

Nutze selber neuerdings an meiner Mittelformat (rb67) ein Polaroid back ;)


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 8 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de