#11

RE: Delta 3200 in Promicrol - evtl Entwickler abgerauscht

in Dunkelkammer & Entwicklung 16.01.2015 05:20
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

War wohl doch mehr der Film oder die Zeit oder die Temperatur. Ich habe gesehen, daß ich beim Tmax hier im Forum 24° angegeben hatte, bei mir aber 20° notiert. Aber beide Filme habe ich nicht vor noch mal zu kaufen - also geschenkt.

Der Silbermaxx ist fast ok, obwohl der Entwickler doch schon recht rot ist und gelb aus der Dose kommt. Viel traue ich dem nicht mehr viel zu. Werde vorsichtshalber in eine neue Flasche investieren.

Übrigens, Hans, das war ja ein Supertipp und sehr einfach umsusetzen. Ich ärgere mich oft, daß die Filme zu lang sind und habe ja mal selbst abgefüllt, wie Du weißt. Die 30m Rollen werden bei mir aber zu alt. Einen halben Film zu entwickeln, auf die Idee bin ich noch garnicht gekommen. Und wenn der Entwickler bei mir ohnehin an Alterschwäche stirbt, ist das ja auch kein finanzieller Unterschied. Einen halb belichteten Film zu entwickeln, dazu war ich meist zu geizig.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de