#1

Trockenplatten entwickeln

in Dunkelkammer & Entwicklung 02.10.2014 01:14
von TPEntw • 1 Beitrag

Hallo,

ich bin neu hier, verzeiht mir bitte die evtl. falsche Forumswahl.

Ich habe auf unserem Dachboden mehrere kleine Kisten mit Trockenplatten gefunden, kann man diese zum betrachten als richtige Fotos entwickeln lassen und wenn ja, wer macht so etwas?


nach oben springen

#2

RE: Trockenplatten entwickeln

in Dunkelkammer & Entwicklung 02.10.2014 01:45
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Ich nehme mal an, Du meinst schon entwickelte Glasplatte und mit "richtige Fotos" Papierbilder.
Erste Möglichkeit (ist ja ein Analogforum) wäre die Vergrößerung mit einem entsprechenden Vergrößerungsgerät, je nach Größe der Platten wird das aber wohl problematisch werden (weil kaum noch vorhanden).
Mit einem Flachbildscanner mit Durchlichteinheit habe ich das selber schon probiert, klappte wunderbar.
Alternativ zum Scanner würde noch eine vorzugsweise Digitalkamera (und Leuchtpult/platte) gehen. Vorzugsweise digital, weil Du die Bearbeitung dann selber steuern kannst mit entsprechenden Bearbeitungsprogrammen.
Zu guter Letzt gibt es dann noch Dienstleister; hier kannst Du mal anfragen, hier habe ich 9x12 Platten schon machen lassen, weiß aber nicht, ob sie versenden.

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#3

RE: Trockenplatten entwickeln

in Dunkelkammer & Entwicklung 02.10.2014 01:53
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

die einfachste Möglichkeit hat Holger vergessen: Kontaktkopie! Glasplattennegativ auf Fotopapier legen, belichten, entwickeln...
Dazu braucht man halt einen dunklen Raum, und die Möglichkeit gleichmäßig zu beleuchten. Das kann z.B. mit einem beliebigen Vergrößerer passieren, wie es sie zu Hauf und auch für sehr, sehr wenig Geld gibt. Die anderen genannten Möglichkeiten gehen natürlich auch.


nach oben springen

#4

RE: Trockenplatten entwickeln

in Dunkelkammer & Entwicklung 02.10.2014 01:56
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Wie recht Du hast - das hatte ich tatsächlich vergessen .

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#5

RE: Trockenplatten entwickeln

in Dunkelkammer & Entwicklung 02.10.2014 02:21
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

die einfachsten Möglichkeiten vergisst man schon gerne mal... ;-)


nach oben springen

#6

RE: Trockenplatten entwickeln

in Dunkelkammer & Entwicklung 02.10.2014 03:04
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Na ja, das Belichten allein tut es ja nicht. Man muß dann auch noch entwickeln, fixieren, wässern und trocknen. Braucht also schon etwas mehr als einen verdunkelbaren Raum.

Und Flachbettscanner mit einer so großen Durchlichteinheit sind auch eher selten bzw. teuer.

Abfotografieren oder Dienstleister dürften als doch die einfachsten Methoden sein.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 24 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de