#1

Heute beim knippsen !

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.12.2006 08:19
von Horst

Hallo,

heute bei einer Kl. Fototour, in meiner näheren Umgebung.

Kamera: EOS
Objektiv: Canon 28 - 80mm / 3,5- 5,6 / Orangefilter
Film: FP 4
Gebadet in: SPUR 2525
Negativ-Scan


Horst

Angefügte Bilder:
Pappel  II.jpg
Schilf II.jpg


nach oben springen

#2

RE: Heute beim knippsen !

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.12.2006 09:47
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

Hallo Horst,

Bild 1 unverkennbar - ein echter Steckling.

Gruss Wolfgang


Versuche nie im falschen Moment einem Fotografen das Wasser zu reichen.



nach oben springen

#3

RE: Heute beim knippsen !

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.12.2006 09:57
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo Horst,

höre ich etwas bei Bild 1?

Bild zwei gefällt mir vom Licht und den vielen hellen Tönen her sehr gut.

Swingende Grüße

Henning



nach oben springen

#4

RE: Heute beim knippsen !

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.12.2006 13:52
von rfshootist

Das Hochformat gefällt mir sehr gut, sollte nicht zu kleinformatig geprintet werden.
Das andere, und schlügest Du auf mich ein: Nein ! ;-)
Beide haben für meinen Geschmack zuviel USM, das Querformat extrem viel.

VG
Bertram
A la recherche du temps perdu



nach oben springen

#5

RE: Heute beim knippsen !

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.12.2006 19:02
von Horst

Hallo Bertram,

was ist "USM" ?

Horst




nach oben springen

#6

RE: Heute beim knippsen !

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 03.12.2006 19:23
von anTon • Mitglied | 6.858 Beiträge

Bild 2 ist klasse, das begeistert mich.

anTon



nach oben springen

#7

RE: Heute beim knippsen !

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 04.12.2006 03:05
von Grisu • Admin | 9.337 Beiträge

Hi Horst,

die erste Aufnahme gefällt mir gut, von der zweiten bin ich aber wirklich begeistert. Das Einzige, was bei der zweiten Aufnahme überhaupt ein wenig stören könnte (ist aber nicht dramatisch !!) sind die unten zu sehenden Äste des dahinter stehenden Baumes. Liege ich damit richtig ?? Diese Aufnahme sollte auf 20x30 oder sogar auf 30x40 cm geprintet werden.

Wie besagt, auch die erste Aufnahme gefällt, auch wenn sie etwas "düsterer" wirkt. Schön, wie die Grashalme im Wind spielen, dazu die mit dem Filter schön rausgezogene Wolkenstimmung beim dunklen Himmel - sehr klassisch, aber trotzdem immer wieder schön.

Gruß
Sven


-----------------------------------------------
"Wenn ich nicht malen kann, fotografiere ich, und was ich nicht fotografieren kann, werde ich nicht malen" (Man Ray)



nach oben springen

#8

RE: Heute beim knippsen !

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.12.2006 07:47
von Bernd • Mitglied | 1.664 Beiträge

Hallo Horst,

Bild 2 ist ein Volltreffer, besonders wenn es "nur" ein Scan ist. Die Grauwerte gefallen mir sehr gut, irgendwie so silbergraue Tonwerte. In der Dunkelkammer könnte man den linken Bildbereich evtl. noch geringfügig nachbelichten, um den leichten Helligkeitsunterschied auszugleichen.

Gut, dass Du an dem Baum auch nicht ohne zu fotografieren vorbeikamst.


ciao

Bernd



Degustibus non est disputandum

Zeit und Muße?
http://www.BerndDaub.meinAtelier.de



nach oben springen

#9

RE: Heute beim knippsen !

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 05.12.2006 20:53
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

Hallo Horst,

nochmals zu Bild1,

ich sehe eine deutlich nach rechts gerichtete Bewegung von leicht nach vorne gebeugten Objekten. Abstrahiert man dieses Szenario, dann kommen zumindest mir ganz düstere Gedanken.

Gruss Wolfgang

Versuche nie im falschen Moment einem Fotografen das Wasser zu reichen.



nach oben springen

#10

RE: Heute beim knippsen !

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 06.12.2006 00:02
von rfshootist

Zitat von Horst
Hallo Bertram,
was ist "USM" ?
Horst


Un-Sharp-Mask, entweder der Scanner macht's per Setup oder der Fotog später ,
mit seiner EBV Applikation.
Der letztere Fall ist vorzuziehen. Scannen ohne USM, dann später in Photoshop schärfen. Als letzter Arbeitsgang, nachdem ALLE anderen Korrekturen wie Ausschnitt ,Tonwerte und Farbstiche durchgeführt sind.

Was aus dem Scanner rauskommt, ist lediglich eine digitalisierte ( d.i. in Pixeln gerasterte) Fotografie.
Da der Scanner aber blöd ist, ist es noch lange kein digitale BILD !

VG
bertram
A la recherche du temps perdu



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de