#1

Rulamanns Heimat

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.11.2006 10:41
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge
Höhleneingang auf der schwäbischen Alb. Eines meiner wenigen Landschaftsbilder.

Wolfgang



Versuche nie im falschen Moment einem Fotografen das Wasser zu reichen.
Angefügte Bilder:
hob-1b.jpg


zuletzt bearbeitet 30.11.2006 10:43 | nach oben springen

#2

RE: Rulamanns Heimat

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.11.2006 20:27
von Horst

@ Wolfgang,

was mir an Deinem Bild auffällt, ist, daß das "Schwarze" im Bild zu dominant ist.
Sicher ist die Bildidee nicht schlecht.
Meinem Empfinden nach, hätten die Höhlenwände, zumindest im vorderen Drittel, Zeichnung verlangt. Man kann erahnen, das es sich um eine Höhle handelt.
Sicher ist es schwer, den hellen Hintergrund und die dunkle Höhle, unter einen Nenner zu bringen. Bei solchen Aufnahmen kotz ich auch immer ab. Da geht ohne Stativ fast nix. Die Kontraste sind enorm.
Vielleicht, hätte ein Blitzgerät ( 2/3tel reduziert), mit einer Softbox, mehr Zeichnung in die Höhlenwände gezaubert.
Eine sehr schwieriges Motiv.

Horst




nach oben springen

#3

RE: Rulamanns Heimat

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.11.2006 20:32
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

Hallo Horst,

es war eigentlich schon diese Stimmung, die ich einfangen wollte, dunkle Höhle - heller Ausblick. Wenn Du Dich erinnerst, hast Du das Original am 19.11. im Labor gesehen, da sind die Schwärzen nicht ganz so extrem und was mir jetzt erst allerdings auffällt, die Bildschärfe hat sich auf dem scan verabschiedet. Na ja.

Gruss Wolfgang
Versuche nie im falschen Moment einem Fotografen das Wasser zu reichen.



nach oben springen

#4

RE: Rulamanns Heimat

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.11.2006 20:59
von Horst

@ Wolfgang,
Jaa;- kann mich daran erinnern.
Da hat das Bild gnz schön gelitten unter dem Scan.
Dennoch finde ich, daß die Höhlenwände etwas Zeichnung vertragen könnten.
So etwa:
http://www.verkehrsverein-suedwestpfalz....le-rodalben.jpg

Horst



nach oben springen

#5

RE: Rulamanns Heimat

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.11.2006 21:12
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

Wolfgang,

ich kenne das Bild aus deinem Labor, das Bild hier kommt nicht ganz an das Original heran,
das haben wir aber nicht im Griff weil wir der Digitalisierung ausgeliefert sind.

Im Original ist das Licht-Schattenspiel grandios! Laborarbeit vom Feinsten!
Ich habe nur nichts dazu gesagt.

Nix gschwäzt isch globt gnuag!

Habe noch mehr Bilder dieser Klasse gesehen, allesamt auf mattes Papier belichtet. Jetzt überlege ich mir nach langer Zeit vielleicht doch mal wieder seidenmattes Papier zu kaufen.

Gruss aus Winnenden


Roland



nach oben springen

#6

RE: Rulamanns Heimat

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.11.2006 21:23
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge

Hallo Roland,

mattes Papier nehme ich sehr gerne für meine Rohkopien, weil die durch sehr viele Hände gehen. Für Grossformate bevorzuge ich allerdings glänzende Oberflächen, schwarz ist dann einfach nochmal ein wenig schwärzer und weiss eben weisser.
Mag sein, daß Du diese Höhle kennst - es ist die Falkensteiner Höhle, aufgenommen sehr früh morgens.

@Nix gschwäzt isch globt gnuag!
-------------------------------
Deine Vorgesetzten sind hoffentlich nicht allesamt aus unserer Region!

Gruss Wolfgang



Versuche nie im falschen Moment einem Fotografen das Wasser zu reichen.



nach oben springen

#7

RE: Rulamanns Heimat

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.11.2006 22:07
von RLindner • Mitglied | 1.201 Beiträge

Zitat von wolfgang m.

@Nix gschwäzt isch globt gnuag!
-------------------------------
Deine Vorgesetzten sind hoffentlich nicht allesamt aus unserer Region!
Gruss Wolfgang
Versuche nie im falschen Moment einem Fotografen das Wasser zu reichen.


Nein, aus NRW!!!! (kein Witz)
Roland



nach oben springen

#8

RE: Rulamanns Heimat

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.11.2006 23:00
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

Moin Wolfgang,

schönes Detail von der schwäbischen Alb !!

Der Blick aus der Höhle gefällt mir gut - wenn auch mir die schwarzen Höhlenwände ein wenig zu sehr "drücken".
Die Bäume draußen sind unscharf - das mag vielleicht von einer längeren Belichtungszeit herrürhren, die Blätter wurden wahrscheinlich vom Wind bewegt.
Ist glaube ich nicht so ganz einfach von innen nach außen zu fotografieren, weil man oft fast im Wasser steht - oder droht hineinzufallen :-))

Eine Klugscheißerbemerkung kann ich mir nicht verkneifen (nur weil ich "Rulaman" gerade im Urlaub gelesen habe, was ich schon immer mal wollte).
Das ist nicht Rulamans Höhle. Nachzulesen auch unter

http://www.naldoland.de/429.0.html

Mich würde auch mal der Print interessieren !!

Viele Grüße
Holger
"Blende 8 und - zur rechten Zeit am rechten Ort sein"



nach oben springen

#9

RE: Rulamanns Heimat

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 30.11.2006 23:11
von wolfgang m. • Mitglied | 1.341 Beiträge
@Holger:Das ist nicht Rulamans Höhle. Nachzulesen auch unter.......
---------------------------------------------------------------

......hätten die NRW-ler doch nie und nimmer bemerkt.

Gruss Wolfgang

Versuche nie im falschen Moment einem Fotografen das Wasser zu reichen.


zuletzt bearbeitet 30.11.2006 23:13 | nach oben springen

#10

RE: Rulamanns Heimat

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 01.12.2006 03:19
von Holger • Mitglied | 960 Beiträge

okay - ich sag's einfach nur ganz leise

Abgesehen davon, wissen die NRWler wahrscheinlich eh nicht wer Rulaman ist

Viele Grüße
Holger
"Blende 8 und - zur rechten Zeit am rechten Ort sein"



nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de