#1

Olympus OM (analaog) mit Funkfernauslöser?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 11.09.2013 23:15
von Iesenborner • Mitglied | 33 Beiträge

Hallo, im Forum,

ich bin Eisenbahnphotograph und habe eine OM-2N und 2mal OM-4 Ti mit MotorDrive bzw. Winder ständig im Gebrauch. Bei Stativaufnahmen verwende ich den Kabelfernauslöser.

Kennt hier jemand einen Funkfernauslöser für das (alte) OM-System? Bin für jeden Hinweis dankbar...

Grüße


nach oben springen

#2

RE: Olympus OM (analaog) mit Funkfernauslöser?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.09.2013 08:56
von Esel18_24 • Mitglied | 429 Beiträge

Hallo,


wenn Du etwas selber basteln möchtest, könntest Du eine Universalfunkfernsteuerung für das Auto kaufen, etwa 20 Euro plus
kleiner 12 V Batterie. Wie dann ein Elektromagnet aussehen muss, der die Kamera auslöst, da habe ich auf die schnelle
keine Idee.


nach oben springen

#3

RE: Olympus OM (analaog) mit Funkfernauslöser?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.09.2013 20:12
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Die OMs haben einen Standardklinkensteckeranschluß für den Kabelauslöser am Winder. Da damit keinerlei weitere Funktionen wie AF, Belichtungsmessung oder sonstwas gesteuert werden, muß der nur ein- oder ausschalten können. Da sollte es eigentlich reichlich Geräte geben, auch wenn sie nicht zur Auslösung speziell einer OM gedacht sind.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: Olympus OM (analaog) mit Funkfernauslöser?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 12.09.2013 23:40
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Kenne die OMs nicht, aber sofern die einen Blizschuh/Kontakt haben, könnte man doch , ohne gross zu bastelen, auf ein preiswertes Master/Slave - system zurückgreifen??
Nötigenfalls für Dünnes einen Masterblitz kaufen...

VG,
Platte
.
.
.
.


zuletzt bearbeitet 12.09.2013 23:41 | nach oben springen

#5

RE: Olympus OM (analaog) mit Funkfernauslöser?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.09.2013 02:20
von DD_Ihagee • Moderator | 3.013 Beiträge

Äähh, wie löst Du damit die Kamera aus ?

VG
Holger


___________________________
Res severa est verum gaudium

Seneca
___________________________


nach oben springen

#6

RE: Olympus OM (analaog) mit Funkfernauslöser?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 13.09.2013 02:26
von Gelöschtes Mitglied
avatar

ach - die Kamera soll ausgelöst werden?
Dann hab ich nix gesagt :-)


nach oben springen

#7

RE: Olympus OM (analog) mit Funkfernauslöser?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.09.2013 08:07
von Iesenborner • Mitglied | 33 Beiträge

Hallo, im Forum,

ich danke für die Antworten. Sie haben mich ermutigt, heute mit dem Fernauslösekabel zu Conrad Elektronik zu gehen. Dort beriet man mich sehr nett, hatte aber in 3 Abteilungen keine Lösung für mich.

Dann bleibt es also beim Kabelsalat, jedenfalls solange es noch Diafilme (sw oder Farbe) gibt.

Freundliche Grüße aus Wedel/Holst.


nach oben springen

#8

RE: Olympus OM (analaog) mit Funkfernauslöser?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.09.2013 10:40
von RTM09 • Mitglied | 41 Beiträge

Hallo,

wenn ich das Problem richtig verstanden habe, sollte ein Funkschalter, also so etwas in dieser Art das Problem lösen.

An die Klinkenbuchse am Motor wirst Du ja den Kabelfernauslöser angeschlossen haben. Soweit ich mich erinnere wird beim Auslösen nur ein Kontakt geschlossen. Das kann auch ein Relais wie in der obigen Schaltung erledigen.

Also Kabel mit Klinkenstecker ans Relais anschließen und dann sollte es gehen. Die o.g. Schaltung hat eine 12V Stromversorgung, da gibt es sicher auch Geräte mit geringerer Spannung. Einfach mal nach "Funkschalter" suchen.

Viele Grüße
Reinhold

PS: Ich bin nur äussert selten hier im Forum. Falls eine Frage ist am besten eine Mail schicken.


zuletzt bearbeitet 14.09.2013 10:42 | nach oben springen

#9

RE: Olympus OM (analog) mit Funkfernauslöser?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 14.09.2013 21:16
von OM-Doktor • Mitglied | 27 Beiträge

Hallo wie weit soll denn die Reichweite des Funkfernauslöser sein ?
Gruß aus Hamburg
Frank Timmann


nach oben springen

#10

RE: Olympus OM (analog) mit Funkfernauslöser?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 15.09.2013 00:51
von Iesenborner • Mitglied | 33 Beiträge

Hallo, Herr Timmann,

5 m würden reichen...

Grüße


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de