#1

Mamiya C330 Problem mit Filmtransport/Zählwerk

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.02.2013 00:58
von DerCriz • Mitglied | 46 Beiträge

Hi!
Ich hab ein Problem mit dem Filmtransport bzw dem Zählwerk meiner C330. Ich versuche mal das zu beschreiben, was mir die Testreihe zu zeigen scheint.
Es gibt zwei Varianten, leider hab ich einen kleinen Fehler bei der Testreihe gemacht:
Variante 1: Die erste Aufnahme bleibt aus (geht also vermutlich noch auf den Schutzstreifen vor Filmbeginn), Aufnahme 2 und 3 gehen beide auf das erste Negativ, jedoch leicht verschoben, Aufnahme 4 bleibt wieder aus, danach gehts normal weiter, die letzte Aufnahme ist dann die 15. Auszerdem löst sich die Transportsperre nicht nach der letzten Aufnahme.
Variante 2: Alles quasi um eine Zahl nach vorne verschoben.
Ist da was defekt und muss ich das ganze servicen lassen (und lohnt sich das, oder wird das ein höllisch teurer Spasz, den ich nie durch geringeren Filmverbrauch rauskriege?) oder bin ich einfach nur dumm und mach irgendwas falsch?
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.
Schöne Grüße,
Criz


nach oben springen

#2

RE: Mamiya C330 Problem mit Filmtransport/Zählwerk

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.02.2013 02:19
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Wieso 15? Die Mamiya macht doch 6x6 und da gehen eh nur 12 Bilder auf den Film. Hast Du die vielleicht irgendwie auf 220er Rollfim für 24 Aufnahmen umgestellt? Ich glaube, dazu mußte man die Filmandruckplatte drehen.

Wenn allerdings die erste Aufnahme bereits auf das Schutzpapier geht und die nächsten überlappen, dann tippe ich eher auf einen Defekt.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#3

RE: Mamiya C330 Problem mit Filmtransport/Zählwerk

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.02.2013 04:04
von DerCriz • Mitglied | 46 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #2
Wieso 15? Die Mamiya macht doch 6x6 und da gehen eh nur 12 Bilder auf den Film. Hast Du die vielleicht irgendwie auf 220er Rollfim für 24 Aufnahmen umgestellt? Ich glaube, dazu mußte man die Filmandruckplatte drehen.

Wenn allerdings die erste Aufnahme bereits auf das Schutzpapier geht und die nächsten überlappen, dann tippe ich eher auf einen Defekt.

Richtig, da passen nur 12 drauf, es sind im Endeffekt dann auch 12, nur halt nicht die 12, die ich gerne hätte ;-) Die Andruckplatte ist richtig, den Film hab ich auch so wie in der Anleitung beschrieben eingelegt.
Und ja, ich befürchte auch einen Defekt, aber vielleicht gibts ja noch irgendwelche Dummheiten die ich vergessen haben könnte.


nach oben springen

#4

RE: Mamiya C330 Problem mit Filmtransport/Zählwerk

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.02.2013 04:21
von Volker Warbende • Mitglied | 1.834 Beiträge

Zitat von DerCriz im Beitrag #3
.... Und ja, ich befürchte auch einen Defekt, aber vielleicht gibts ja noch irgendwelche Dummheiten die ich vergessen haben könnte.

Hast Du den Film auch wirklich bis zur Start-Marke vorgespult?? und dann erst die 1. Aufnahme gemacht??

Wenn Du die Frage mit ja beantworten kannst, dürfte der Filmtransport defekt sein.

Gruß Volker.



.
.

Meine Meinung ist objektiv absolut subjektiv und/oder/aber subjektiv absolut objektiv

.
.

UnBuntUndBunt....4,5 x 6,0 at ipernity
nach oben springen

#5

RE: Mamiya C330 Problem mit Filmtransport/Zählwerk

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.02.2013 04:31
von DerCriz • Mitglied | 46 Beiträge

Zitat von Volker Warbende im Beitrag #4
Zitat von DerCriz im Beitrag #3
.... Und ja, ich befürchte auch einen Defekt, aber vielleicht gibts ja noch irgendwelche Dummheiten die ich vergessen haben könnte.

Hast Du den Film auch wirklich bis zur Start-Marke vorgespult?? und dann erst die 1. Aufnahme gemacht??

Wenn Du die Frage mit ja beantworten kannst, dürfte der Filmtransport defekt sein.

Gruß Volker.



War auch meine erste Hoffnung, hab ich auch ersmal gecheckt, aber leider bin ich immer nur dann dumm, wenn das nicht die schönere Lösung wäre ;-)
EDIT: Ich hab allerdings grade gemerkt, dass die Rechnung vom 12. Februar ist, vielleicht hab ich Glück und der dänische Händler sieht/muss das noch als Gewährleistungsfall gelten lassen.


zuletzt bearbeitet 09.02.2013 04:33 | nach oben springen

#6

RE: Mamiya C330 Problem mit Filmtransport/Zählwerk

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.02.2013 04:34
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Das Zählwerk muß auf 120 stehen.
Die Filmandruckplatte gedreht auf das richtige Filmformat.
Scheinbar ist auch das Zählwerk falsch eingestellt, sonst kämmest du nicht auf 15.
Besorg dir bei Butkus die BDA.
Ist zwar in Englisch, aber da steht alles drinn.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
zuletzt bearbeitet 09.02.2013 04:46 | nach oben springen

#7

RE: Mamiya C330 Problem mit Filmtransport/Zählwerk

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.02.2013 04:54
von DerCriz • Mitglied | 46 Beiträge

Zitat von konicafan im Beitrag #6
Das Zählwerk muß auf 120 stehen.
Die Filmandruckplatte gedreht auf das richtige Filmformat.
Scheinbar ist auch das Zählwerk falsch eingestellt, sonst kämmest du nicht auf 15.
Besorg dir bei Butkus die BDA.
Ist zwar in Englisch, aber da steht alles drinn.

Gruß
Michael



Das Zählwerk wird soweit ich sehe mit Drehung der Filmplatte eingestellt? Beides ist auf dem richtigen Format. Irgendwas stand hier irgendwann noch von 2 Startmarken. Das ist nicht der Fall.
Schöne Grüße


nach oben springen

#8

RE: Mamiya C330 Problem mit Filmtransport/Zählwerk

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.02.2013 05:01
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Nein die 2. Startmarke hat, glaube ich, die Yashica Mat, da habe ich mich geirrt.
Die Mamiya hat noch eine Besonderheit, es gibt einen Schalter Multi/Singel im Bereich des
Filmtransport. Der muß auf Single stehen, sonst belichtest du immer dasselbe Negativ.
Und durch drehten der Andruckplatte wird das Filmformat eingestellt, 120/220.
Die Andruckplatte muß auf 120 stehen, sonst hast du einen falschen Filmstart und 24 Aufnahmen.
Also alles was möglich ist, sauber auf 120. Also Startmarkierung des Films mit der Startmarke der Kamer zur Deckung bringen, Rückwand schließen, vorspulen bis 1 im Filmfenster steht, dann sollte es funktionieren, wenn nicht, ist der Filmtransport defekt.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
zuletzt bearbeitet 09.02.2013 05:04 | nach oben springen

#9

RE: Mamiya C330 Problem mit Filmtransport/Zählwerk

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.02.2013 05:15
von DerCriz • Mitglied | 46 Beiträge

Zitat von konicafan im Beitrag #8
Nein die 2. Startmarke hat, glaube ich, die Yashica Mat, da habe ich mich geirrt.
Die Mamiya hat noch eine Besonderheit, es gibt einen Schalter Multi/Singel im Bereich des
Filmtransport. Der muß auf Single stehen, sonst belichtest du immer dasselbe Negativ.
Und durch drehten der Andruckplatte wird das Filmformat eingestellt, 120/220.
Die Andruckplatte muß auf 120 stehen, sonst hast du einen falschen Filmstart und 24 Aufnahmen.
Also alles was möglich ist, sauber auf 120. Also Startmarkierung des Films mit der Startmarke der Kamer zur Deckung bringen, Rückwand schließen, vorspulen bis 1 im Filmfenster steht, dann sollte es funktionieren, wenn nicht, ist der Filmtransport defekt.

Gruß
Michael


Ja, leider steht da tatsächlich schon alles, ich habe jetzt Kontakt mit dem Händler aufgenommen und hoffe, dass der das als Gewährleistungsfall anerkennt.
Danke für eure Hilfe!


nach oben springen

#10

RE: Mamiya C330 Problem mit Filmtransport/Zählwerk

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 09.02.2013 05:22
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

tja, bedauerlich.

Hast du mal geschaut, ob das Zählwerk auf 0 steht/springt, wenn du die Rückwand aufklappst?

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de