#21

RE: Belichtung des APX 400 für die Entwicklung in Rodinal

in Dunkelkammer & Entwicklung 06.11.2006 03:34
von hornilla • Mitglied | 2.895 Beiträge

Ich könnte evtl, wenn du interesse hast auch noch welche vom Großhandel besorgen...ich brauch bei mir jetzt eigentlich erstmal nurnoch die 400 auf. Nutz sowiso bloß noch 100er, von denen hab ich mal noch 20 nachbestellt. Ansonsten gibts ja noch Rollei und ich muss eh mal mit Filmen rumprobieren. Wobei ich ja doch sehr zufrieden mit den 100ern bin.



nach oben springen

#22

RE: Belichtung des APX 400 für die Entwicklung in Rodinal

in Dunkelkammer & Entwicklung 16.11.2010 07:46
von R. Wulff • 1 Beitrag

Es ist wirklich nicht wahr, dass man Rodinal nicht zu oft kippen sollte. Ich verarbeite Rodinal und auch R09 schon sehr viele Jahre.
Seit einiger Zeit verarbeite ich auch meine SW-Filme alle im Prozessor (Jobo CPE2).
Das würde ja auch bedeuten, dass man mit Rodinal nicht im Prozessor rotieren kann, und das kann man sehr gut.
Dass die Kantenschärfe unter öfterem Kippen leiden soll, geht mir nicht auf.
Grüße
Reinhard


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de