#1

Nass und trocken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.12.2012 09:45
von Blende 11 • Mitglied | 1.426 Beiträge

Hierbei drängte sich die diagonale Trennlinie wegen der heftigen Gegensätze förmlich auf.


__________________________________________________
nach oben springen

#2

RE: Nass und trocken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.12.2012 10:04
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Was'n das? Der Mars kurz vor'm Zusammenstoß mit der Erde? Zum Glück stürzt er ja in's Wasser ....


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#3

RE: Nass und trocken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.12.2012 11:19
von Blende 11 • Mitglied | 1.426 Beiträge

Zitat von bilderknipser im Beitrag #2
Was'n das? Der Mars kurz vor'm Zusammenstoß mit der Erde? Zum Glück stürzt er ja in's Wasser ....


Ein Stausee. Abgelassen wegen Reparaturarbeiten am Wehr. Übrig blieb der alte Flußlauf und ein Ufer, das mal unter Wasser lag und zum Zeitpunkt der Aufnahme bereits etliche Wochen vor sich hin trocknete.

Gruß

Peter


__________________________________________________
nach oben springen

#4

RE: Nass und trocken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.12.2012 13:25
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Auch mit der Erklärung ist das für mich ein Vexierbild. Auf dem Kopf ist es stimmig.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#5

RE: Nass und trocken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.12.2012 13:40
von mks • Mitglied | 864 Beiträge

Genau, wie schon bei deinem letzten Uferbild, man bekommt es nicht mit der Realität verknüpft.

Gruß!
Markus


_______________________________________________________________
I know Jesus loves me. But I just want to be friends.


nach oben springen

#6

RE: Nass und trocken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 11.12.2012 23:11
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

also erstmal siehts aus wie eine überhägende Klippe oder sowas. Erst wenn das Auge sich beruhigt hat,
erkennt man das Ufer. Seltsame Wirkung.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#7

RE: Nass und trocken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.12.2012 00:00
von Volker Warbende • Mitglied | 1.834 Beiträge

Das Bild hat wirklich eine sehr interessante Wirkung. Jochen und Michael haben das ja schon beschrieben.

Frage an Peter:
Hast Du das Bild wirklich aus einem Helikopter oder
von dem im Wasser stehenden Baum, auf dem Du nach der Bärenattacke geflüchtet bist, fotografiert

oder

hast Du das Bild einfach nur an der horizontalen Achse gespiegelt bzw. um 180º gedreht, um uns zu verwirren?

Gruß Volker



.
.

Meine Meinung ist objektiv absolut subjektiv und/oder/aber subjektiv absolut objektiv

.
.

UnBuntUndBunt....4,5 x 6,0 at ipernity
nach oben springen

#8

RE: Nass und trocken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.12.2012 01:49
von Blende 11 • Mitglied | 1.426 Beiträge

Zitat von Volker Warbende im Beitrag #7
Das Bild hat wirklich eine sehr interessante Wirkung. Jochen und Michael haben das ja schon beschrieben.

Frage an Peter:
Hast Du das Bild wirklich aus einem Helikopter oder
von dem im Wasser stehenden Baum, auf dem Du nach der Bärenattacke geflüchtet bist, fotografiert




Zitat von Volker Warbende im Beitrag #7
oder




Zitat von Volker Warbende im Beitrag #7
hast Du das Bild einfach nur an der horizontalen Achse gespiegelt bzw. um 180º gedreht, um uns zu verwirren?

Gruß Volker


Nun, ich habe mich wieder mit diesem speziellen Mückenmittel eingerieben, dass ich bei einem uralten samischen Schamanen kaufe und dann....

Quatsch. Dabei habe ich auf der anderen Uferseite gestanden. Diese war etwas erhöht, wie ein kleiner Hügel. Dann habe ich das gegenüberliegende Ufer schräg anvisiert und es herangezoomt (Zoom 70-210mm). Es war eine langgezogene Kurve, wenn ich mich richtig erinnere. Zu guter letzt hab ich das Bild noch geringfügig beschnitten, zu gleichen Teilen etwa oben und unten, damit die Diagonallinie besser passt. Das war alles.

Grüße

Peter


__________________________________________________
nach oben springen

#9

RE: Nass und trocken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.12.2012 06:09
von Volker Warbende • Mitglied | 1.834 Beiträge

Wenn es so war, dann spielt anscheinend bei vielen von uns das Gehirn verrückt, denn um 180º gedreht, kommt es einem ganz natürlich vor.

Also: "gut gesehen und noch besser umgesetzt"

Gruß Volker



.
.

Meine Meinung ist objektiv absolut subjektiv und/oder/aber subjektiv absolut objektiv

.
.

UnBuntUndBunt....4,5 x 6,0 at ipernity
nach oben springen

#10

RE: Nass und trocken

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 12.12.2012 06:22
von Blende 11 • Mitglied | 1.426 Beiträge

Vielleicht bin ich ja verrückt, dass ich sowas sehe? Drogen nehm ich jedenfalls keine. Von Mettbrötchen mit Zwiebeln mal abgesehen. Aber die gibt es ja hier nicht.

Grüße

Peter


__________________________________________________
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 11 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de