#11

RE: liegt das jetzt am Objektiv?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 21.11.2012 23:16
von Randle P. McMurphy • Mitglied | 233 Beiträge

Wie auch immer verstärkt sich bei mir der Verdacht das entweder der Schlitzverschluss für das Problem verantwortlich ist
oder die Dichtung der Kamera Licht durchlässt. Ein Satz neue Dichtungen kann mit etwas Geschick und tauglichem Werkzeug
leicht selbst erneuert werde. Schau mal unter Kameradoktor im Web nach..........


******************************************************


Die Fotografie ist der Todfeind der Malerei, sie ist die Zuflucht
aller gescheiterten Maler, der Unbegabten und Faulen.

Charles Baudelaire
nach oben springen

#12

RE: liegt das jetzt am Objektiv?

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 22.11.2012 07:33
von olausmagnus • Mitglied | 437 Beiträge

Ja, äh,

vielen Dank für die erneuten Kommentare und Hinweise: Zu dem Problem an sich: siehe meinen Post hier vom 30.09. (soviel zur Lösung)

und zum komischen Chinon Objektiv: ich hab das gute Stück zusammen mit einer CP 7m geschenkt bekommen und eigentlich noch nie verwendet. Das "komisch" sollte nicht so wertend rüberkommen wie es das wohl tat. Es ist halt ein ziemliches Leichtgewicht gegen die anderen Pentax Objektive die ich sonst nutzte.

Viele Grüße


http://www.flickr.com/photos/90363897@N07/
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 9 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de