#11

RE: Wasserspiele

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 27.08.2012 05:24
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Kodak ist mit Abstand der innovativste Filmhersteller. Nach dem Tmax mit der T-grain-Technologie haben sie das I-grain erfunden. Mir wurden einige Meter des sensationellen Materials getarnt als Technical Pan zugespielt. Wie man sieht hat der Film einen einzigartigen Look. Ob der "Imax 50" jemals kommt?

LG Reinhold







nach oben springen

#12

RE: Wasserspiele

in [analoge] Bildergalerie / Besprechung 28.08.2012 06:42
von BertholdSW • Mitglied | 2.407 Beiträge

Hallo Reinhold.
Dein 2.letztes gefällt mir von der Stimmung her am Besten.
Da kommt das "Feuchte vom Sprüher im Hintergrund" gut rüber.
Die anderen sind auch nicht schlecht, aber die "Sprüher" im Gegenlicht sind wohl auch nicht so ganz einfach wirkungsvoll ins Licht umsetzbar.
Am Wochenende stand ich an einem Runkelfeld mit so einem Riesen-Wasser-Einnässer. Die Sonne und ne alte prustende stotternde Dieselpumpe standen auch recht günstig im Licht. Nur der Bauer schaute mir so missgelaunt brummig drein, so das ich besser nichts gesagt,gefragt habe. Ich hätte im grossen Bogen über seinen Acker auf die Gegen-Sonnenseite latschen müssen, mit dann wohl dicken Lemklumpen an den Socken, um ins Gegenlicht zu gelangen. Habs mir dann doch verkniffen.
Und er wollte auch nicht von der alten sabbelden Pumpe verschwinden. Denn die spritze und keuchte nicht schlecht. Sie sah nach nem Erbe von seinem Opa aus.
Gruss Berthold


Man hat immer 3 Möglichkeiten! Immer!!!
zuletzt bearbeitet 28.08.2012 06:44 | nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de