#1

ADOX R17

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.06.2012 00:10
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo

hab grad meine zweite Rolleicord bekommen eine Ia Baujahr Februar 1938. Da war jetzt ein Film drin,Adox R17 , 17 Din 40 ASA. Zum Teil belichtet. Den würde ich gerne entwickeln.
Ich hab nur zwei Entwickler da : Rodinal oder Caffenol
Welcher wär besser ? Welche Verdünnung? Und um wieviel muß ich da die Entwicklungszeit verlängern?

VG KLaus


nach oben springen

#2

RE: ADOX R17

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.06.2012 00:40
von namir • Mitglied | 2.452 Beiträge

Würde mich an die Zeiten des Efke R50 / Adox CHS 50 halten, die nehmen für sich in Anspruch "noch heute nach den Original ADOX Rezepturen der 50er Jahre gefertigt" zu werden. Wenn man dem glaubt, dann sollte der Adox R17/KB17 dem heutigen Efke R/KB 50 ziemlich ähnlich sein. Wenn keine Erfahrungen mit Caffenol mit dem Efke vorliegen, würde ich eher zu Rodinal tendieren.


nach oben springen

#3

RE: ADOX R17

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.06.2012 03:43
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Klaus,

Adox und Efke sind wahrscheinlich in ihren Eigenschaften vergleichbar, ich würde die Entwicklungszeit aber mindestens um ein Drittel verlängern und Rodinal nehmen. Wenn nicht länger – das Adox-Dr.-Schleusser-Werk hat die Filmproduktion bereits 1964 eingestellt, Dein Film dürfte also schon gute 50 Jahre belichtet sein!

Ich habe vorhin übrigens noch etwas Interessantes gefunden: Link -> zum zweiten Artikel runterscrollen. Möglich scheint trotz allem manches...

Wenn was dabei rauskommt – zeigen!

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#4

RE: ADOX R17

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.06.2012 04:04
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Hallo Nils

welche Verdünnung 1:25 ?

Klar wenns was wird scann ich es ein.

Danke für den Link

VG KLaus


zuletzt bearbeitet 15.06.2012 04:05 | nach oben springen

#5

RE: ADOX R17

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.06.2012 04:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Ja, ich würde es wohl eher etwas kräftiger angehen, also vielleicht 1+25, 9 Minuten bei 20°C? Normal beim Efke 50 wären 6 Minuten.

Ohne Gewähr!

Oder hat noch jemand irgendwo alte Zeiten für die damaligen Filme?

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#6

RE: ADOX R17

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.06.2012 07:47
von JoJo • Mitglied | 1.728 Beiträge

Irgendwelche früheren Angaben für Zeiten kannste vergessen.
Zum Einen muss die Entwicklungszeit wohl massiv verlängert werden, damit da noch etwas "kommt". Aber zum Anderen schleiern solche Filme deart, dass man einen fast schwarzen Streifen erhält, wenn man es übertreibt. Es ist ein reines Glückspiel.
Ich würde solche Filme nach Sicht in der Schale entwickeln (Wickelmethode unter Infrarot) und abbrechen, bevor das Ding zuschleiert.

Gruß

Joachim


"Rot ist Plus, Schwarz ist Minus und alles mit mehr als 2 Drähten ist Elektronik"
nach oben springen

#7

RE: ADOX R17

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.06.2012 08:36
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Mit Infrarotbrille ist man hier wahrscheinlich wirklich im Vorteil...

Viele Grüße
Nils


nach oben springen

#8

ADOX R17 trifft auf Caffenol

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.06.2012 10:34
von Gelöschtes Mitglied
avatar

So jetzt die Bilders:

drei Bilder waren auf dem Film

VG KLaus






zuletzt bearbeitet 15.06.2012 10:35 | nach oben springen

#9

RE: ADOX R17 trifft auf Caffenol

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.06.2012 10:38
von Gelöschtes Mitglied
avatar

und noch zwei:

Die hab ich heute Nachmittag gemacht

VG KLaus




zuletzt bearbeitet 15.06.2012 10:41 | nach oben springen

#10

RE: ADOX R17 trifft auf Caffenol

in Dunkelkammer & Entwicklung 15.06.2012 18:56
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Verdammt, das war noch Qualität. Ist ja auch erst zwei, drei Jahre über Ablauf...

Du hast den Film also vorher noch vollgemacht? Wie lange hast Du ihn entwickelt?

Viele Grüße
Nils


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de