#1

Große Dunkle Flecken

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.05.2012 08:18
von Gelöschtes Mitglied
avatar

hi

hab heute einen Adox chs 50 @100 in Caffenol-C-M entwickelt. Dabei kam das heraus(siehe Bild).

Es sieht aus als ob da eine Schicht noch nicht weg ist .

Könnte es sein das es Probs beim Fixieren gab? Habe nämlich heute mal mit Rotation(jobo maschine) fixiert. Der Fixierer war frisch.
Die Menge war wie auf der Dose angeben für Rotation. 5min hab ich fixiert.

Wenn es die Fixierung war, kann ich doch den Film wenn er erstmal getrocknet ist wieder einspulen und nochmal fixieren?

Ich hoffe ich kann den Film retten

Gruß KLaus


zuletzt bearbeitet 11.05.2012 08:19 | nach oben springen

#2

RE: Große Dunkle Flecken

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.05.2012 09:31
von Gelöschtes Mitglied
avatar

hi

also ich hab den Film mal nachfixiert jetzt sieht es gut aus . Er trocknet jetzt erst mal dann sehn wir mal weiter.

Gruß KLaus


nach oben springen

#3

RE: Große Dunkle Flecken

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.05.2012 20:16
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

Das freut mich für Dich, aber es verwundert mich sehr. Für mich sah das aus, als hätte der Film unbeabsichtigt Licht bekommen. Aufgrund der Größe und der geschweiften Ecken hättest Du sicher herausfinden können, auf welche Weise. Oder hat während des Fixierens etwas auf der Schicht gelegen? Ich kenne mich mit solchen Trommeln nicht aus, aber wie hätte das gehen sollen? Freilich, wenn das Problem jetzt geklärt ist (im doppelten Sinne des Wortes), um so besser!

Gruß,

Rainer Zalewsky


nach oben springen

#4

RE: Große Dunkle Flecken

in Dunkelkammer & Entwicklung 11.05.2012 22:25
von Gelöschtes Mitglied
avatar

@Rainer

Die "jobo maschine" ist eine CPE2 und die Entwicklungsdose dich da rotieren lies, war eine Jobo1520.

Ich habe noch nicht soviel Erfahrung mit der Jobo-Dose ich denke, dass der Film eventüll nicht richtig aufgespult war und so vielleicht der Film übereinander lag. Ist ne Vermutung.
Unter den Flecken konnte man das Negativ sehen, deshalb kam ich nach kurzem Überlegen auf die Vermutung, dass das Fixieren nicht in Ordnung war. Film getrocknet, aufgespult und nochmals fixiert mit Kipprhytmus, nicht nochmal Maschine(auch nochmal mit frischem Fixierer).

VG KLaus


nach oben springen

#5

RE: Große Dunkle Flecken

in Dunkelkammer & Entwicklung 13.05.2012 09:54
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

Dieser scharf begrenzte dunkle Fleck, reichlich 6x9 cm groß und alle vier Ecken geschweift, ist der jetzt (nach dem erneuten Fixieren) weg? Dann kann während des erstmaligen Fixierens nur etwas auf der Schicht gelegen haben, das den freien Zutritt des Fixierers zur Emulsion behindert hat. Was könnte das gewesen sein? Größe und Form des Flecks sollten Auskunft geben.

Gruß, Rainer Zalewsky


nach oben springen

#6

RE: Große Dunkle Flecken

in Dunkelkammer & Entwicklung 13.05.2012 12:35
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Nachdem ersten Fixieren hatte ich den Film trocknen lassen und dann nochmals eingespult.
Der Film war nachdem zweiten Fixieren in Ordnung.
Ich vermute , dass beim Zwischenwässern oder am Anfang des ersten Fixierens durch die Rotation oder durch zu festes Aufstoßen(wegen der Luftbläschen) der Dose, der Film verrutscht ist. Und somit zwar der Film entwickelt war, aber beim Fixieren zu einem Übereinanderliegen des Films kam und somit die Fixierung nicht optimal wurde.

Hier hatte ich ein Bild von dem Film eingestellt.
Mit der "Möve" unterwegs (Das erste Bild)

VG KLaus


nach oben springen

#7

RE: Große Dunkle Flecken

in Dunkelkammer & Entwicklung 14.05.2012 07:19
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

@ Klaus

Danke für die Mitteilung, daß der nachfixierte Film jetzt in Ordnung ist. Hast Du mal überlegt, was sich da auf den Film gelegt haben könnte? Die Größe und die geschweiften Ecken müßten das doch verraten.

Und danke auch für die Tips zu Caffenol. Werde ich unbedingt mal ausprobieren.

Viele Grüße, Rainer Zalewsky


nach oben springen

#8

RE: Große Dunkle Flecken

in Dunkelkammer & Entwicklung 14.05.2012 08:15
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Äh Rainer,

was liest du eigentlich. Bereits in #2 hatte Klaus mitgeteilt, das das Problem mit nachfixieren erledigt war.
Und wenn er jetzt klar ist, ist der Fleck weg......
Freuen wir uns...-.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#9

RE: Große Dunkle Flecken

in Dunkelkammer & Entwicklung 14.05.2012 08:42
von Rainer Zalewsky • Mitglied | 531 Beiträge

Zitat von konicafan
Äh Rainer,

was liest du eigentlich. Bereits in #2 hatte Klaus mitgeteilt, das das Problem mit nachfixieren erledigt war.
Und wenn er jetzt klar ist, ist der Fleck weg......
Freuen wir uns...-.

Gruß
Michael



Danke für den Hinweis, aber Du hast meine Intention nicht verstanden. Wäre es denn für Klaus nicht interessant zu wissen, wodurch dieser Fehler entstanden ist, vielleicht um zu vermeiden, daß er demnächst wieder, und womöglich bei unwiederholbaren Aufnahmen, auftritt?

Gruß, Rainer Zalewsky


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 15 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Ela 295
Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de