#1

Welche vergleichbare Nikon zur Canon AE-1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.11.2011 10:59
von on_the_run • Mitglied | 5 Beiträge

Hallo,

Super, dass ich das Forum gefunden habe. Ich hoffe, dass ich hier ein paar Tipps bekomme.
Wenn der Pots falsch sein sollte, bitte einfach verschieben.

Und zwar suche ich eine gebrauchte analoge SLR-Kamera, da wir diese für den Fotografie-Kurs an unserer FH brauchen.
Ausleihbar haben wir an der FH die Nikon FM2, diese als Klassiker ist gebraucht jedoch in der E-Bucht immer noch bei 200 Euro,
was mir zu teuer ist. Wobei ich gerne beim Nikon System bleiben würde, da ich mit Nikon digital unterwegs bin, allerdings als DX.
Jedoch einmal Nikon, immer Nikon :)

Günstig dagegen bekommt man allerdings die in der Überschrift genannte Canon AE-1 schon für 40 Euro oder so.
Daher nun die Frage, welche vergleichbare Nikon es zur Preis-Leistung der Canon gibt?

Ich hoffe doch, dass ich dazu ein paar Tipps bekomme.
Danke, und Liebe Grüße schonmal.

on_the_run


nach oben springen

#2

RE: Welche vergleichbare Nikon zur Canon AE-1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.11.2011 11:15
von cmo • Mitglied | 339 Beiträge

Nikkormat und Nikon EM Kameras sind billig zu haben und erfüllen den Zweck. Die AE1 ist ein Blendenautomat, so etwas bei Nikon ist entweder neuer und teuer oder neuer und für Schulungszwecke ein bißchen zu automatisch.

Aus eigener Erfahrung kann ich allerdings sagen, daß Objektive gleich welcher Art für die Nikons immer teurer sind als für das alte Canon FD-Bajonett.

Also, wenn es darum geht, preiswert einzukaufen liegst Du bei den alten Canons ziemlich richtig. Sonst kämen noch Yashica und Konica in Frage.


zuletzt bearbeitet 02.11.2011 11:18 | nach oben springen

#3

RE: Welche vergleichbare Nikon zur Canon AE-1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.11.2011 11:32
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Da muß ich ein wenig wiedersprechen:

Die Nikkormate haben bis auf die FT3 und die EL2 kein Ai-Bajonett, was die Objektivauswahl auf Objektive mit "Hasenohren" einschränkt und auch unpraktisch ist. Die beiden genannten sind auch noch relativ teuer, weil sie selten sind.

An der EM gibt es keine manuelle Zeiteinstellung.

Die AF-Kameras lassen sich dagegen auch voll manuell betreiben. Mit der F601 und F801 ist auch die Verwendung von manuellen Objektiven kein Problem.

Ansonsten sind FE, FM und FG durchaus auch im Preisrahmen der AE1. Bei den Objektiven muß man allerdings in der Tat meist etwas mehr ausgeben als bei den alten Canons. Ich finde aber, daß es sich lohnt.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#4

RE: Welche vergleichbare Nikon zur Canon AE-1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.11.2011 12:32
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

>>Die AF-Kameras lassen sich dagegen auch voll manuell betreiben. Mit der F601 und F801 ist auch die >>Verwendung von manuellen Objektiven kein Problem.

Hallo Jochen,

das stimmt nur bedingt, NON-AI Objektive gehen an beiden Kameras nicht. AI geht, aber nur im Manuellen Modus. Beide sind preiswert auf dem Markt zu haben. Meine beiden, F601AF und F801s, haben zusammen keine 30 Euronen gekostet, das Nikkor 35-80 AF dazu war teurer. Von der F601 gabs auch eine M(anuelle) Variante, daher Augen auf beim Kauf. Beide verfügen über Matrixmessung, Integral- und Spotmessung. Die normale F801 hatte noch keine Spotmessung. Die 801s hat den Vorteil das stinknormale AA Batterien verwendet werden können, während die F601 Lithium spezial benötigt. Auch noch in Frage käme die F501AF, die auch mit 4 AA versorgt werden muß, hat allerdings ein langsameres AF-Modul. Ist aber von der Marke erst zuschlagen, dann fotografieren, irgendwie unkaputtbar. Die F601AF hat noch einen eingebauten Blitz, allerdings Leitzahl 13 oder so, und die teure Lithiumbatterie hält deswegen auch nicht länger. Ein Speedlight SB-20,22 oder 24 tuts auch, oder ein Mecablitz mit SCA 3000 System.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#5

RE: Welche vergleichbare Nikon zur Canon AE-1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 02.11.2011 12:40
von HenningH • Mitglied | 1.216 Beiträge

Hallo,

dann werf' ich doch mal die F-301 in die Runde. Motorisiert, kein AF, nur mittenbetonte Messung, manuelle Einstellung, Zeit- und Programmautomatik. Nimmt AAA-Batterien und kommt mit AI- und den nachfolgenden Objektiven (sofern sie einen Blendenring haben) klar.
Kostet wenig und ist unkaputtbar.

Swingende Grüße

Henning


_____
Früh krümmt sich, was ein Häkchen werden will.
nach oben springen

#6

RE: Welche vergleichbare Nikon zur Canon AE-1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 03.11.2011 01:51
von bilderknipser • Moderator | 9.358 Beiträge

Zitat von konicafan
>>Die AF-Kameras lassen sich dagegen auch voll manuell betreiben. Mit der F601 und F801 ist auch die >>Verwendung von manuellen Objektiven kein Problem.

das stimmt nur bedingt, NON-AI Objektive gehen an beiden Kameras nicht. AI geht, aber nur im Manuellen Modus.


Die uralten non-Ai gehen auch an allen anderen Nikons nicht bis auf die ersten Ai-Nikons, bei denen der Mitnehmer noch hochklappbar war. Und natürlich funktionieren an der 601, der 801 und noch 1 oder 2 anderen AFs auch die MF-Objektive nicht nur im manuellen Modus sondern auch mit Zeitautomatik. Auch +/- Korrektur und AE-Lock funktionieren problemlos. Gemessen wird mittenbetont und Spot geht auch, wenn ich mich recht erinnere. Nur auf Matrix muß man verzichten, kann man aber auch.


Gruß
Jochen
------
analog: Olympus OM-2 und OM-4, Kodak Retina IIIC, IIIS und Retina Reflex S; digital: Pansonic Lumix GH3 und GF6
meine Galerie http://www.pbase.com/buschkoeln
meine HP http://jochen-b.de/


nach oben springen

#7

RE: Welche vergleichbare Nikon zur Canon AE-1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 03.11.2011 02:26
von konicafan • Mitglied | 1.915 Beiträge

Hallo Jochen,

wo du recht hast, hast du recht.
Funktioniert wie beschrieben.

Gruß
Michael


everybody's darling is everybody's Depp (FJS)
nach oben springen

#8

RE: Welche vergleichbare Nikon zur Canon AE-1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 03.11.2011 05:09
von Laterna Magica • Mitglied | 110 Beiträge

Zitat von HenningH
Hallo,

dann werf' ich doch mal die F-301 in die Runde. Motorisiert, kein AF, nur mittenbetonte Messung, manuelle Einstellung, Zeit- und Programmautomatik. Nimmt AAA-Batterien und kommt mit AI- und den nachfolgenden Objektiven (sofern sie einen Blendenring haben) klar.
Kostet wenig und ist unkaputtbar.

Swingende Grüße

Henning



Der Empfehlung kann ich mich anschließen.

Ansonsten sind die FM (manuell) und FE (Zeitautomat) günstig zu haben und überaus robuste Kameras.
Falls du unbedingt auch eine Blendenautomatk haben möchtest: Nikon FA, sehr feines Teil.

Gruß,
Jan Hendrik


nach oben springen

#9

RE: Welche vergleichbare Nikon zur Canon AE-1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.11.2011 07:25
von on_the_run • Mitglied | 5 Beiträge

Hallo,

Vielen Dank für Die Hilfe, ich werde mir die erwähnten Nikons mal durchschauen.
Wobei ich derzeit auch schon auf Schnäppchenjagd auf ebay für die Ae-1 bin.
Für'n Anfang reichts.

Grundsätzlich sollte sie Abblendtaste und interne Belichtungsmessung haben, die es im Sucher anzeigt.
(im Idealfall Blende, und dann zugehörige Zeit, bei der Ae-1 ist es ja anders rum)

Der Rest kann eigentlich alles manuell sein.
Reduzierte Fotografie eben.

Grüße,
on the run


nach oben springen

#10

RE: Welche vergleichbare Nikon zur Canon AE-1

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 05.11.2011 07:44
von Daniel • Mitglied | 2.258 Beiträge

Zitat von on_the_run
Grundsätzlich sollte sie Abblendtaste [...] haben,


Also ich weiß ja nicht. Meine hat auch eine Abblendtaste und ich habe sie auch schon mal ausprobiert, aber im grauen Alltag habe ich sie noch nie benötigt.

Daniel


nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de