#1

Erfahrung mit Leica Kompaktkameras

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 23.09.2011 04:37
von Tommi69 • Mitglied | 159 Beiträge

Hallo liebe Analoggemeinde!

Ich möchte heute einfach mal meine Erfahrung mit den verschiedenen Leica Kompaktmodellen weiter geben, vieleicht hilft es einen noch unentschlossenen Analogfreund bei seiner Kaufentscheidung.

Ich habe in den letzten Monaten mit den Modellen Leica Z2X zoom mit vario Elmar 35-70, Minilux zoom mit vario-Elmar 35-70 und der minilux Summarit 2.4-40mm gearbeitet.

Die Abbildungsleistung und belichtungssteuerung ist bei Allen hervorragend. ( immer unter dem Gesichtspunkt kompaktknipse für immermitdabei )

Das beste Objektiv bietet die minilux mit dem 40iger Summarit mit Festbrennweite, die Vario elmars sind aber ebenfalls spitze und bieten zudem die Möglichkeit des flexibleren bildausschitts.

Minilux zoom hat den großen Vorteil des zusätlichen Blitzanschlußes für den externen CF 20, der ist absolut TOP!!!

Aber!, die Miniluxmodelle ebenso die noch teurere Leica CM bei welcher man Blende und Zeit manuell einstellen kann haben die bekannte elektronikmacke E 02, definitiv das Ende bedeutet weil nicht mehr reperabel!!!
Dieser Fehler ist beerüchtigt und es sind leider viele minilux davon betroffen, so auch meine nach grad mal 6 Wochen und 4 belichteten Filmen
Da kann mann leider mit dem nötigen Pech schnell 100-150Euro in den Sand setzen, die kamera taugt dann nur noch als Briefbeschwerer.....

wer auf das gute Leicaobjektiv nicht verzichten möchte und nur 30-50 Euro ausgeben möchte kann ich echt zur Z2X raten. Die hat zwar nur ein Plastikgehäuse und ist deswegen natürlich nich so Stoßsicher, aber sie macht alles genauso gut wie die minilux zoom! nur auf den externen Blitz muß mann halt verzichten. Die Belichtungsautomatik erledigt ihre gestellten Aufgaben zu 95% einwandfrei, mit vollem Zoom lassen sich sogar brauchbare Portraits machen und mit nem 200 Film kommt man in fast allen aufnahmesituationen gut zurecht. Belichtungszeiten max. 300/s. Die miniluxdefekte sind ihr fremd, und wenn doch gibts schnellen, preiswerten Ersatz
Sie bietet unendlichkeitseinstellung und sehr sinnvolle Belichtungsprogramme und abschaltbaren Blitz für Langzeitbrelichtung und Fernauslöseranschluß!
Für mich im kompaktbereich Allererste Wahl, wenn mir die Spiegelreflexausrüstung zu aufwendig ist. ( z.B. beim Rad oder Motorradfahren )

LG Thomas


nach oben springen

#2

RE: Erfahrung mit Leica Kompaktkameras

in Kameratechnik, Objektive, Blitzgeräte 30.09.2011 07:05
von Fotohuis • Mitglied | 88 Beiträge

Ich habe noch einen (neue) Leica Z2X zum Verkauf. Nagelneu im Dosen inkl. Leder Tasche.

Gruss,

Robert


_________________
"De enige beperking in je fotografie ben je zelf"

http://gallery.fotohuisrovo.nl/

http://www.flickr.com/photos/fotohuisrovo/
nach oben springen






______________________________________________________________________________

das hobbyphoto-forum ist seit dem 14.01.2006 online

flickr online | Forenuser - Die Foren Suchmaschine | Bilder verkleinern | Bilder hochladen








Besucher
0 Mitglieder und 21 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 13099 Themen und 131153 Beiträge.

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de